Enttäuschender April: Mac-Verkaufszahlen stagnieren, iPod-Absatz weiter auf Talfahrt

21.05.13 | 14:25 Uhr - von

Piper Jaffray Analyst Gene Munster hat sich den Verkaufszahlen von Mac und iPod angenommen und eine neue Prognose herausgegeben. Die Zahlen basieren auf Informationen der Marktanalysten NPD Group kombiniert mit älteren Prognosen von Munster. Der vergangene Monat war demnach für Apple gekennzeichnet von immer weiter sinkenden iPod-Verkäufen und einer ins stocken geratenen Mac-Nachfrage.

ANZEIGE

Ein enttäuschender April 2013: Laut neuster Analyse von Gene Munster für Piper Jaffray-Kunden zeigen sich im Vormonat stagnierende Mac-Verkaufszahlen. Munster sieht im positivsten Fall eine gleichbleibende bis leicht wachsende Nachfrage im April, was sich erst mit neuen Macs - die schon zur WWDC in drei Wochen präsentiert werden könnten - wieder erholen werde.

Die Monatsprognosen entsprechen dabei selten den tatsächlichen Werten, es gab immer deutliche Abweichungen zwischen Vorschau und Bekanntgabe.

Außerdem ist der iPod, der zuletzt etwa zwei Prozent von Apples Verkäufen ausmachte, weiter auf Talfahrt - da wird Munster wohl Recht behalten.
Dem Autor auf Twitter folgen:

Mehr zu: Apple | iPod | Mac

Artikel kommentieren

Bild von Mac-Harry.de

Entscheidend ist doch der Vergleich zum Markt und der sieht seeeeeehr bescheiden aus.mit anderen Worten: Apple hat ein tolles Ergebnis hingelegt im Vergleich zum PC-Markt:

http://mac-harry.blogspot.de/2013/04/pcs-sind-am-ende.html

Bild von Fotografierer

Etwas irritierend die Meldung, wenn man gerade erst noch gelesen hat, dass die Apple Stores die besten Tage und Wochen seit bestehen gesehen haben.

Bild von Robs

Was ist daran enttäuschend, wenn die Mac Zahlen stagnieren? Die PC Verkäufe gehen extrem zurück, da ist eine Stagnation durchaus positiv.
Und dass die iPod Verkäufe einbrechen darf doch auch keinen mehr Wundern, wo doch jedes Telefon mittlerweile Musik abspielt. Apple selbst hat die iPods die letzten Jahre schon eher Stiefmütterlich behandelt. Und sowohl die iPods als auch die Macs machen einen seeeehr kleinen Teil von Apples Umsatz aus. Düster wird es für Apple wohl erst, wenn die Kassenschlager iPhone und iPad auch einbrechen.

Bild von pat_c

Wir sind in einer welt- und damit auch europaweiten Rezession. In D sinkt die Wirtschaftsleistung zum 3 Q in Folge. Dass Apple bei den Macs stagniert heisst angesichts der Verluste im PC Bereich echtes Wachstum, relativ gesehen.

Bild von markuswinter

Mac Life wird immer mehr zum Troll-Magazine. Wo bleiben echte Meldungen, kritisches Auseinandersetzen und Hinterfragen? Oder darf jetzt jeder seinen unqualifizierten Senf als "Meldung" veröffentlichen.

Bild von nd70

iPods werden hauptsächlich vor Weihnachten gekauft.

Bild von CMV

Ich find's gut, dass die NPD verliert :-)

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
+ 16 = 22
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

FORUM

Re: Datenklau bei Vodafone

Re: Hammer Preise im Online AppleStore

Re: Technikfrage: Ext Festplatte wird regelmäßig ausge ...

Re: Apple auf Arte

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

Mac easy 02.2014

Ausgabe: 2/2014
21 MB
4.49 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier
Zur Startseite