INDIZ ODER FEHLER?

Apple wirbt für „Apps & Games“ auf der Apple-TV-Set-Top-Box

10.12.12 | 20:54 Uhr - von Justus Zenker

Als verlängerter Arm des iTunes Stores dient das Apple TV vor allem der Wiedergabe von Musik, Filmen und TV-Serien. Da Apples „Hobby“ mit iOS aber das Betriebssystem von iPhone, iPod touch und iPad teilt, sind auch Apps durchaus denkbar. In einem neuen Werbebanner bewirbt Apple genau diese „Apps und Games“ für das Apple TV.

ANZEIGE

Allerdings dürfte es sich bei dem Banner in der Weihnachtsabteilung des Apple TV eher um einen Fehler als eine indirekte Ankündigung handeln. Immerhin setzt das Apple TV nicht nur auf das gleiche Betriebssystem wie iPhone, iPad und iPod touch, sondern erhält auch Daten zu iTunes-Titeln inklusive deren Beschreibung und Vorschaubildern vom gleichen Server.

Aller Wahrscheinlichkeit nach hat sich so auch die Werbung für „Apps & Games“ für zum Thema Wintersport auf das Apple TV eingeschlichen.

Die Möglichkeit, dass zukünftig Apps auch für die kleine Set-Top-Box angeboten werden, ist aber dennoch gegeben. Schon 2010 hatte Apples damaliger CEO Steve Jobs die Möglichkeit eines App Stores für Apple TV „zur rechten Zeit“ angesprochen. Bisher sind jedoch noch keine Hinweise aus Cupertino nach Außen gedrungen, dass Apple zusammen mit seinen Entwicklern an einem solchen App Store arbeitet.

Mehr zu: App Store | Apple TV | iTunes Store

Artikel kommentieren

Bild von Powernaut

mit apps auf dem ding wärs ja ne direkte konkurrenz für ouya...

Bild von Unrockstar

Da kein Speicherplatz verbaut ist, müsste dann aber wohl eine neue Version kommen, oder ?

Bild von nafets

Beim ATV2 und ATV3 sind 8 GB Flash verbaut (wie aktuelles iPhone 4). ATV hat 256 MB RAM, ATV3 512. Damit sind durchaus Spiele möglich. Darüber hinaus bieten beide Geräte eine USB Schnittstelle, die Apple derzeit nur zum Anschluss an den Mac und Rücksitzen des Systems nutzt.

Bild von nafets

Es müsste also auch Apps&Games mit ATV2&3 machbar sein.

Bild von john.hawk

Die 8GB Flash werden für das iOS selbst, aber auch als Streaming-Puffer verwendet. Für kleinere Spiele á la "Angry Birds" sollte aber immer noch Platz sein. Controller können iPhone und iPod-Touch, aber auch eigenständige BT-Regler sein. Der Micro-USB wird mit Sicherheit keiner neuen Verwendung wie Controller-Anschluß, o.ä. zugeführt.

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
fünfzehn - = vier
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

FORUM

Re: Scanner-Fehler 22 an neuem Multifunktionsdrucker h ...

Re: frage zu word für mac

Re: Scanner-Fehler 22 an neuem Multifunktionsdrucker h ...

Re: Scanner-Fehler 22 an neuem Multifunktionsdrucker h ...

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €

iPadBIBEL 02.2014

Ausgabe: 2/2014
50 MB
8.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier
Zur Startseite