THE STEVE JOBS BUILDING

Pixar benennt Gebäude nach Steve Jobs

07.11.12 | 08:11 Uhr - von

Pixar wurde zwar von George Lucas gegründet, aber es war Steve Jobs, der wesentlichen Anteil daran hatte, dass die Firma profitabel wurde. Jobs wurde auf besondere Weise geehrt: Pixar hat das Hauptgebäude "The Steve Jobs Building" genannt.

ANZEIGE

An der Gestaltung des Hauptgebäudes war Steve Jobs beteiligt: Er war es, der auf ein zeitloses Design bestand und die strenge Trennung der Abteilungen ablehnte. Pixar-Angestellte unterschiedlicher Abteilungen sollten sich begegnen und gegenseitig inspirieren. Laut John Lasseter ging dieser Plan auf, Zusammenarbeit und Kreativität wurden durch das "Steve Jobs Building" gefördert. Das Gebäude war auch ein Thema in der offiziellen Steve-Jobs-Biografie von Walter Isaacson.

Pixar würdigte Jobs zuletzt im Abspann von "Brave" (dt. "Merida - Legende der Highlands").

Mehr zu: Pixar | Steve Jobs

Artikel kommentieren

Bild von Birne

Ach, wieso denn nach dem Gründer benennen wenn man dem Gebäude auch den Namen des größten Dampfplauderers unserer Zeit geben kann...

Bild von Hakahori

Dampfplauderer :D Haha.
Ohne Jobs würde es Pixar heute gar nicht mehr geben. Er hat viel mehr erreicht als Hater überhaupt haten können. Shocking, I know.

Bild von klabec

Birne ist nicht einmal ein Hater, nur ein armes Würstchen...

Bild von Faina

Hater, Würstchen, Dampfplauderer... Wie hoch ist das Durchschnittsalter hier eigentlich? 5 oder 7?

Bild von klabec

Oh Faina, Rächer(in) der Verderbten, bist Du hier der Hüter des Anstandes?

Bild von Faina

Wenn schon Rächerin, denn schon auch Hüterin. Ist übrigens keine Frage des Anstandes sondern der Intelligenz.

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
eins + = zwei
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

FORUM

Re: Software vs Hardwareproblem? MBP late 2008: Tempo ...

Symlinks nach Upgrade, was passiert damit?

Kalender - Freigegebene Hinweise deaktiv, trotzdem Mel ...

Re: Widewine?

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos