ABSCHREIBUNG IN MILLIARDENHÖHE

Microsoft erstmals in Firmengeschichte mit Quartalsverlust

20.07.12 | 05:22 Uhr - von
(Bild: 9to5mac)

Erstmals in der Firmengeschichte hat Microsoft in einem Quartal Verlust gemacht. Verantwortlich dafür sind nicht etwa nachlassende Office- und Windows-Verkäufe, sondern die Online-Abteilung, die ein Rekordquartal verhinderte.

Die Online-Abteilung ist alleine für den Verlust verantwortlich, denn Microsoft schreibt alleine 6,2 Milliarden US-Dollar auf die Übernahme von aQuantive ab. Die Firma war in der Internetwerbung tätig und wurde 2007 von Microsoft übernommen. Diese Übernahme sollte Microsofts Stellung gegenüber Google verbessern, ein Vorhaben, dass als gescheitert betrachtet werden kann. Microsoft hatte die Abschreibung der aQuantive-Übernahme schon vorab angekündigt.

ANZEIGE

Auch die Einnahmen der Windows-Sparte verringerten sich, dies liegt hauptsächlich an nicht verbuchten Umsätzen in Höhe einer halben Milliarde Dollar: Wer sich noch einen PC mit Windows 7 kauft, kann auf Windows 8 für 15 Dollar aktualisieren.

Das Microsoft dennoch zum Schluss kommt, ein Rekordquartal hingelegt zu haben, liegt am Gesamtumsatz. Ohne die Abschreibung und die Kosten für das Update-Programm hätte der Konzern auch sein Betriebsergebnis steigern können. Business- (Office) und Server-Abteilung wuchsen weiter. Die Einnahmen des Entertainment-Bereichs stiegen um 20 Prozent für das vierte Quartal an, dies soll hauptsächlich an Skype liegen. Außerdem konnte die Xbox 360 in den USA den Rivalen PlayStation 3 dauerhaft abhängen.

Die Zukunft Microsofts liegt wieder einmal in den klassischen Produkten der Firma, Windows und Office. Bing wächst nicht so stark wie erwartet und im nächsten Jahr wird wohl auch das Konsolen-Geschäft bezuschusst werden müssen, wenn Microsoft wie erwartet den Xbox-360-Nachfolger vorstellen wird. Da Microsoft in diesem und dem Online-Geschäft wichtige Märkte sieht, werden aber auch Milliardenverluste hingenommen werden.

Mehr zu: Microsoft

Artikel kommentieren

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
neun * = 63
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

FORUM

Re: Wie mehrere Wörter markieren? In Pages und co.?

Re: Frage zu Photoshop & Co ?

Re: Frage zu Photoshop & Co ?

Re: Frage zu Photoshop & Co ?

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €

iPadBIBEL 02.2014

Ausgabe: 2/2014
50 MB
8.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier
Zur Startseite