ALLE THEMEN ANZEIGEN ·

 · GOOGLE-MAPS

04.02.14 | 14:05: Apple Maps und Co.

Leben ohne Google: Teil 1 - Alternativen zu Google Maps

Vielen Anwendern wird Google immer unheimlicher. Zu Recht. Viel zu viel weiß die Datenkrake aus Mountain View inzwischen über ihre Nutzer. Wir zeigen, wie Sie auch ohne Googles Dienste gut durchs Netz kommen. mehr·Kommentieren

12.11.13 | 05:26: iPhone-Besitzer in den USA bevorzugen vorinstallierte Maps-App

Apple Maps wesentlich beliebter als Google Maps unter iOS

Der Start von Apple Maps verlief alles andere als perfekt, selbst die Mainstream-Presse berichtete über die Probleme von Apples Karten. Dennoch sind sie sehr beliebt, im September sollen 35 Millionen iPhone-Benutzer die Apple-Karten genutzt haben, aber nur sechs Millionen die Karten von Google.Beide Firmen machen keine Angaben über ihre Nutzerzahlen. ComScore nutzt nach eigenen Angaben eine ... mehr·Kommentieren

21.08.13 | 07:13: Verkehrsdaten in Echtzeit

Google Maps für iOS nutzt Waze-Daten

Erst im Juni hatte Google den Konkurrenten Waze übernommen und war damit Facebook zuvorgekommen. Nun beginnt Google mit der Nutzung der Daten in Google Maps für Android und iOS und verspricht Echtzeitwarnungen vor Verkehrsstörungen. mehr·Kommentieren

09.08.13 | 10:05: Und nun zur Werbung …

Google Maps künftig mit Werbeeinblendungen

Stellen Sie sich vor, Sie fragen jemanden nach dem Weg und der erzählt Ihnen erst einmal, dass sich ganz in der Nähe ein Klamottenladen mit „ach so tollen“-Angeboten befindet. So ungefähr funktionieren die künftigen Werbeeinblendungen von Google Maps.  mehr·Kommentieren

22.07.13 | 15:10: Easter Egg für Karten ohne Internetanbindung

So funktioniert Google Maps im Offline-Modus

Mit dem jüngsten Update für die Google Maps iOS-App gab es ein verstecktes neues Feature - ab sofort kann man per „Easter Egg“ ähnlich wie einst mit älteren Android-Apps mit einem kleinen Trick Offline-Karten nutzen. Leider kann Goole Maps in dem einfachen Offline-Modus noch nicht allzu viel. Wir zeigen wie es geht und was es bringt. mehr·Kommentieren

17.07.13 | 07:56: Maps 2.0

Google Maps mit iPad-Unterstützung erschienen

Die Version 2.0 von Googles eigener Maps-App unterstützt erstmals das iPad. Google hatte sich vorher zunächst auf die iPhone-App konzentriert. Die iPad-Unterstützung ist aber nicht das einzige, was sich mit Google Maps 2.0 geändert hat. mehr·Kommentieren

11.07.13 | 11:20: Passt auf's Pad

Google Maps mit iPad-Unterstützung erscheint „in Bälde“

Nach dem „Outsourcing“ von Google Maps in iOS 6 hat Google die Maps-App für das iPhone in den App Store gebracht. Jetzt gibt es eine neue Version von Google Maps, die dem Anwender eine völlig neue Erfahrung auf dem Bildschirm bringen soll und bald mit iPad-Unterstützung erscheint.  mehr·Kommentieren

11.07.13 | 03:00: Check-ins nur für Google+

Google zeigt neue Maps-Version, stellt Latitude ein

Für Android gibt es die überarbeitete Version von Maps bereits, welche neue Navigationsfunktionen enthält und Orte empfiehlt. Eingestellt wird hingegen der "Wo sind meine Freunde"-Dienst Latitude, Google+ soll dadurch gestärkt werden. mehr·Kommentieren

11.06.13 | 19:46: Verkehrsinformationen in Echtzeit

Offiziell: Google kauft Navi-App Waze

Die Google-Familie erhält einmal mehr Zuwachs. Wie Google auf seinem offiziellen Blog schreibt, ist das israelische Navi-Unternehmen Waze ab sofort unter dem Dach des Suchmaschinen-Giganten zu finden. Damit hat das Bieter-Wettrennen um die Navi-App, an der auch Yahoo und Apple teilgenommen haben, endlich ein Ende. mehr·Kommentieren

16.05.13 | 08:17: Umfassendes Update angekündigt

Endlich: Google Maps für das iPad erscheint im Sommer

Dieses Jahr betreffen überraschend viele Ankündigungen auf der Google I/O iOS: Google hat eine überarbeitete Maps-App für iOS angekündigt, die auch das iPad unterstützen wird. Außerdem nähern sich Earth und Maps an. mehr·Kommentieren

13.03.13 | 08:49: Video von Google, Updates von Apple

Neues von Google Maps und Apple Maps

Google erklärt in einem Video noch einmal Google Maps für iOS, während Apple neue Kartendaten hochlädt: Jim Darlymple von The Loop schreibt, was sich in letzter Zeit bei den Apple-Karten alles verbessert hat, von diversen Fehlerkorrekturen abgesehen. mehr·Kommentieren

05.03.13 | 21:44: Suche nach Kontakten und Orte in der Nähe

Erstes Update: Google Maps für iOS auf Version 1.1 aktualisiert

Nach langem Warten hatte Google im Dezember den Kartendienst Google Maps als Antwort auf Apples halbherzige Karten-Anwendung im App Store veröffentlicht. Seit heute steht die Anwendung in der Version 1.1 zum kostenlosen Download bereit, die einige Verbesserungen mit sich bringt. mehr·Kommentieren

21.12.12 | 13:14: Kurz schütteln hilft

Maps-App auf dem iPhone: Google gibt Tipps

Für iPhone-Nutzer gibt Google Tipps für den leichteren Umgang mit der Maps-App. Die zehn kurzen Tipps zur Maps-App, die schnell gelernt sind, hat Google auf einer Webseite veröffentlicht. Darunter ist durchaus Nützliches, aber auch Spielereien.  mehr·2 Kommentare

20.12.12 | 13:05: In den Karten gelesen

Mehr Upgrades auf iOS 6 dank Google Maps?

Hat es dank Google Maps mehr Upgrades auf iOS 6 gegeben? Darauf deuten Zahlen der Management-Plattform MoPub hin. Google Maps wurde am 12. Dezember 2012 für iOS veröffentlicht, und innerhalb der darauf folgenden fünf Tage stieg der Anteil der iOS 6-Nutzer um 29 Prozent.  mehr·3 Kommentare

18.12.12 | 07:13: Erfolg

Google Maps für iOS mehr als 10 Millionen Mal heruntergeladen

Auch ohne wütende Vögel lassen sich Downloadzahlen im zweistelligen Millionenbereich erzielen: Jeff Huber von Google hat auf Google+ bekannt gegeben, dass Google Maps über zehn Millionen Mal in weniger als 48 Stunden heruntergeladen wurde. mehr·3 Kommentare

16.12.12 | 23:56: MapsOpener

MapsOpener macht Google Maps wieder zur Standard-Karten-App

Was iOS-Anwender an Webbrowsern, E-Mail-Clients und Karten-Apps auch auf ihren Geräten installieren, Links werden doch immer in den vorinstallierten Apps von Apple geöffnet. Jailbreak-Apps schaffen Abhilfe, MapsOpener macht aus Google Maps wieder die Standard-Karten-App. mehr·1 Kommentar

15.12.12 | 01:35: Besser als Apple Maps?

Google Maps für iOS im Test

Mit iOS 6 hatte Apple sowohl die alten Karten- als auch YouTube-App entfernt und Google musste selbst Ersatz schaffen. Nach drei Monaten ist dieser nun auch für Maps da und Google muss sich dem Vergleich mit den Apple-Karten stellen. mehr·8 Kommentare

13.12.12 | 09:42: Design besser, aber weniger Funktionen

New York Times vergleicht Google Maps für Android und iOS

David Pogue von der New York Times hat einen ersten Test der iOS-Version von Google Maps geschrieben. Pogue vergleicht die App besonders mit der Android-Version. Dabei schneidet Google Maps unter iOS beim Design besser, bei den Funktionen jedoch schlechter ab. mehr·Kommentieren

13.12.12 | 08:49: Erste eigene Maps-App für iOS

Google veröffentlicht Google Maps App für iPhone

Nun gibt es Google Maps auch wieder ganz offiziell für iOS, denn erstmals gibt es von Google eine iOS-Maps-App aus eigener Herstellung. Die App bietet sprachgesteuerte Navigation und aktuelle Verkehrsinformationen für viele Städte weltweit. mehr·4 Kommentare

16.11.12 | 10:56: Test in Realumgebung

Fast fertig: Google finalisiert Maps-App für iOS

Für Ende des Jahres hatte Google die Rückkehr von Google Maps als eigenständige App für das iPhone geplant, nun scheint die App fast fertig zu sein. Google finalisiert aktuell die Kartenanwendung für iOS und lässt diese zudem von handverlesenen Personen testen. Die fertige App soll Turn-by-Turn-Navigation unterstützen. mehr·2 Kommentare

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €

iPadBIBEL 02.2014

Ausgabe: 2/2014
50 MB
8.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier
Zur Startseite