ALLE THEMEN ANZEIGEN ·

 · HTML5

11.04.14 | 21:15: Werbung mit Apps

App.io macht aus iOS-App interaktive Werbung in HTML5

Bisher bot App.io Entwicklern an, aus ihren iOS-Apps HTML-5-Demoversionen zu generieren, nun sollen diese Demoversionen auch als interaktive Werbung eingesetzt werden. Entwickler können beispielsweise einen Demolevel als großen Werbebanner veröffentlichen. mehr·Kommentieren

30.09.13 | 23:16: Ohne HTML- und CSS-Kenntnisse

Kostenloser HTML-Editor: Google veröffentlicht Web Designer

Noch vor einigen Jahren musste man sich für die Erstellung einer Webseite mindestens mit HTML und CSS auseinandersetzen. Dank einschlägiger Werkzeuge sind Programmier-Kenntnisse heutzutage aber Nebensache. Mit Google Web Designer hat der Suchmaschinenkonzern künftig ebenfalls eine passende Anwendung im Angebot. mehr·Kommentieren

17.10.12 | 11:39: Mitarbeiter und Know-How-Ankauf

Bericht: Apple soll HTML5-Studio „Particle“ übernommen haben

Apple soll das in San Francisco beheimatete HTML5-Studio „Particle“ übernommen haben. Alle Mitarbeiter des kleinen Studios stehen demnach mittlerweile auf Apples Lohnliste. Particle hatte zuvor für Größen wie Google, Motorola, Amazon, Yahoo, Sony und auch für Apple selbst gearbeitet. mehr·Kommentieren

25.09.12 | 08:00: Tools für das moderne Web

HTML5: Adobe stellt Edge Tools vor

Zum Auftakt der "Create the Web"-Tour stellte Adobe eine neue Softwaresammlung vor, die Edge Tools & Services. Die Programme dienen zum Gestalten von modernen Webseiten mit HTML5-Animationen. Typekit und das von Adobe übernommene PhoneGap sind ebenfalls Teil der Edge Tools. mehr·1 Kommentar

12.09.12 | 10:31: Facebook

Mark Zuckerberg: HTML5 für iOS-App war ein strategischer Fehler

Die alte Facebook-App hatte dem sozialen Netzwerk Sympathien gekostet - dabei werden mobile Apps für soziale Netzwerke immer wichtiger. Auf der TechCrunch-Disrupt-Konferenz hat CEO Zuckerberg offen zugegeben, dass HTML5 für die iOS-App ein großer Fehler war. Der Erfolg von Facebook wird wesentlich von der Mobilstrategie abhängen. mehr·Kommentieren

31.08.12 | 11:37: Windows unterstützte Portierung

Atari Arcade: Spieleklassiker in HTML5 umgesetzt, spielbar im Browser

Im Jahr des 40sten Geburtstags von Atari gibt es jetzt die Atari Arcade Spieleklassiker als Browser-Spiel. Insgesamt acht Klassiker wurden in HTML5 umgesetzt, so dass sie ab sofort plattformübergreifend und kostenlos gespielt werden können, Internetverbindung vorausgesetzt. mehr·Kommentieren

23.05.12 | 10:32: Kostenlose Lizenzen und Tools

Juicebox: Schicke Bildergalerien in HTML5 statt Flash

John Nack von Adobe hat in seinem Blog eine neue Bildergalerie vorgestellt, die mit zahlreichen Optionen inklusive Photoshop-, Lightroom- und Wordpress-Plugin fantastische HTML5-Bildergalerien zaubert. Die Juicebox kommt unter anderem mit tollen Optionen für die Ausgabe als iOS-Galerie. mehr·8 Kommentare

25.04.12 | 07:40: Ohne Flash

Adobe startet "Adobe & HTML"-Website

Adobe gehört dem W3C an und setzt in den eigenen Produkten die WebKit-Rendering-Engine ein. Eine zentrale Seite, die alle Beiträge zur Weiterentwicklung von Webtechnologien beschreibt, fehlte Adobe bisher. Nun hat Adobe die Seite "Adobe & HTML" gestartet, die genau dies beheben soll. mehr·1 Kommentar

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Weitere News

  • Meist gelesen
  • Meistdiskutiert

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos