KLEINER ALS DER IPOD NANO?

Apple soll 1,5-Zoll-Display für die iWatch testen

20.05.13 | 22:10 Uhr - von Justus Zenker
(Bild: Apple)

Mit etwas Glück wird Apple noch dieses Jahr Apple-Fans weltweit mit einer zum Mac, iPhone, iPad und iPod touch passenden Armbanduhr beglücken. Viele Informationen gibt es bisher noch nicht, doch zumindest für eine Display-Größe soll sich Apple nun entschieden haben: 1,5 Zoll. 

Wie die taiwanische Economic Times berichtet, soll Apple derzeit 1,5-Zoll-Displays auf OLED-Bases von RiTdisplay testen. Die berührungsempfindliche Schicht überhalb des Displays soll wiederum von RitFast, einem Joint-Venture der RiTdisplay-Mutter RITEK geliefert werden. Zudem soll auch Intel an der Produktion der „iWatch“ beteiligt sein.

ANZEIGE

Sollten sich die Gerüchte bewahrheiten, wird die smarte Armbanduhr anders als bisher angenommen nicht mit einem 1,8-Zoll-Display in die Regale der Händler kommen, sondern mit einem Display mit 1,5 Zoll Bildschirmdiagonale, umgerechnet 3,81 Zentimeter. Damit wäre die „iWatch“ etwas kleiner als der Armband-freundliche iPod nano der sechsten Generation, der mit einer Bildschirmdiagonale von 1,55 Zoll ausgeliefert wurde.

Laut einem zweiten von Macotakara genannten Bericht soll Apples langjähriger Partner Foxconn „Marktgerüchten“ zufolge bereits einen Fertigungsauftrag von Apple erhalten haben. Allerdings sei die aktuelle Produktionsmenge auf 1.000 Stück beschränkt. Somit dient diese vermutlich nur Testzwecken. Sollte Apple tatsächlich bereits auf Probe produzieren, könnte die iWatch sogar schon zur WWDC-Keynote am 10. Juni präsentiert werden.

Mehr zu: iWatch

Artikel kommentieren

Bild von sedl

Mein Tipp Vorstellung auf der WWDC da die Uhr auf iOS basiert und Entwickler entweder eigene Programme schreiben können oder ihre Programme so anpassen können das sie Infos auf die Uhr liefern. Daher wäre die WWDC ein guter Zeitpunkt. Der Verkauf beginnt dann im Oktober in den USA, ein Glück das ich da eh in den USA bin ;-), und im Dezember in Deutschland.

gute Nacht

sedl

Bild von viva

Gut, wenn das Ding nicht so klobig wird, sondern sich im Grössenbereich normalen Armbanduhren befindet. Viel Platz für ausgefeilte Programme bleibt dann aber nicht. Deshalb tippe ich eher auf eine geschlossene UI mit optischer Anlehnung an iOS, wie etwa beim aktuellen iPod Nano. Eventuell eine API für die Ansteuerung von Dritthersteller-Programmen auf dem iPhone oder dem iPad, aber das wäre schon fast Apple-untypisch. An eine genuine iOS-Uhr glaube ich nicht.

Bild von brummer

Beim Thema Smartwatch müsste sich Apple aber mächtig ranhalten, denn es gibt schon eine Pebble und der nächste Smartwatch-Kracher "X1" von der britischen Firma Orsto zeichnet sich auch schon ab, diese Uhr wird zudem noch aus Titan gefertigt und sieht noch schick aus.

Link zum Crowdfunding-Projekt:
http://igg.me/at/orsto-x1-smart-watch/x/3397420

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
acht + drei =
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

FORUM

Re: Festplatte muss repariert werden, läßt sich aber n ...

Re: Yosemite Beta

Re: Yosemite Beta

Re: Yosemite Beta

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier