PATENTKRIEG

Urteil: Motorola kann iPhone- und iPad-Verkauf verbieten lassen

09.12.11 | 16:40 Uhr - von Mac Life
(Bild: Google Image)

Wende im auch auf deutschem Boden ausgetragenen Patentkrieg zwischen Google und Apple: Motorola, inzwischen ein Tochterunternehmen Googles, konnte vor der 7. Zivilkammer des Mannheimer Landgerichts einen wichtigen Etappensieg erringen. „Im Namen des Volkes“ wird Apple der Verkauf diverser „mobiler Geräte“ verboten.

ANZEIGE

Das Urteil bezieht sich laut Patentspezialist Florian Müller auf iPhone, iPhone 3G, iPhone 3GS, iPhone 4, iPad 3G und iPad 2 3G – da der Streit bereits seit April 2011 vor Gericht ist, dürfte auch das zwischenzeitlich eingeführte iPhone 4S von dem Urteil betroffen sein. Das aus der Sicht der Richter verletzte Patent trägt die Bezeichnung EP 1010336 (B1) („method for performing a countdown function during a mobile-originated transfer for a packet radio system“), es soll grundlegende Funktionen im Bereich der GPRS-Datenübertragung beschreiben – gegen die amerikanische Fassung des Patents hat Apple in den USA Klage eingereicht.

  • Vor dem Mannheimer Landgericht stehen noch Urteile zu mehreren Klagen mit Apple Bezug aus.

Um das Urteil vollstrecken lassen zu können, müsste Motorola laut einer dpa-Meldung eine Sicherheitsleistung in Höhe von 100 Millionen Euro hinterlegen – Apple forderte deutlich mehr. Das Unternehmen selbst gibt sich nach außen hin gelassen, der dpa erklärte Apple: „Beim Weihnachtseinkauf in Deutschland sollte es kein Problem geben, das iPad oder iPhone zu bekommen, das die Kunden wünschen.“ Da Apple die nächsthöhere Instanz anrufen kann, sind aus Sicht des Kunden tatsächlich keine unmittelbaren Auswirkungen des Mannheimer Urteils zu erwarten.

Eine detaillierte Aufarbeitung des Themas findet sich bei FOSS Patents – neu ist beispielsweise die Information, dass Apple auch in Deutschland Klage gegen Samsung eingereicht hat …

Mehr zu: iPad | Motorola | Patente | Rechtsstreitigkeiten | Verkaufsverbot

Artikel kommentieren

Bild von Gast

na toll !

Bild von renderscout

krass, wußte gar nicht das es Motorola noch gibt... naja, wen juckt es.

Bild von Gast

Gut, dass ich mir mein iPad2 gerade gekauft habe. Wer weiß, wie lange man es noch haben kann.

Bild von Gast

Ja musst du vielleicht noch abgeben!

Bild von Gast

Eben! ist DE immer noch Überalles???

Bild von Gast

wird dann illegal! *lach*

Bild von Gast

is doch total latte dann bestellt man sich das ipad eben in Österreich oder der Schweiz per amazon wo ist das problem? ^^

Bild von Gast

aus der Schweiz wäre recht dumm, denn da kein EU-Mitgliedsstaat müsstest Du Zoll+Einfuhrsteuer bezahlen. Nur so als Tipp ;-)

Bild von Gast

Die Schweiz hat überhaupt kein Amazon ;) (zumindest kein eigenes)

Bild von Gast

Als Anwalt finde ich die nächsthöhre Distanz super! Ist vielleicht 'Instanz' gemeint?

Bild von Gast

Muhaha. Die Autoren werden auch immer dümmer. Ein Tippfehler ist das wohl kaum.

Bild von Gast

Armutszeugnis für Dich - da steht eindeutig INSTANZ!!
Also lesen sollte man als Anwalt schon können!

Bild von Gast

Auf die Idee, dass die das nachträglich korrigiert haben könnten, kommt so ein Zeugnisverteiler wie du natürlich nicht.

Bild von Gast

:-)))Zeugnisverteiler PRUST, ich hau mich wech

Bild von Gast

na GOTT SEI DANK, dass ein anderer Anwalt das auch sofort gemerkt hat, bin auch einer! schade, dass es andere nicht einmal merken.

Bild von renderscout

Wahrscheinlich weil andere schmunzelnd über solch einen Tippfehler wegschauen können und nicht mit Korinthenkackerei anfangen müssen...

Bild von Gast

Sehr gut! Apple stoppen!

Bild von rudolf07

"Sehr gut! Apple stoppen!"*
*geschrieben an der Tanke

LOL

Bild von Gast

Mein Anwalt sagt das war's für Apple!

Bild von Gast

@Gast 19:40 Uhr
Ach der Anwalt, hatte ihn auch, der hat mich nicht weitergebracht, sondern ins Kittchen.

Bild von renderscout

Abwarten! Motorola will Apple nur melken, vorallem weil Google ja nun auch dahinter steht. Google will nur sein Android schützen na und Motorola kommt alles recht... Die werden sich notfalls schon gütig einigen und wer weiß wie T.Cook dazu steht...

Bild von Gast

Juhu, muss ich mir jetzt auch son Plastikteil mit 5" Display als Smartphone kaufen?

Bild von Gast

Nur wenn du auf techonlogischen Fortschritt stehst. Wenn dir Design mit veralteter Technik auch ausreicht kannst du auch dein iPhone behalten.

Bild von Gast

Und was bringts mir, wenn ich dortstehn hab, dass ne Quadcore-CPU drin ist, in der Praix aber nix davon merke?

Bild von rudolf07

Hahahaha, lustiger, kleiner Dummkopf.

Bild von rudolf07

gemeint war "Gast" von 22:48.

Bild von Gast

Hat wieder einer Deine Käfigtür offen gelassen Rudi?

Bild von Gast

Du gehörst also auch zu den Hardwarefetischisten denen Prozessorleistung etc. über Bedienerfreundlichkeit geht. Auch wenn es dafür kaum Anwendungen gibt. Lass Dich behandeln.

Bild von Gast

Gemeint war auch Gast 22:48.

Bild von Gast

du bist doch nur neidig!!!!!!!

Bild von Gast

gemeint war Gast von 22:48.

Bild von Gast

Leute!!!!!!! es wird nichts passieren...

Apple bleibt Apple und alle anderen bleiben billig Plastikzeug

Bild von Gast

Ich denke, die werden nur an jedem iPhone und iPad ordentlich mitverdienen wollen. Die eigenen Smartphones scheinen sich ja nicht so gut zu verkaufen.

Bild von Gast

Aktuell lässt sich das iPhone 4S unter anderem im Apple Online Store bestellen, die Lieferzeit beträgt derzeit “Versandfertig in: 1 – 2 Wochen”. Glaubt man den jüngsten Einschätzungen der Analysten, so dürfte sich die Wartezeit, insbesondere in der Vorweihnachtszeit, nicht wirklich verbessern. Knapp 30 Millionen iPhone 4S sollen im laufenden Quartal den Besitzer wechseln.

Bild von Gast

Alles Quatsch, habe gerade zwei bekommen.....innerhalb von 5 Tagen

Bild von Gast

Nö, denk ich nicht, hat Google nicht nötig. Die wollen nur Apple vernichten, so wie es Apple mit Android versucht.

Bild von Gast

@renderscout: Vorsicht, im Hintergrund agitiert eine Krake. Motorola wäre ohne sie schon längst Geschichte. Motorola hat Apple ja schon einmal beim PowerPC auflaufen lassen.

Bild von Gast

Falls du ein bischen Ahnung hättest das der Kauf von Motorola durch Google nur Mittel zum Zweck war. Motorola interessiert nicht wirklich. Es geht Google nur darum dem Patentroll Nr. 1 was entgegenzusetzen und ihn sicher und beständig aufs Abstellgleis zu schicken, wie man sieht mit Erfolg!

Bild von rudolf07

Aber doch nur in deinen feuchten Träumen, kleiner Lutscher. Und jetzt hopp-hopp das Laken wechseln, bevor Mami was merkt. :D

Bild von Gast

21:08 @Gast
Power PC? Das waren andere Zeiten, heute ist Apple kein kleiner WURM mehr, aber DU.

Bild von Gast

Man könnte sagen, wer Wind sät, wird Sturm ernten. Oder vielleicht besser: eine Branche richtet sich selbst zugrunde.

Das Beste wäre wohl ein gemeinsamer Patentpool.

Bild von Gast

Falsch die Branche richtet sich nicht zu Grunde, nur Apple! In fünf Jahren ist Apple Geschichte und die Leute werden sich sagen: Apple? Da war doch mal was...

Bild von Gast

Und dann wäre der Smartphonemarkt am Boden.

Bild von Gast

@Gast 22:54 Uhr
Wer sagte das noch alles? Mr Dell, Mr Ballmer usw usw.
Microsoft mag Google auch nicht, und Apple und Microsoft kennen sich besser als Google und Apple. Daher könnte es passieren, das sich diese beide Unternehmen einmal gegen Google stellen werden. Dann sieht es schlecht für Google aus.
Google macht sich so keine freunde. Viele wissen, wer hinter Motorola steckt.

Bild von Gast

@Gast 23:48 Uhr
Richtig. Aber beide können sich schaden zufügen. Finde es nur feige von Google sich hinter Motorola zu verstecken.

Bild von rudolf07

@"Gast" 22:54
Kritallkugel oder schlicht aus'm Bauch herausgeschwurbelt?

Bild von Gast

Apple hat Geld, viel Geld!

Tim wird sicher wissen, wie er das gut anlegen kann.

Wenn der Verkauf in Deutschland verboten wird, wenn kümmert das?

Goggle kann den Verkauf nicht in allen Eu Staaten verbieten lassen, das wäre sicher zu teuer. Also gibt es sicher andere Wege

Bild von Gast

Die beste Möglichkeit für ihn wäre wohl in Google Aktien zu investieren.

Bild von Gast

Google steht ja auch kurz vor der Pleite und muss zusehen wie es die geforderten 100 Mio. zusammen kriegt, was?

Dürfte zwar durch die diversen investitionen inzwischen paar Milliarden weniger sein, aber Geld hat Google en masse.

2010 waren es 26,5 Milliarden Dollar.

zeit.de/wirtschaft/unternehmen/2010-04/google-apple-microsoft

Bild von Gast

Tim kann notfalls auch Motorola kaufen mit der Kohle .....

Bild von Gast

Wir haben unsere iPhone 4S über den Deutschen Apple Online Store bestellt und diese kamen via UPS aus den Niederlanden. Sollten die Geräte also im Laden nichtmehr gekauft werden können geht der Apple Fanboy in den Onlinestore :D

Bild von Gast

Es wird dann sicher kein Problem sein, an ein iPhone ranzkommen.

Bild von Gast

Du hast es nicht Begriffen. Sollte die Regelung so bleiben, wie jetzt entschieden wurde, dann wären die Geräte im deutschen Apple online store nicht mehr verfügbar.

Bild von Gast

Es sei denn beide Firmen einigen sich auf Lizenzgebühren....wo ist das Problem

Bild von Gast

Was nützt der Verbot in einem einzigen Land, im Zeitalter der Globalisierung? Gar nichts, selbst wenn Motorgoogle damit durch kommt, kann man sich das gewünschte iDevice problemlos irgendwo im Ausland kaufen. Und das Apple bald Geschichte ist, ist ja wohl absoluter Kappes. Dann wird die Technik entsprechend abgeändert um kein Patent mehr zu verletzen oder es werden Lizenzgebühren bezahlt. Bleibt mal auf dem Teppich, Google kann Apple genauso wenig vernichten, wie umgekehrt.

Bild von Gast

Ich möchte euch nur noch mal daran erinnern das Google zwar 30 Mrd hat aber Apple hat 80 Mrd :D

Bild von Gast

Sieht man doch am Gqlaxy Tab. Wer es wirklich haben will besorgt es sich irgendwo. Die grosse, nerdfreie Masse weicht aber auf andere, verfügbare Geräte aus.

Bild von Gast

Weshalb werden diese Urteile gegen Apple immer in dieser verkackten Oberassi Stadt Mannheim gefällt.

Ist doch nicht die erste Entscheidung gegen Apple in Mannheim.
Hatte beruflich in Mannheim zu tun und das Gefühl, dass das einer dümmer als der Andere ist.

Bild von Gast

Das gleiche Gefühl hab ich immer wenn ich in Du(e)sseldorf bin...

Bild von Gast

Seltsam, mit gehts genauso in diesen Kommentaren hier

Bild von Gast

die lassen doch eh nur ihren Frust raus weil sie selber NIX zambringa

Bild von Gast

Man kann ja einiges über diesen patentkrieg sagen, aber eines muss man dem ganzen echt lassen: durch die ständige Medienpräsenz, wird selbst der letzte Dorfbewohner noch auf iPhone und Co aufmerksam. Und als ob das nicht genug wäre, erzeugt es noch einmal einen zusätzlich Verkaufsschub weil jeder plötzlich in Panik er könnte keines mehr bekommen ein i-Gerät kauft. Ist doch auch nciht schlecht, oder?

Bild von Gast

kann bitte endlich jemand rudolf sperren? Ständig beleidigt er und provoziert, trollt rum und spamt. Wieso schreitet die redaktion hier nicht endlich ein?

Bild von renderscout

@11:47Uhr,

warum, nur weil es dir nicht passt?! Ich finde es zumindest amüsant. Steht doch einfach mal ein wenig über den Dingen. Ich meine, hier hat doch letztlich niemand die Ahnung etwas definitives Auszusagen. Alles nur Vermutungen und Gerüchte. einfach einmal abwarten und sehen was Apple nun tut. Die wissen mit Sicherheit was sie tun.

Bild von Gast

das würde aber heißen, ihn ernst zu nehmen. eignet sich doch wunderbar, um sich darüber zu amüsieren...

Bild von Gast

Also in unserer Firma hat sich das iPhone klar gegen Android-Smartphones durchgesetzt.
Qualität überzeugt die meisten Menschen im Endeffekt doch. Immer wenn sich einer ein Smartphone zulegen wollte, hat er sich bei Kollegen deren Smartphones angeschaut und die meisten haben dem iPhone trotz des höheren Preises, den Vorzug gegeben. Android war den meisten zu kompliziert. Alleine in meiner Abteilung haben von 12 Kollegen 8 ein iPhone. Das zeigt mir, das sich Qualität im Endeffekt immer durchsetzt, deswegen ist mir um Apple auch nicht bange.

Bild von Gast

...weil sich Qualität durchsetzt... kann sein - ich kaufe nur noch aus Treue und bekomme in der nächsten Woche mein fünftes Austauschgerät, kein Witz! Weil Apple in der Regel nur drei Geräte pro Auftrag, d.h. zwei Wechsel vornimmt, bin ich für mein eines gewünschte Gerät mittlerweile auch im zweiten Kaufvertrag gelandet...

Bild von Gast

Android war den meisten zu kompliziert? Arbeitest du in einer Behindertenwerkstatt - Fußmalerei, Verpacken etc.?

Bild von Gast

@rudolf for Apple yeahhhhhhhh

Bild von Gast

"Im Namen des Volkes" möchte ich verdammt nochmal kaufen was ich will. Die ganze Pantentsache schadet nur dem Kunden. Apple hat damit angefangen und nu bekommen sie es zurück. Mich als Kunde nervt das nur noch!

Bild von Gast

Wer anonym mutig andere beleidigt bzw. denunziert, sagt einiges über seinen eigenen IQ aus.
Im übrigen handelt es sich kurioserweise um eine EDV Abteilung, in der die meisten privat lieber ein iPhone nutzen, ganz einfach deswegen, weil man privat nicht auch noch Lust hat herumzubasteln mit seinem Smartphone. Ursprünglich habe ich auch mehr zu Android tendiert (wollte mir ein HTC Desire holen), aber die lausigen Bezahlmöglichkeiten (wer zum Teufel benutzt in Europa schon Kreditkarten) haben mich davon abgehalten. Für iTunes bekommt man überall Karten um sein Guthaben aufzufüllen, zudem gibt es nur einen Shop und ich habe alles aus einer Hand, im Endeffekt ist es die Bequemlichkeit die mich das iPhone, trotz des Preises, bevorzugen liess. So und jetzt können mich ja wieder diverse infantile Helden beleidigen, wenn sie Spass daran haben.

Bild von Gast

Selbst ein 16 Jähriger komjt heut zu Tage an jeder Tanke an ne Kreditkarte. Ist nicht aufwendiger als ne iTunes Karte.

Bild von Gast

Ich fand es auch übergriffig, wie oben jemand schrieb, dass seinen Kollegen Android zu kompliziert wäre. Seinen Kollegen so ein Armutszeugnis auszustellen finde ich unkollegial.

Bild von Gast

Ja sicher dat, an der Tanke bekommst du kein Visa oder Mastercard und mit ner Tankkreditkarte bekommst du keine Android-Apps. Im übrigen, sind mir Kreditkarten viel zu unsicher.

Bild von Gast

Um hier was klarzustellen, ich finde Android durchaus nicht schlecht, ein gutes Betriebssystem, das in der Leistungsfähigkeit iOS bestimmt das Wasser reichen kann, aber die Gründe für ein iOS Device sind eigentlich hauptsächlich Geschmacksache und Bequemlichkeit.
Mit gefällt das Design von iOS besser als von Android, die Bezahlmöglichkeiten sagen mir mehr zu als bei Android und da ich eh schon einen Mac habe, möchte ich gerne alles aus einer Hand haben. Es ist einfacher mein iPhone mit meinem Mac zu synchronisieren, für ein anderes Smartphone muss ich dann erst wieder eine Fremdsoftware installieren. Es gibt wirklich tolle Geräte für Android, die mir durchaus auch zusagen würden, aber wenn man mal eine gewisse Menge Apps für ein System hat, wechselt man nicht mehr einfach so das System, weil dies ja mit dem Verlust all meiner bereits erworbenen Apps gleich käme.

Bild von Gast

Ne Bekannte hat gerade zwei Tage gebraucht, um auf nem Gerät mit Android ein Update zu machen und alle Apps etc. wieder zum laufen zu bringen. Soviel zum Thema Bedienerfreundlichkeit. Zum Artikel: Ist es nicht so, dass das Patent, um das es hier geht, so wichtig ist, dass man es anderen gegen eine angemessene Lizenzzahlung zur Verfügung stellen muss? Dann wäre ein Verkaufsverbot von kurzer Dauer! Apple zahlt und gut ist. Allerdings wird die Auseinandersetzung ja in die nächste Instanz gehen. Also wieder viel Lärm um nichts liebe Redaktion.

Bild von Gast

Apple sollte Google kaufen und somit Motorola gleich mit !!!

Bild von Gast

man sollte nicht jede Scheisse kaufen die einem vor die Tür gelegt wird.....

Bild von Gast

Da sollte man mal Google hinterleuchten. So etwas könnte man eine Monopolstellung erreichen nennen!!!!!

Bild von Gast

Kann es sein, dass Android irgend etwas ist, was man kennen muss? Nach meiner Meinung ist es scheißegal welches Betriebssystem drauf ist, Hauptsache von Apple. Wer mit seinem Gerät das machen möchte wofür es eigentlich gekauft wurde kommt am iOs nicht vorbei. Die anderen Installieren und wundern sich ständig und vergessen was sie eigentlich gerade mit dem Gerät machen wollten.

Bild von Gast

Bye bye Apple!!!

Bild von Gast

Bye bye Apple!!!

Bild von Gast

Tja jetzt gibt es einen Grund neben Samsung-Produkte auch keine Motorola-Produkte mehr zu kaufen. Ich hoffe nicht, dass Samsung und Motorola (Google) meint, durch die Klagen Kunden zu gewinnen. Ich denke gerade im Gegenteil. Begeisterte Apple-Kunden werden von solchen Aktionen mehr und mehr abgeschreckt.

Bild von Gast

äm ein gericht in Deutschland (MANNHEIM IST IN DE) und dann ein bild mit Amerikanischer Flage is aber auch sehr Peinlich.

Bild von Gast

Mh, wenn der Verkauf verboten wird, dann sollten alle Besitzer aktueller iPad und iPhoen Geräte gut drauf aufpassen. Sachen die man nicht bekommt und begehrt sind steigen im Preis!

Vielleicht ja die Möglichkeit sein iPad oder iPhone dann für teuer Geld zu verticken und zu warten bis es wieder welche in DE gibt. xD

Bild von Gast

Deutschland, Gericht in Mannheim, wen interessiert das ?
Warum kauft Apple das Gericht nicht einfach oder ganz Mannheim ?
Ach Quatsch lohnt sich nicht.

Bild von Gast

Gute Frage wie viele Leute nun noch "schnell" ein Produkt von Apple (iPhone, iPad etc.) kaufen bevor es wohl keins mehr gibt. ;-) Eigentlich die absolut beste Werbung / Marketingaktion die man sich vorstellen kann. *G*

Bild von Gast

Jup, Samsung hätte das mit ihrem Tablet auch machen sollen, irgendwie… ^^

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
sieben * vier =
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

FORUM

Re: MBP: Neuinstallation bei defektem internen Bildschirm

MBP: Neuinstallation bei defektem internen Bildschirm

Re: Frage zu Photoshop & Co ?

Re: Pages '13: Druckerausrichtung?

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €

iPadBIBEL 02.2014

Ausgabe: 2/2014
50 MB
8.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos
Zur Startseite