ALLE ANZEIGEN ·

31.05.10 | 11:25: Freedom from Porn

Ad-Busting als Provokation: Porno für das iPad

Wer in Großstädten der Industriestaaten heute noch nach werbefreien Plätzen sucht, wird bestenfalls in Gegenden fündig, in denen man sich eher nicht aufhalten möchte. Überall sonst versuchen uns Plakate, Leuchtreklamen, Videobotschaften oder weniger offensichtliche Werbemethoden zu beeinflussen. Nicht jeder mag das und einige Künstler haben ihre ganz eigene Art entwickelt, dagegen vorzugehen: ... mehr·6 Kommentare

27.05.10 | 14:53: BILD und Computer BILD fürs Tablet

iKiosk 2.0: Springer Verlag drängt auf das iPad

Pünktlich zum morgigen Deutschland-Start des iPad hat der Springer Verlag seine App iKiosk in der iPad-kompatiblen Version 2.0 im App Store untergebracht. Mit der App können Publikationen des Verlages auch auf dem iPad gelesen werden. mehr·5 Kommentare

20.05.10 | 10:49: Aasgeier im Apple-Store

Frau fühlt sich durch Apple verfolgt, Klage abgewiesen

Apple Laptops lassen sich im Store ausgiebig ,testen‘
Ein Bundesrichter in den USA wies jetzt eine zivilrechtliche Klage gegen Apple ab. Leslie Carr fühlte sich durch Apple-Mitarbeiter in der Nutzung des Internet gestört, so läuft es über den Agenturticker. Wie die „Aasgeier ihre Beute“ hätte man sie beobachtet. mehr·8 Kommentare

11.05.10 | 18:33: ... ein kleiner Biss genügt

99-Cent-Film der Woche: Chocolat (2000)

Diese Woche präsentiert der iTunes Store mit “Chocolat... ein kleiner Biss genügt” eine 99-Cent-Romanze der Extraklasse. Der Hollywood-Schauspieler Johnny Depp, der eigentlich Garant actionreicher Unterhaltung ist, beweist in Chocolat, dass auch seriösere Rollen kein Problem für ihn sind. mehr·3 Kommentare

06.05.10 | 21:24: Deutsche OS X Entwicklerkonferenz

Call for Papers zur Macoun 2010

Macoun sucht praxisnahe Beiträge zu Objective-C, Cocoa, den Developer- Tools
Am 2. und 3. Oktober 2010 findet zum dritten Mal die OS X Entwicklerkonferenz Macoun in Frankfurt am Main statt. Die Veranstalter planen für beide Konferenztage etwa 18 Sessions, die sich thematisch mit der Programmierung für Macs, iPhones und iPads beschäftigen sollen. In einen so genannten „Call for Papers“ werden jetzt Beträge von interessierten Referenten gesucht. mehr·Kommentieren

05.05.10 | 21:53: Prototyp

Apple-TV-Vorläufer für 46 US-Dollar auf eBay verscherbelt

Technik-Geschichte aus einer Zeit, als der Buchstabe „i“ bei Apple noch nicht für das Internet stand
Bei dem Apple-Prototyp, der am vergangenen Wochenende auf eBay den Besitzer wechselte, floss kein deutsches Bier. Auch die Auktion nahm den üblichen Verlauf von ein paar prüfenden Geboten zu Beginn über preistreibendes Interesse gegen Ende gekrönt vom Erfolg der zuvor weise und automatisch eingestellten Höchstsumme. Statt 5.000 US-Dollar genügten jedoch lediglich eine Handvoll, nämlich ... mehr·Kommentieren

28.04.10 | 16:22: Neues iPhone kommt im Juni

Worldwide Developers Conference: Apple gibt WWDC-Termin bekannt

Apple hat heute offiziell den Termin für die Entwicklerkonferenz WWDC bekannt gegeben. Die Worldwide Developer Conference findet dieses Jahr vergleichsweise früh statt. Ob die Konferenz wieder mit einer Keynote eingeleitet werden wird, hat Apple noch nicht bekannt gegeben. mehr·6 Kommentare

22.04.10 | 19:37: Urbane Social-Media-Networking-Fotografie

Navigieren, fotografieren, austauschen: Mobile City Walk am 12. Juni

Auch schnelle Bilder aus dem Handgelenk haben ihren ganz eigenen Charme. Wer mit seinem Foto-Handy umzugehen weiß oder einfach etwas Neues ausprobieren möchte, sollte sich den Mobile City Walk am 12. Juni vormerken. Neben einer spannenden Foto-Tour hat man auch die Chance auf Sachpreise. mehr·Kommentieren

22.04.10 | 14:40: Gigantisches Line-Up erwartet

iTunes-Festival 2010 angekündigt

Apple hat das iTunes Festival 2010 angekündigt, das dieses Jahr vom 1. bis 31. Juli in London stattfinden wird. Die Scissor Sisters, Ozzy Osbourne und Tony Bennett haben bereits ihren Auftritt bestätigt, weitere Top-Interpreten werden erwartet. mehr·Kommentieren

15.03.10 | 16:48: Ostergeschenk für die bessere Hälfte

Das iPhone als Schminkutensil

Apple ist Trendsetter – zumindest im Bereich Gadget-Lifestyle. Nicht wenige Macianer geben als Hauptgrund für den Mac-, iPod- oder iPhone-Kauf das ansprechende Aussehen der Geräte an. Apple-Design hat inzwischen so sehr das Lifestyle-Bewusstsein unserer Gesellschaft geprägt, dass es auch abseits von MP3-Playern, iPhones und PCs zu funktionieren scheint. mehr·Kommentieren

09.03.10 | 19:06: Deutsche Verleger proben den Aufstand

Ebnet Apples Marktmacht den Weg zur Informationskontrolle?

Apple hat sich jüngst mit seiner Praxis, unliebsame iPhone-Apps weitgehend kommentarlos aus dem App Store zu entfernen, nicht gerade beliebt gemacht. Jetzt fordert der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger das Unternehmen auf, seine Rahmenbedingungen anzupassen. mehr·3 Kommentare

08.03.10 | 10:52: Dass wir das noch erleben dürfen

Oscar-Verleihung: Steve Jobs im Smoking

Es war der Hingucker schlechthin: Apple CEO Steve Jobs war auf der Oscar Verleihung in Los Angeles im Smoking und einmal nicht in Jeans und schwarzem Rolli zu sehen. Mit diesem Auftritt stellte er so manches Filmsternchen ins Abseits. And the Winner is: Steve Jobs.  mehr·5 Kommentare

17.02.10 | 11:12: Cross-Promotion

Toy Story 3: Großer Auftritt für den Mac

Wenn eine Erfolgsmarke eine andere Erfolgsmarke zitiert, ist das kein Verbrechen und auch nicht ungewöhnlich, schließlich will man eine gemeinsam eine Zielgruppe ansprechen. Diese Art der gegenseitigen Bewerbung, neudeutsch „Cross-Promotion“, spart beiden Teilnehmern Geld. mehr·Kommentieren

15.02.10 | 16:50: Britische Versicherungsgesellschaft berichtet von mysteriösen Fällen

Verleitet das iPhone zum Versicherungsbetrug?

In einer Konsumgesellschaft heißt es stets, mit der neuesten Entwicklung Schritt zu halten. Was erst recht für das iPhone gilt, das Apple einmal pro Jahr in aktualisierter Form auf den Markt bringt. Kein Wunder, dass manche für das heißersehnte Update nicht zahlen wollen und zu unlauteren Methoden greifen: Kaum ein anderes Gerät sei so häufig von Versicherungsbetrug betroffen, berichtet die ... mehr·5 Kommentare

12.02.10 | 09:00: Die Schrift, die in der Mitte der Schriftenlandschaft steht

35 Jahre Frutiger

Im Jahr 1985 zettelten die Firmen Apple, Adobe, Aldus und Linotype mit dem Desktop Publishing eine der größten Revolutionen seit Gutenbergs Erfindung des Buchdrucks an.Während Adobe die Seitenbeschreibungssprache PostScript und Aldus mit Page Maker das erste Layout-Programm vorstellte, trug Apple mit dem Macintosh einen grafikorientierten Computer und mit dem LaserWriter einen ... mehr·Kommentieren

29.01.10 | 09:00: Starke Töne

Besondere Musik bei iTunes

Dann gucken wir lieber genauer in den iTunes Store, und damit auf drei Musikerinnen mit eigenwilligen Auftritten: Ina Müller, Ndidi O. und Gustav. Mit ihren neuesten Alben machen sie – so viel ist sicher – Furore. Ina Müller braucht wohl kaum noch vorgestellt zu werden. Die blonde Norddeutsche hat jetzt mit Die Schallplatte – nied opleggt ein plattdeutsches Album vor- bzw. wieder aufgelegt, ... mehr·Kommentieren

26.01.10 | 09:59: Weise Worte in kurzen Hosen

Vor zehn Jahren: Jobs definiert Apple

Jenseits des ganzen Hypes um flachere Macs oder breitere iPhones, die erneuten Quartalszahlen-Rekorde und sich überschlagender Aktienkurse lohnt manchmal auch ein Blick zurück: Kat Hannaford hat auf Gizmodo eine Perle aus der Vergangenheit ausgegraben und lässt uns einen kurzen Blick auf Steve Jobs‘ Waden werfen. mehr·3 Kommentare

18.01.10 | 10:31: Gedruckte Mahlzeit allerseits!

Essen wie bei Star Trek

Auch Studenten in anderen Ländern haben zu wenig Zeit, sich vernünftig zu ernähren. Dies mag der Grund für eine Konzeptstudie sein, wie sie Marcelo Coelho und Amit Zoran vom Massachusetts Institute of Technology (MIT) vorgestellt haben: eine Art modifizierter Tintenstrahldrucker für Nahrungsmittel. mehr·1 Kommentar

15.01.10 | 16:27: Fotoreise nach Island

mac and travel: Reisen für Mac-Anwender

mac and travel bietet laut eigener Aussage als erstes Unternehmen Reisen speziell für Mac-Anwender an. Laut mac and travel haben 80 Prozent der Mac-User eine direkte Verbindung zur Fotografie oder begeistern sich dafür. Dabei ist die Motivwahl eines der wichtigsten Dinge, wenn es darum geht, gute Fotos zu machen. Dieses „kleine“ Problem will mac and travel mit massgeschneiderten Fotoreisen ... mehr·Kommentieren

25.12.09 | 23:24: Umbauten

iMac als Kaffeemaschine, Briefkasten

Macs gelten zwar nicht gerade als Bastlerkisten, aber von ihrem Innenleben befreit, eignen sich zumindest iMac und Mac Pro/Power Mac für Umbauten – und ein Mac mini passt immer rein, wenn der Mac auch weiterhin ein Mac bleiben soll. mehr·Kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

FORUM

Re: Kontaktbilder

Re: Yosemite Beta

Re: Videos downloaden - auf welche Art und Weise sinnvoll?

Re: Kontaktbilder

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier