HDMI AUF VGA-ADAPTER UNTERSTÜTZT BIS ZU 1080P

Kanex ATV Pro: Adapter ergänzt Apple TV um VGA-Ausgang

11.05.12 | 10:39 Uhr - von
(Bild: Screenshot)

Bislang liess sich das Apple TV nur mit Projektoren verbinden, die auf einen HDMI-Eingang unterstützen. Der Adapterexperte Kanex liefert jetzt mit dem ATV Pro eine Alternative, die das Apple TV VGA-fähig macht und AirPlay-Mirroring für VGA-Projektoren unterstützt.

ANZEIGE

Der Kanex ATV Pro löst Verbindungsprobleme zwischen Apple TV und VGA-Anschlüssen an Beamern und Projektoren. Kanex wandelt mit dem HDMI auf VGA Adapter das Signal und unterstützt bis zu 1080p. Mit dem Adapter wird AirPlay-Mirroring für iPad und iPhone ermöglicht. Die Stromversorgung läuft über das Apple TV.


Der kleine Adapter ermöglicht auch den Anschluss anderer HDMI-Quellen an VGA-Eingängen. Er wurde zwar für das Apple TV konzipiert, arbeitet aber auch mit Mac mini, Ultrabooks und Media-Playern.

Der Vorverkauf ist bereits um Onlineshop von Kanex gestartet, verschickt werden soll der kleine HDMI auf VGA-Adapter ab kommenden Montag, 14. Mai 2012. Kanex verlangt 59 Euro für das kleine Kästchen.

Mehr zu: Apple TV | Kanex | VGA

Artikel kommentieren

Bild von LinTec

Grade für Unternehmen die noch einen Beamer mit VGA Eingang verwenden, finde ich es eine interessante Lösung. Auch für den Privat Anwender der sein Apple TV an einem Monitor im Büro o.ä. verwenden möchte und keinen Monitor mit HDMI Eingang besitzt ist dieser Adapter eine tolle Lösung. Der Preis ist in meinen Augen auch akzeptable.

Bild von Gast

Alle schreien, dass die Apple-Adapter so teuer wären. Und du findest 59 Dollar einen angemessenen Preis?

Bild von LinTec

@Gast 10:55Uhr:
Wenn man sich den schwarzen Adapter so anschaut, dann gehe ich davon aus, dass dort noch ein wenig Technik drinne steckt. Aus diesem Grund, bin ich der Meinung, dass der Preis akzepable ist. Ausserdem, handelt es sich nicht um einen Adapter der direkt von Apple kommt sondern von einem Dritthersteller. Ich kann nur Vermutung anstellen was dort an Entwicklungskosten u.ä. reingeflossen ist und das muss man bei einem Preis berücksichtigen. Deshalb ist der Preis in meinen Augen akzepabel. Wie gesagt, meine Aussage beruht nur auf Vermutungen. Wenn sich nartürlich raustellt, dass mit dem Adapter 200% Gewinn gemacht wird, dann wäre dies eine andere Sache und der Preis wäre überzogen. Deshalb muss man drüber nachdenken welche Faktoren beim Preis eine Rolle spielen. Man kann nicht einfach sagen Adapter = 59$ = viel zu teuer.

Bild von Gast

Ich weis zwar nicht was in der Blackbox steckt aber 59 $?, ich weis ja nicht. Dazu kommen vielleicht noch weitere Abgaben Steuer, Versandkosten und und und. Trotz alledem wenn's funktioniert, was man ja nicht von allen Adaptern sagen kann.

Bild von Gast

Man muss zwischen einem einfachen Adapter und einem Konverter unterschieden. Von HDMI auf analoges VGA bedarf einer Elektronik/Software. Da drin steckt sicherlich ein FPGA oder ein Controller samt Software. So was ist halt etwas aufwendiger als ein Kabel, das z.B. aus Apple-Dock Video+2xAudio ausführt. Und so ein Kabel kostet bei Apple doch locker 30 Euro. Da relativieren sich die $60 recht schnell, oder?

Bild von Gast

Einen HDMI=>VGA-Wandler gibt es bisher nicht ohne Netzteil, insofern sind 59 Euro ein gerechtfertigter Preis. 80% der Projektoren an Schulen laufen über VGA - auch die neuen interaktiven Whiteboards (Baujahr 2011 !) verfügen nicht über HDMI-Eingänge.

Insofern ist die Box besonders für Schulen interessant. Günstigere Angebote liegen bei rund 35 Euro, benötigen dann aber einen Stromanschluss.

Bild von Gast

Bitte im Artikel den Fehler korrigieren: Der Adapter kostet 59 Euro, nicht Dollar.

Bild von Gast

Ausserdem sind es in euro ja deutlich weniger als 59. Kenne den aktuellen Kurs nicht genau, aber da gehen sicherlich noch mal 15 runter. Und 44 Euro gehen schon o.k., da ja auch Entwicklung drinsteckt.

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
zwei + 17 =
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

FORUM

Re: Automator

Re: aC3 videoausgabe in Divix

Re: Automator

Re: Automator

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos