MEHR NEXUS GEGEN ANDROID-FRAGMENTIERUNG?

Gerücht: Google öffnet Nexus-Zertifizierung für alle Hersteller

05.10.12 | 07:27 Uhr - von
(Bild: Google Image)

Wenn Google eine neue große Android-Version veröffentlicht, dann zusammen mit einem neuen Smartphone oder Tablet. Statt auf wechselnde Partnerschaften soll Google zukünftig auf eine Art Zertifizierungsprogramm setzen - es könnte also gleich mehrere Nexus-Smartphones verschiedener Hersteller geben.

So wie jetzt schon Hersteller von Android-Smartphones bestimmte Voraussetzungen erfüllen müssen, um die Google-Apps installieren zu dürfen, soll die Marke "Nexus" mit weiteren Voraussetzungen kommen - in erster Linie "Android pur", also ein Android ohne eine eigene Oberfläche des Smartphone-Herstellers. Eigene Oberflächen sollen im Rahmen eines neuen "Customization Centers" zur Verfügung gestellt werden. Außerdem soll es zusätzliche Hardware-Anforderungen geben, damit die Geräte auch zu Android 5.0 kompatibel sein werden.

ANZEIGE

Schon mehrmals sagte Google der Android-Fragmentierung den Kampf an: So rief Google letztes Jahr zusammen mit HTC, Samsung und anderen Firmen die "Android Update Alliance" aus: Die Smartphone-Hersteller und Google würden zusammen arbeiten, damit Smartphones bis 18 Monate nach Erscheinen mit der aktuellen Betriebssystemversion versorgt würden. Praktisch hat sich aber nichts geändert - Updates lassen weiter Monate auf sich warten, wenn sie überhaupt kommen. Während die aktuelle Version von iOS nur zwei Tage brauchte, um auf 20 Prozent Anteil zu kommen, ist Android 4.1 gerade erst auf 1,8 Prozent aller Geräte installiert.

Nun sollen Smartphone-Hersteller, die vorhaben, ein Nexus-Smartphone zu veröffentlichen, früher Zugriff auf neue Android-Versionen bekommen. Angeblich soll als nächstes erstmals LG zum Zug kommen, aber danach könnte es ein Sony Nexus, HTC Nexus oder ein neues Nexus von Samsung geben. Ob die "Nexus-Initiative" ein Erfolg wird, dürfte dann vom Kunden abhängen - die meisten Android-Anwender dürften sich ihr Smartphone nicht wegen der einfachen Update-Möglichkeit ausgesucht haben.

Mehr zu: Google | Nexus

Artikel kommentieren

Bild von IxasXerxes

Wieso werden immer Vergleiche zwischen der Updateverbreitung gezogen? Ist doch klar, dass ein Hersteller wesentlich länger braucht wenn er Updates für 50 Geräte basteln muss als einer der nur 5 oder 6 Versionen braucht.

Die Idee eines Customisation Centre finde ich gut, da sich die User dann ihr Gerät anpassen können.

Bild von BioExorzist

Die brauchen auch nur ihre 2-3 Modelle im Hochpreissektor aktualisieren! Niemand erwartet, dass ihr 100€ MöchteGernSmartphone regelmäßig mit Updates versorgt wird. Aber selbst die Flaggschiffe scheinen da keine allzugroße Priorität zu genießen^^

Da bleibt halt nur ein Nexus ;)

Bild von batDan

Vielleicht weil es für normale Anwender egal ist, WARUM es schnell oder überhaupt ein Update für sein Gerät gibt oder eben nicht? Der normale Anwender will einfach zu seinem Update kommen (und zwar ohne frickeln zu müssen)...

Mann, warum verspürt ihr Fandroids eigentlich diesen unbeherrschbaren Drang, euer Herzblatt ständig auf iOS/Mac Newsseiten und Foren verteidigen zu müssen? Geht euch doch auf eure Seiten Trollen!

Bild von IxasXerxes

Da ich selbst kein Android Gerät mein Eigen nenne sondern dies alles auf dem iPhone4 schreibe sehe ich keinen Grund auf eine Androidseite zu wechseln. Ich versuche die ganze Sache eben aus einer Metaebene zu betrachten was viele aus der Hardcore Apple Fanboyfraktion sowie die Apple nahe Presse es anscheinend nicht können. Ich habe immer einen gesunden Abstand zu jeder Art von Markenfanatismus gehalten.

Wenn man Apples iOS und Android mal ganz objektiv vergleicht so findet man viele Gemeinsamkeiten sowie in jedem System auch Punkte welche besser oder schlechter als bei der Ykonkurenz sind.

Aus disem Grund.finde ich fdie einseitigen Pro Apple kommentare oder Aussagen wie deine nur sinnlos.

Bild von Faina

Stimmt auffallend. Es ist auch zwecklos den Hardcorefans von Apple mit ausgewogenen Betrachtungsweise zu kommen. Die kennen nur Apple alles andere gilt nicht. Und schon gar nicht etwa Kritik. Lass es sein, das schont die Nerven. Ich amüsiere mich in diesem Forum über die teilweise sehr kindischen Bemerkungen einiger Teilnehmer. Es scheint auch so zu sein, dass einige der Poster hier zumindest geistig noch nicht dem pubertären Alter entwachsen sind.

Bild von BioExorzist

Die Samsung Fanboy's sind da teils noch schlimmer, zumindest was ich da in letzter Zeit so gesehen habe^^
Zumal die weit weniger haben, für das sie ihren Konzern toll finden könnten xD

Bild von malergeselle58

Egal was kommt, die letzte Entscheidung (die Kaufentscheidung) sollte und wird immer der Käufertreffen.Rechentechnisch bin ich seit 10/2010 bei Apple, als Handy habe ich mir gerade das Galaxy Note 10.1 gekauft. Grundgedanke war für mich, wie kann ich mit dem was ich habe, meine pers. Zielstellungen am besten realisieren kann.
Wieso muss ein Fan immer für irgendwas den Stempel "hardcor" aufgedrückt werden? Ich bin keiner.

Bild von Picjagger

Galaxie Note 10.1, - wenn ich nicht irre steht das 10.1 für die Displaygrôsse?!?
... Na deine Hosentaschen möchte ich mal sehen ;-)

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
- elf = fünf
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

FORUM

Re: Virenschutz

Re: Virenschutz

Re: Festplatte muss repariert werden, läßt sich aber n ...

Re: Spam? Safari

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos