SCHWEIZER WIDERSTAND GEGEN FACEBOOK-WAHN

[Lesetipp] Threema: Kampfansage gegen die Übermacht von WhatsApp

21.02.14 | 12:41 Uhr - von Mac Life
(Bild: Threema, TECH.DE)

Nach der sündhafteuren Übernahme der reichweitenstarken Quassel-Anwendung WhatsApp baut Facebook seine Macht auf dem Messenger-Markt immer weiter aus. Vielen Nutzern scheint der Größenwahn auf die Nerven zu gehen und wechseln somit zu Threema, der derzeit wohl schärfste Konkurrent von WhatsApp.

„Schick mir doch einfach eine WhatsApp“ – dieser Satz ist heutzutage keine Seltenheit mehr, denn mittlerweile nutzen laut eigener Aussage monatlich 450 Millionen Menschen weltweit die bislang beliebte SMS- und MMS-Alternative WhatsApp, wobei allein 70 Prozent davon den Dienst durchschnittlich jeden Tag in Anspruch nehmen. Zudem kommen jeden Tag etwa eine Million neue Nutzer hinzu.

ANZEIGE

„WhatsApp ist auf dem besten Wege, eine Milliarde Menschen miteinander zu verbinden" - M. Zuckerberg

Gerade aufgrund der Popularität und enormen Reichweite des Messengers hat sich Facebook, das nach eigenen Angaben 1,2 Milliarden Nutzer verzeichnet, die App für insgesamt 19 Milliarden US-Dollar unter den Nagel gerissen. Doch: Was haben Zuckerberg und Co. nun eigentlich mit der Übernahme vor? […]

[‚Threema: Kampfansage gegen die Übermacht von WhatsApp‘ jetzt weiterlesen auf TECH.DE]

Mehr zu: tech.de | Threema

Artikel kommentieren

Bild von Gast

1 Milliarde minus Eins :) ...und weg bin ich...

Bild von Gast

ich auch sobald die wichtigsten Leute bei Threema sind und wer es dann nicht ist... mei dann nehme ich halt wieder SMS und verzichte auf Multimedia außer se haben iMessage :-)

Bild von Gast

Wie wäre es wenn man alle alternativen zu whatsapp aufzeigt und nicht nur einen? Ich denke alle haben vor und Nachteile. Eine entsprechende Übersicht wäre einmal hilfreich und nicht nur Blabla

Bild von Gast

Threema ist die einzig wahre Alternative + Sicherheit vom Feinsten! Mehr nennenswerte Alternativen gibts nicht!

Bild von Gast

That's bullshit, dude.

Bild von Gast

Threema ist eine vergleichbare Alternative... und das wäre dann in der Tat ein anderer Artikel :-) Wie wäre es denn, wenn Gast 21.02.2014 13:06 eine Übersicht baut und dann hier vorstellt :-). Jeder Mensch hat eigene Präferenzen. Ich bspw. habe mir Chatsecure, Line, Telegram angesehen und alle haben für mein persönlich keinen echten Mehrwert gebracht. Threema hat es bereits schon. Einige meiner Bekannten verwenden sowieso unterschiedliche Apps weil deren Bekannte nur mit der einen oder anderen Sache zurecht kommen. Blabla sehe ich hier nicht und auf der Threema Seite auch nicht... erst mal selbst bißerl informieren und dann Forderungen stellen würde ich sagen

Bild von omega1609
Bild von Gast

Mir ist nicht wohl bei dem Run auf Threema.
Die plötzlich wachsende Beliebtheit wird natürlich auch die "Bösewichte" auf den Plan rufen.
Und es ist auch nur eine Frage der Zeit, bis der Dienst von einem großen Anbieter geschluckt wird.

Bild von Gast

Als GmbH wohl eher kaum und dann kann man wieder wechseln. Vielleicht beruhigt auch das Lesen der Webseite erst mal bevor man sich unwohl fühlt.

Bild von Bromios

... und HEMLIS lässt leider immernoch auf sich warten.
Jetzt wäre die ideale Zeit für die Entwickler Peter Sunde, Leif Högberg und Linus Olsson.

Bild von Gast

...um endlich in Knast zu gehen? >:D

Bild von Gast

iMessage kann alles was ich brauch. Security und Datenschutz? OK, iPhone in die Tonne und das gute alte Nokia 6210 hervorgeholt. Wer an mehr glaubt ist ein Träumer......

Bild von Gast

Und warum berichtet einer mal was von BBM der ist auch sehr gut und kostenlos !
Schade eingentlich .

Bild von Gast

Den BBM versucht man ganz bewußt nicht zu erwähnen, um ja nicht noch der bösen Konkurenz die Nutzer in die Arme zu spielen.
Übrigens, es ist der geilste aller Messenger!

Bild von Gast

Adieu WHATSAPP, ähm Fakebook.
Account ist gelöscht nach nur wenigen Wochen des Ausprobierens.

PS: Unwort des 21. Jahrhunderts: Facebook
(Überflüssigbuch)

Bild von Gast

Allerdings sehr blöd, dass siri bei Threema nicht zu funktionieren scheint. Ich spreche meine Nachrichten lieber, als dass ich sie tippe.

Bild von syr.oliver

Sowas liest man echt selten aber sympathisch das die das auch noch so hinschreiben bei Threema
Zitat

Wir raten Ihnen aber, uns nicht zu vertrauen und die Schlüssel beim nächsten Treffen mit einem Ihrer Kontakte persönlich zu überprüfen. Threema macht Ihnen das leicht — sie müssen nur einen QR-Code (der die ID und den öffentlichen Schlüssel enthält) direkt vom Handy des anderen Benutzers scannen. Sobald der Code gescannt wurde, wechselt die Sicherheitsstufe auf «grün».

Zitat Ende

surespot und Wickr sind ebenso auch gute Alternative aber in englischer Sprache.
Oder mySMS aus Österreich das läuft auf iOS, OSX, Windows, Android, Web fast so ähnlich wie iMessage.

Bild von Gast

Habe Threema probiert und bin zufrieden. Einziger Wermutstropfen, nur zwei Systeme werden unterstütz wenn auch die am meisten verbreiteten - iOS und Android, leider kein Windows, Blackberry etc. . Damit mein Adressbuch nicht leer bleibt (und es ist es bereits nicht mehr) habe ich alle meine Freunde eingeladen diesen Dienst mit zu nutzen. Natürlich werden nicht alle von ihnen WhatsApp aufgeben, wozu auch. Aber Treema hat somit in meinem Freundeskreis seine Verbreitung bekommen.

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
+ vier = sieben
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

FORUM

Re: Datenklau bei Vodafone

Re: Hammer Preise im Online AppleStore

Re: Technikfrage: Ext Festplatte wird regelmäßig ausge ...

Re: Apple auf Arte

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

Mac easy 02.2014

Ausgabe: 2/2014
21 MB
4.49 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier
Zur Startseite