SARAH BRODY VERLÄSST APPLE

Verlust für Apple: PayPal wirbt Design-Veteranin ab

01.02.11 | 10:43 Uhr - von
(Bild: Apple)

Da sie von eBay, genauer dessen Tochterfirma PayPal, eine Vizepräsidentschaft angeboten bekommen hatte, verließ die Designerin Sarah Brody nach acht Jahren Zusammenarbeit ihren Auftraggeber Apple. Die im Bild gezeigte Packung des aktuellen Logic Studio ist nur eines der Beispiele für ihr Schaffen.

Bei Mac OS X, MobileMe, iPhone, Aperture sowie den frühen iPod nanos war Brody ebenso involviert wie bei der Entwicklung und dem Design von Produkten, die Apple bislang noch nicht vorgestellt hat. Zu ihrem Tun im Jahr 2010 gibt es beispielsweise noch keinen Kommentar. In klarer Abgrenzung zu Sir Jonathan Ive soll sie als Kreativ-Cheffin stets mit Anwender-Oberflächen und Produktpackungen, nicht mir Hardware-Design betraut gewesen sein. Seit Dezember ist Brody als Vizepräsidentin für „Global Design“ bei PayPal tätig.

ANZEIGE

Das Personalkarussell dreht sich weiter. AppleInsider erinnert daran, dass über die Jahre schon einige hochkarätige Arbeitskräfte von Apple abgeworben wurden, um in anderen Firmen höchste Positionen ihres Fachs zu bekleiden. Speziell eBay scheint allerdings derzeit seine Headhunter auszusenden, da mit Scott Prevost und Dennis DeCoste auch Microsoft und Facebook unlängst zwei Experten an die digitale Markt-Plattform verloren haben. Für die beiden Herren steht nun die Optimierung der eBay-Suchmaschine auf dem Programm.

Artikel kommentieren

Bild von Gast

.... Software im AppStore braucht keine Verpackung - und somit keine Designerin dafür.

Bild von Gast

Wie im Artikel steht war auch Frau Brody für das Oberflächendesgin (GUI) verantwortlich. Und das ist schon ein Verlust für Apple hier jemanden wieder zu finden der so eine exzellente Arbeit leistet.

Bild von Gast

"DIE FRAU IST SCHLAU...
.... Software im AppStore braucht keine Verpackung - und somit keine Designerin dafür."

Stimmt... und welches verpackte Produkt bietet PayPal gerade noch mal an?!? ;-)

Bild von Gast

ich glaube das PayPal ebenfalls keine Packungsdesignerin braucht. D.h. Diese schlaue Frau hat wohl noch andere Qualitäten!

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
- 17 = null
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

FORUM

Re: USB3-Hardwarecontroller umprogrammiert? Sicherheit ...

Re: Software vs Hardwareproblem? MBP late 2008: Tempo ...

Re: Browservergleich gesucht

Re: Browservergleich gesucht

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos