GESPRÄCHE MIT KABELBETREIBER

Apple TV schon bald mit „echtem“ Fernsehen?

16.08.12 | 10:53 Uhr - von

Apple verhandelt in den USA mit Kabelbetreibern über ein Streamingangebot für TV-Programme. Das zumindest will das Wall Street Journal aus gut informierten Kreisen erfahren haben. Apple-Chef Tim Cook war zumindest im vergangenen Monat während der Allen & Co. Media Conference auf die richtigen Ansprechspartner getroffen.

Apple CEO Tim Cook soll sich laut Wall Street Journal beim Medienevent von Allen & Co. mit Glenn Britt getroffen haben. Britt ist CEO der Time Warner Cable, einem der großen Kabelbetreiber in den USA. Das Vertriebsmodell sieht seit Jahrzehnten vor, dass sich Kabelnutzer ihre Set-Top-Boxen mieten. Angeboten von Samsung oder TiVo, die Boxen zum Kauf anzubieten, waren bisher nicht sonderlich erfolgreich.

ANZEIGE

Und genau den Erfolg könnte jetzt Apple mit seinem Apple TV, iTunes und einem Live-TV-Streaming-Deal erreichen. Wall Street Journal berichtet zwar, dass es bisher noch nicht zu einer Einigung zwischen Apple und Kabelbetreibern gekommen sei, hält den Vorstoß aber für ein wichtiges Zeichen.

Mehr zu: Apple TV

Artikel kommentieren

Bild von Solerimus

TV-Stream warum nicht, bis es das dann in Deutsch gibt ist die Box schon wieder verschimmelt. Apple soll endlich Apps freigeben und ich bin dann mit EyeTV zufrieden

Bild von BioExorzist

Brauch ich nicht, schaue seit über 10 Jahren kein TV & fange sicher nicht wieder damit an :)

Bild von Jo_himself

Fantastisch Biodings.. hat nur überhaupt nix hiermit zu tun und juckt keine Sau...

Zurück zum Thema... Wenns die Telekom kann und Vodafone auch und sowieso jeder Anbieter... wieso nich auch Apple? 1000 mal lieber ne kleine Schwarze Kiste an Stelle des Mediakastens von den Rosa Riesen...Allerdings muss dann ne vernünftige Fernbedienung her...

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
vierzehn + = 16
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

FORUM

Gesucht: PDF Mailanhang ausdrucken

Werbe Mails beim iPhone automatisch in Ordner Werbung

Re: Software vs Hardwareproblem? MBP late 2008: Tempo ...

Re: Spotlight verlangsamt Mac

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier