SAMSUNG VS. APPLE

Apple weitet Patent-Klage auf Galaxy S4 und Google Now aus

22.05.13 | 22:34 Uhr - von Justus Zenker
(Bild: Samsung)

Erst vergangene Woche hatte Apple angekündigt, die Liste der 22 Geräte, die Patente mit Bezug auf iOS verletzten sollen, mit Samsungs aktuellem Galaxy S4 ergänzen zu wollen. Inzwischen ist der Antrag beim zuständigen Bezirksgericht eingegangen. Doch auch gegen Google Now will Apple auf dem Rechtsweg vorgehen.

Laut Apple ist auch Samsungs aktuelles Flaggschiff von einigen der bereits erhobenen Vorwürfe betroffen. Zudem verstoße das Galaxy S4 laut Fosspatens gegen fünf weitere Apple Patente, darunter zwei mit Bezug auf die intelligente Assistentin Siri. Schlecht für Samsung: Drei der genannten Patente wurden von der zuständigen Richterin Lucy Koh bereits als gültig erklärt.

ANZEIGE

Eine besondere Brisanz könnte den Patenten 8,086,604 und 6,847,959 zugeschrieben werden. Denn diese beschreiben eine „universelle Benutzeroberfläche zum Abruf von Informationen auf einem Computer-System“ – ein klarer Schuss gegen Google Now. Allerdings sind Samsungs Smartphones nicht die einzigen Geräte, die mit der Google-Sprachsuche ausgestattet sind. Sollte Richterin Koh Apple mit Bezug auf diese Patente Recht geben, könnten auch andere Android-Smartphones betroffen sein.

Um das Galaxy S4 neben einigen anderen Samsung-Smartphones und - Tablets zum Gegenstand des Patent-Streites zu machen, muss Apple „ohne Vorbehalt“ eines der 22 geführten Samsung-Geräte von der Liste streichen. Bis zum Prozess im Frühjahr 2014 wurden Samsung und Apple zudem von der zuständigen Richterin des kalifornischen Bundesbezirksgerichts Lucy Koh dazu verdonnert, sich sogar noch weiter zu beschränken: Beide Seiten dürfen jeweils nur fünf eigene Geräte und fünf Geräte des Gegners anführen. Klar, dass Apple es sich nehmen lässt, auch gegen das aktuelle Top-Gerät vorzugehen.

Mehr zu: Apple | Galaxy S4 | Google Now | Samsung | Siri

Artikel kommentieren

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
+ drei = drei
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

FORUM

aC3 videoausgabe in Divix

Re: internes Laufwerk iMac Mitte 2011 Probleme

Re: internes Laufwerk iMac Mitte 2011 Probleme

Re: internes Laufwerk iMac Mitte 2011 Probleme

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier