NEUER VERSUCH

Harte Konkurrenz für iOS: Windows 8 startet offiziell Ende Oktober

05.10.12 | 11:12 Uhr - von Eric Schäfer
(Bild: Engadget)

Vergessen wir mal für einen Augenblick das iPad mini. Denn Ende Oktober wird es wirklich ernst, dann startet mit Windows 8 offiziell eine harte Konkurrenz für iOS. Und zwar stellt Microsoft das neue Betriebssystem zusammen mit dem Tablet Surface vor. Windows Phone 8 folgt vier Tage später. 

Am 25. Oktober 2012 wird Microsoft seine Tabletserie Surface zusammen mit Windows 8 vorstellen, am 29. Oktober 2012 folgt in San Francisco der offizielle Event für Windows Phone 8. So jedenfalls kündigt es eine Einladung von Microsoft an.

ANZEIGE

Im Rahmen der Medienveranstaltung am 29. Oktober 2012 wird Microsoft dann sein neues Smartphone-Betriebssystem Windows Phone 8 ausführlich vorstellen, von dem bereits Ende Juni dieses Jahres erstmals einige Neuerungen vorab gezeigt wurden. Besonders stolz ist Microsoft auf den neuen Startbildschirm samt der Kacheln.

Auf der diesjährigen Funkausstellung in Berlin zeigte Samsung dann im September das Ativ S genannte erste Smartphone mit Windows Phone 8, kurz darauf präsentierte Microsoft-Partner Nokia die beiden Modelle Lumia 920 und 820. Es folgte HTC mit den Smartphones 8X und 8S, die beide mit Windows Phone 8 laufen.

Neben den genannten Geräte, die voraussichtlich ab November auf den Markt kommen werden, dürften wohl bald weitere Smartphones anderer Hersteller mit Windows Phone 8 auftauchen.

Mehr zu: Microsoft | Windows 8

Artikel kommentieren

Bild von iShaft

Die Gefahr sehe ich aber weniger für iOS – maximal ein in der Zukunft ebenbürtiger Konkurrent, der den Wettbewerb antreibt... Allerdings für Android und RIM sehe ich dunkle Wolken aufziehen. Viele neue Smartphone-Kunden und auch Hersteller werden langfristig auf Windows 8 Phone setzen... schon allein wegen den Patentabkommen mit Apple. So wie einst GoogleChrome den Internet-Explorer Stück für Stück Marktanteile abnahm, wird es Windows Phone 8 mit Android tun.

Bild von iCoaster

Ich denke auch eher das Windows 8 mehr Potenzial bei den wechselfreudigen Android Nutzern hat

Bild von batDan

Mal schauen, ob es Microsoft mit Windows 8 nach 13 Jahren erfolgloser Windows-Tablet-PCs doch noch gelingt, sich ein grosses Stück des Tablet-Marktes abzuschneiden. Chancen haben sie sicher grössere als die erfolglosen Android-Tablets (ausser Amazon Fire).

Auf jeden Fall musste ihnen Apple erst zeigen, wie man es bei den Tablets richtig machen muss. Mal schauen, ob das Potential von Windows 8 auf x86-Tablets wirklich sinnvoll nutzbar sein wird. Bei Windows RT dagegen sehe ich kaum Vorteile gegenüber dem iPad (momentan eher schwerwiegende Nachteile wie viel zu wenige Apps) und da stimmen mir auch viele Windows-Cracks zu...

Bild von udlich

RIM - glaub ich nicht, das die im großen Stil eine Abwanderung zu Windows 8 zu befürchten haben. RIM ist in den letzten Jahren so weit zusammengeschrumpft, das davon nur noch der "harte Kern" der Anhängerschaft übrig geblieben ist. Und die lechzen nach dem Frühjahr 2013, wenn Blackberry 10 erscheint. Da müsste BB10 schon so ein großer Flop werden, das der Rest dann auch noch wechselt.
Und nach dem was ich gesehen habe - nein!
Ich denke auch das eher Android Nutzer potentielle Windows 8 Switcher sein könnten.

Bild von kallekatzerot

Konkurrenz? Ja, ne, klar...

Bild von gabbochino

Kann es kaum erwarten! Ich finde, die WP-Plattform bietet mehr Potenzial als das seit Jahren stillstehende iOS. Vor allem da mich das 5er nicht wirklich überzeugt hat, werde ich nach 3 Jahren iPhone auf ein Windows-Phone wechseln. Ich weiss bloss noch nicht, ob es ein Nokia Lumia 920 oder ein HTC 8X werden soll. Vielleicht hat da jemand eine Meinung dazu?

Bild von thor674

Nokia 920 gefällt mir besser als das HTC. Aber ich bleibe bei meinem iPhone 5.

Bild von smores

Viel Spaß... ;)

Bild von applehat0rkiddie

lol wie erbärmlich,

kaum gibts Konkurrenz für euer drecks OS, rotten sich alle Fallobst Deppen zusammen und machen sich gegenseitig Mut...
"Trifft auf uns nicht zu..." und "Nur die anderen wandern ab, die Apple User nicht..."

Bild von pppfff

Was bist Du denn für ein unflätiger Kiddie?
Geh doch mal mit einem großen Hammer auf den Schrottplatz.
:-)

Bild von batDan

Postings wie dieses zeigen eben, dass die wahren Fanatiker keine Apple-Fans sind...

Bild von Deni196496

Der Event, den Geräte...
Weiter so.
@pppfff
Das ist eine sehr sehr dumme Idee...
Es gibt einen Grund wieso Autos auf einem Schrottplatz stehen und nicht sofort in die Presse wandern.
Es gibt Menschen, welche sich Neuteile für ihre alten Schüsseln nicht leisten können.
Außerdem verdient der Schrottplatzbetreiber an jeder Schraube.
Da ist es doch besser wenn sich dieser Herr in einer Runde CS abregt.

Bild von kallekatzerot

Lustiger Sammelplatz für unreife Internetnutzer hier....

Bild von Solerimus

naja schön das MS sich mal selbst was ausdenkt.

Bild von MACximilian

Nun ja, immerhin bietet MS als einziger Konkurrent zu Apple eine halbwegs kompatible Desktoplösung.
Da wird es für Android und RIM schon schwer. Beide haben kein Pendant als Arbeitsplatz/Desktop, mit dem sich alte dicke Datensammlungen verwalten lassen.
Aber die Schlacht wird auf dem Consumer Markt geschlagen, das sind Normalbürger und keine Unternehmen die Apples und "Androids" Umsätze speisen.
Da fällt RIM so oder so raus und Microsoft muss sich sputen um ein gutes Angebot für den Endkunden zu schaffen. Die Software ist noch nicht ganz ausgereift und Inhalte wie bei Apples App/iTunes Stores fehlen noch fast gänzlich.

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
acht + sechs =
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

FORUM

Re: USB-Sticks: in Zukunft noch benutzbar?

Re: Office 365 Word auf OS X 10.9.4

Time capsule per WLAN verbinden und ethernet Pots nutzen

Re: USB-Sticks: in Zukunft noch benutzbar?

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €

Mac Life 09.2014

Ausgabe: 9/2014
28.29 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier