VERWALTUNGSRATSMITGLIED VERRÄT NEUE PRODUKTE

iCar und das vernetzte Wohnzimmer: Die Zukunftspläne des Steve Jobs

18.05.12 | 11:17 Uhr - von
(Bild: Screenshot)

Während der „Innovation Uncensored“-Konferenz im vergangenen Monat verriet Apple-Verwaltungsratsmitglied Millard "Mickey" Drexler Apples Pläne für die nächste Zukunft. Apple beschäftige sich erst einmal mit dem Wohnzimmer und baue seine Produkte weiter aus. Drexler sprach außerdem über Steve Jobs Ambitionen, ein Auto zu entwerfen.

Bereits vor einem Monat hat Mickey Drexler, CEO der Einzelhandels-Kette J. Crew und Verwaltungsratsmitglied bei Apple, im Rahmen der Fast Company „Innovation Uncensored“-Konferenz in New York offen über ein iCar und Apples Ausflug in ein neues Geschäftsfeld gesprochen.

ANZEIGE

Fast Company hat erst jetzt einen Bericht und ein Video über Drexler Auftritt veröffentlicht. Drexler spricht dabei unter anderem von Apples Ausflug in das „Wohnzimmer“ in der nahen Zukunft. Das war zwar recht wage, heizt aber Gerüchte über einen Apple Fernseher an. Im Gespräch wurde es aber auch konkreter. So ging Drexler auf Steve Jobs und dessen Ambitionen ein:

„Schauen sie auf die Auto-Industrie, das ist eine Tragödie in Amerika. Steves Traum vor seinem Tod war es, ein iCar zu designen.“ Drexler sprach dem Projekt eine große Marktmacht mit Anteilen für Apple mit bis zu 50 Prozent zu, erklärte aber auch, dass Jobs nie ein Auto entworfen hätte.
 

Mehr zu: Steve Jobs

Artikel kommentieren

Bild von Gast

Gerücht! Apple übernimmt VW und baut ab sofort iCar

Oh nein! Die Gerüchteköche haben sich vertan, sie übernehmen Airbus und bauen den iKarus, das Apple Flugzeug.

Hätte da auch einen guten Vorschlag: iNsame Insel für so eine ...

Bild von Gast

Ist schon interessant, wieviel Leute hier nur lesen, um immer wieder solche und ähnliche dummen Kommentare zu schreiben. Lasst es doch einfach und trollt Euch! Damit wäre allen sehr geholfen.

Bild von Gast

Warum, glaubst Du den Mist?

Bild von IxasXerxes

Lass den Leuten doch ihren Spaß. Bei dem Quatsch den Maclife schreibt passen diese Kommentare doch.

Bild von Gast

Genau, ohne die Komentare wäre die Seite nur besch*****. So ist sie amüsant!

Bild von Gast

Deswegen werdet ihr alle Kleingeister bleiben, weil ihr alle nicht gross denken könnt...

Bild von Gast

iSmall Ghost, youBigGhost

weißt schon der aus Super Mario World im Geisterhaus

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
* acht = 48
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

FORUM

Re: Software vs Hardwareproblem? MBP late 2008: Tempo ...

Re: Virenschutz

Re: Software vs Hardwareproblem? MBP late 2008: Tempo ...

Re: Software vs Hardwareproblem? MBP late 2008: Tempo ...

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos