IST GOOGLES MOTOROLA-ÜBERNAHME SINNLOS?

Apple vs. Motorola: Neues Lizenzierungsangebot nimmt iPhone- und iPad-Verkaufsverbot den Schrecken

27.02.12 | 21:18 Uhr - von Justus Zenker

Ein erneutes Verkaufsverbot im Lichte des Patenstreits zwischen Motorola und Apple wird es aller Wahrscheinlichkeit nach nicht mehr geben. Dank eines verbesserten Lizensierungsangebotes, trage Apple „den berechtigten Interessen von Motorola hinreichend Rechnung“, so die Richter des Karlsruher Oberlandesgerichtes. Für Google hat die Entscheidung weitreichende Konsequenzen.

Laut Foss Patens stellt die Entscheidung Googles Motorola-Übernahme infrage. Denn mit dem Urteil der Karlsruher Richter ist es Motorola untersagt, weitere Verkaufsverbote von Apple-Produkten zu fordern, wenn es sich bei den Patenten um Standard-Technologien handelt. Apples Angebot der Lizenzierung wurde von den Richtern als „akzeptabel“ für Motorola eingestuft.

ANZEIGE

 

 

Auch zukünftige Entscheidungen über Quasi-Standards werden von dieser Entscheidung betroffen sein, denn auch diese mit Bezug auf sogenannte FRAND-Patente dürften fortan im Sinne von Apple und entgegen Motorolas Vorstellungen gefällt werden.

Für Motorola wird es somit deutlich schwieriger, Verkaufsverbote gegenüber Apple (und auch Microsoft) als Druckmittel für Lizenzgebühren einzusetzen. Das wiederum, lässt Googles 12,5 Milliarden US-Dollar schwere Investition um sich Motorola mitsamt Patenten einzuverleiben als hinfällig erscheinen. Für den Suchmachinen-Giganten könnte sich nun die Frage stellen, ob eine Einmalzahlung in Höhe von 2,5 Milliarden nicht sinnvoll wäre. Denn soviel würde der „Vertragsbruch“ kosten um die Motorola-Übernahme rechtlich zu stoppen.

Mehr zu: Motorola | Patente | Rechtsstreitigkeiten | Verkaufsverbot

Artikel kommentieren

Bild von Gast

Tja so schnell wendet sich das Blatt

Bild von Gast

Es lohnt sich einfach nicht, immer gieriger zu werden. Wettbewerb ist gut, aber Fairness ist nachhaltiger. Gute Entscheidung!

Bild von Gast

Die sollen Druck machen ich will meine Mails wieder gepushed haben!

Bild von Gast

Naja, "Druck" wird dir dein push bestimmt nicht wieder zurück bringen

Bild von Gast

push Dir mal einen

Bild von Gast

Google wird den Laden dennoch übernehmen. Alleine, weil die eh alles shoppen um sich irgendwie strategisch auszubreiten.
Ich bleibe nur bei der Hoffnung: Ich will in keinem Fall wieder eine Monotonie a la Windows oder IE. Deswegen sollen alle Firmen sinnvoll am Markt präsent bleiben - haben wir alle mehr davon. Normalerweise.

Bild von Gast

Die Patent Klagerei ist eh lächerlich und das lächerlichste ist das Slide to unlock das es seit 1000 Jahren an Stalltüren gibt.

Bild von Gast

Dann ist es ja auch in ordnung, dass Gutenberg abgeschrieben hat. Ist ja lächerlich, das geistige Eigentum Anderer zu kopieren.

Bild von Gast

*Es ist lächerlich, wenn sich andere dann beschweren. Nicht dass zu kopieren. Das ist vollkommen in Ordnung.
War noch nicht ganz fertig. :/

Bild von Gast

Deutschland ist nicht das Zentrum des Universums. In anderen Ländern können die Entscheidungen völlig anders aussehen.

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
+ acht = zwölf
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

FORUM

Re: iPhoto RAW aussortieren... wech wech wech!

Re: Frage zu Photoshop & Co ?

Re: Technikfrage: Ext Festplatte wird regelmäßig ausge ...

Re: Wie mehrere Wörter markieren? In Pages und co.?

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €

iPadBIBEL 02.2014

Ausgabe: 2/2014
50 MB
8.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos
Zur Startseite