KEIN PREISBRECHER

Microsoft startet Surface-Vorbestellung, kleinstes Modell für 479 Euro

17.10.12 | 09:33 Uhr - von

Günstiger als das iPad, aber nicht so günstig wie einige vielleicht erwartet haben: Microsoft startet mit der Vorbestellungsphase des Surface-Tablets. Das kleinste Modell ohne Touch Cover soll 479 Euro kosten, der Displayschutz mit flacher Tastatur einzeln knapp 120 Euro.

Zwar kostet das kleinste aktuelle iPad auch 479 Euro, aber dieses ist nur mit 16 GB ausgestattet, nicht 32 GB wie das Surface. Das Microsoft-Tablet besitzt außerdem 2 GB RAM und einen microSDXC-Kartenleser. Da aber noch keine Surface-Erfahrungsberichte existieren, ist noch unklar, ob der größere Speicher einen Vorteil darstellt, oder für die Arbeit mit Windows RT eine schlichte Notwendigkeit ist.

ANZEIGE

Mit 64 GB kostet das Tablet 679 Euro, ein Touch Cover ist dann dabei. Das iPad kostet mit dieser Speicherausstattung genauso viel, allerdings ohne Cover. Mobilfunk-Varianten des Surface existieren nicht. Die drei Surface-Varianten haben Schwächen: Wer die Tastatur in Weiß oder Cyan haben will, muss ein Touch Cover zusätzlich bestellen. Es ist nicht möglich, ein Surface mit dem Type Cover (echte Tasten) statt dem Touch Cover zu bestellen.

Trotz leicht niedrigerer Preise wird das Surface nicht zu einem Kampfpreis verkauft. Spekuliert wurde zuvor, dass Microsoft das Tablet für 199 Euro verkaufen könnte und Verluste bei der Hardware bewusst in Kauf nimmt, um Windows im Tablet-Markt zu etablieren. Microsoft bewirbt das Surface mit der flachen  Touch-Cover-Tastatur. Diese Variante kostet 579 Euro - von einer Kampfansage ist dieser Preis weit entfernt, denn Surface-Käufer müssen auch bereit sein, auf das große Softwareangebot von iOS und Android zu verzichten - mit älteren Windows-Apps ist das Tablet nicht kompatibel.

Microsofts Windows-Partner können oder wollen diese Preise mit ihren ersten Tablets nicht unterbieten: Lenovo bietet ein Tablet mit echter Tastatur für 799 US-Dollar an, Samsungs Windows-RT-Tablet soll 649 US-Dollar ohne Tastatur kosten. Keines dieser Geräte besitzt die hohe Auflösung des iPads.

Mehr zu: Microsoft | Surface

Artikel kommentieren

Bild von MACximilian

Das mit den anders farbigen Covern ist schon ein Witz. Wer bestellt da noch ein zweites, nur weil er ne andere Farbe will?

Bild von Lion-97

Du kannst auch ein Tablet ohne Cover (also nicht im Set) kaufen und zusätzlich ein anderes farbiges Cover. Dadurch verliert man zwar einen Preisnachlass, aber ich denke, das ist okay ;)

Bild von rudolf07

"Die drei Surface-Varianten haben Schwächen: Wer die Tastatur in Weiß oder Cyan haben will, muss ein Touch Cover zusätzlich bestellen. Es ist nicht möglich, ein Surface mit dem Type Cover (echte Tasten) statt dem Touch Cover zu bestellen."
Falsch und falsch.
Die 32 GB-Variante gibt es nämlich einmal ohne (479 Euro) und einmal mit (579 Euro) Touch Cover. Erstgenannte Variante kann man also sehr wohl mit einem weißen oder zyanfarbenen Touch Cover, sowie einem Type Cover bestellen.
Nur bei der 64 GB-Variante wäre ein zusätzlicher Kauf notwendig. Dort wurde aber das dazugehörige Touch Cover quersubventioniert, weshalb sich das dann finanziell durchaus noch rechnen würde.

"Microsoft bewirbt das Surface mit der flachen Touch-Cover-Tastatur. Diese Variante kostet 579 Euro..."
Welche Variante? Ah richtig, die 32 GB-Variante.
Sollte man schon noch hinschreiben, so jedenfalls wirkt das ganze leicht wirr.

Bild von Powernaut

Der Käufer eines Surface sollte auch wissen, das Windows 8 etwa 16Gb auf der Festplatte einnimmt

Bild von rudolf07

Windows 8 oder Windows 8 RT?

Bild von Powernaut

windows 8 16 gb(jedenfalls bei mir auf der festplatte) windows rt 12 gb hat microsoft inzwischen eingestanden

Bild von brosemann

iPad mini Vorbestellung ab 26. Oktober, Verkauf ab 2. November?! http://www.imetrum.de/ipad-mini-vorbestellung-und-verkauf/
__________________________________
www.imetrum.de

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
sechs * = zwölf
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

FORUM

Re: Software vs Hardwareproblem? MBP late 2008: Tempo ...

Re: Automator

Re: aC3 videoausgabe in Divix

Re: Automator

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier