ALLE ANZEIGEN ·

15.07.14 | 07:21: iOS 6 nur noch einstellig

iOS-7-Verbreitung erreicht 90 Prozent

Vor gut zehn Monaten veröffentlichte Apple iOS 7, mittlerweile ist das Betriebssystem auf neun von zehn Geräten installiert. Dies gab der Konzern auf seiner Entwicklerseite bekannt. iOS 6 ist noch auf etwa 9 Prozent der Geräte installiert. mehr·Kommentieren

14.07.14 | 23:44: Mr. Fixit

CharityBuzz: Mittagessen mit Eddy Cue und MacBook Air für einen guten Zweck

Wer das nötige Kleingeld hat, konnte sich bereits ein Treffen mit Apple CEO Tim Cook ersteigern. Nun wird auch ein Mittagessen mit Eddy Cue angeboten, dem Leiter von Apples Internet-Diensten. Als Beigabe gibt es ein MacBook Air 13 Zoll. mehr·Kommentieren

14.07.14 | 23:03: Trennt sich Apple nach 30 Jahren von TBWA?

Apple-Werbung: Trennung von TBWA, Jimmy Iovine soll Marketing verstärken

Apples langjährige Werbeagentur TBWA kann sich der Loyalität ihres größten Kunden nicht mehr sicher sein: In Sachen Apple-Werbung dürfen auch andere Agenturen zum Zuge kommen, berichtet die New York Post. Für die Zukunft der Apple-Vermarktung könnte auch Beats-Gründer Jimmy Iovine eine Rolle spielen. mehr·Kommentieren

14.07.14 | 21:16: Patent und Zusammenarbeit

Bericht: Apple will Gadgets mit Brennstoffzellen antreiben

Forschen kann man ja schon einmal: Apple soll laut einem Bericht Interesse an der Brennstoffzellen-Technologie des britischen Unternehmens Intelligent Energy haben. Wie es heißt, soll derzeit geplant werden, welche Geräte vom Mac über iPods, iPhones und iPads mit der alternativen Energiequelle betreiben werden könnten. Natürlich ist das noch Zukunftsmusik - Intelligent Energy hat aber bereits ... mehr·Kommentieren

14.07.14 | 20:30: Legierung

Nickelallergie: Verursacht das iPad allergischen Hautausschlag?

In den USA ist ein elfjähriger Junge aufgrund einer Nickelallergie behandelt worden - das allein ist natürlich nicht ungewöhnlich, denn rund ein Viertel aller Kids in Nord-Amerika reagieren empfindlich auf das Metall. Allerdings ist die Ursache ungewöhnlich: die Ärzte haben das iPad in Verdacht, mit dem der Junge täglich gespielt hat. mehr·Kommentieren

14.07.14 | 14:18: Gute Aussichten für weitere Verbesserungen in OS X Yosemite und iOS 8

Blindenverband lobt Apple

„Apple hat bis heute mehr für die Zugänglichkeit getan als jede andere Firma“, heißt es von Mark A. Riccobono, dem Präsidenten des US-Verbandes der Blinden (NFB), im aktuellen Blog-Eintrag. Zusammen sollen Standards und Prozeduren geschaffen werden, die alle iOS-Apps für Blinde nutzbar machen sollen. mehr·Kommentieren

14.07.14 | 12:39: „Unsere Zukunft steht auf dem Spiel. Du musst eine Seite wählen.“

Googles Alternate-Reality-Spiel Ingress erobert iPhone und iPad

Die Smartphone-gestützte Schnitzeljagd mit SciFi-Setting ist seit heute gratis im App Store verfügbar. Bewegungs- und reisefreudige Verschwörer könnten voll auf ihre Kosten kommen bei dem Sammeln exotischer Materie, dem Hacken von Portalen und der Teilnahme an organisierten Massenevents. „It’s time to move.“ mehr·Kommentieren

14.07.14 | 12:29: Problem melden

Bei Anruf Maps: Apple verifiziert Adressänderungen in Karten-Dienst telefonisch

Apple ist es Ernst mit dem neuen Aufwind für den hauseigenen Kartendienst. Wie ein Unternehmer bei Reddit berichtet, wurde er nun von jemanden aus dem Apple-Karten-Team kontaktiert, um eine Korrektur der hinterlegten Daten abzugleichen. In dem Fall hatte ein Nutzer die Meldefunktion in den Apps verwendet um eine veraltete Adresse zu melden. Apple ließ sich daraufhin die neue Adresse ... mehr·Kommentieren

14.07.14 | 08:22: Geklont

Erste iPhone 6 Klone in China aufgetaucht

In China gibt es nicht nur iPhone-6-Einzelteile bereits zu kaufen, sondern auch komplette Geräte - auch wenn es sich dabei um Klone handelt. Wieder einmal demonstrieren Chinas kleinere Smartphone-Hersteller, wie schnell sie neue Geräte nachahmen können. mehr·Kommentieren

14.07.14 | 07:53: Anspruchsvolle Produktion

Analyst: 5,5 Zoll iPhone 6 erst nach Oktober, nur in geringen Stückzahlen lieferbar

Nach der iWatch rechnet KGI Securities Analyst Ming-Chi Kuo auch für das große iPhone 6 mit einem späteren Start: Das 5,5 Zoll iPhone 6 wird dieses Jahr wenn überhaupt nur in geringen Stückzahlen lieferbar sein. Grund ist die anspruchsvolle Fertigung des Geräts. mehr·Kommentieren

13.07.14 | 16:53: Eigenbedarf?

Apple reicht eigene iBeacon-Sender bei der Zulassungsbehörde FCC ein

Erwischt: Apple hat bei der FCC einen Antrag auf Zulassung von iBeacon-Hardware mit USB-Anschluss gestellt. Bislang hatte es Apple Drittanbietern wie Gimbal oder Estimote überlassen, iBeacon als Zusatz-Hardware zu vertreiben. Nun gibt es den ersten Hinweis auf kleine Sender, die Apple selbst baut. Ob Apples iBeacons nun in den Handel kommen und für das mit iOS 8 vorgestellte HomeKit ... mehr·Kommentieren

13.07.14 | 15:59: Standortaufzeichnung

Apple reagiert auf Spionage-Vorwürfe des chinesischen Staatsfernsehens

Mit einer öffentlichen Erklärung reagiert Apple auf Vorwürfe aus dem chinesischen Staatsfernsehen. Der Sender CCTV hatte vor kurzem in einem Bericht behauptet, Apple werte die Standorten von iPhone-Nutzern in China aus. Eine Internet-Sicherheitsexpertin hatte dargelegt, wie Apple extrem sensible Daten sammle und diese für einen detaillierten Bericht über die wirtschaftliche Situation in China ... mehr·Kommentieren

12.07.14 | 20:20: Spott und Hohn

Samsung legt nach: Neue Anti-iPad-Werbung

Erst in der vergangenen Woche nannte Samsung iPhone-Nutzer in einem neuen Werbespot „Wall Huggers“, die immer auf der Suche nach einer Steckdose sein müssten. Nun legen die Koreaner mit zwei weiteren Werbespots nach, die diesmal das iPad zum Ziel des Spottes haben. Einmal mehr macht sich Samsung dabei über Apple lustig.  mehr·Kommentieren

12.07.14 | 14:15: Produktpiraterie

Milliarden-Schaden durch gefälschte Beats-Kopfhörer - Dr. Dre reicht Klage ein

Dr. Dre, Rapper und Mitgründer von Beats Audio, hat eine Klage gegen Produktfälscher in Gang gebracht. Der Musiker beklagt einen Milliardenschaden durch Produktpiraterie im großen Stil, vordergründig aus China mit einer ganzen Reihe an speziell für den Verkauf gefakter Beats-Kopfhörer erstellter Online-Shops. Beats fordert Wiedergutmachung und schlägt eine Ausgleichszahlung von 2 Millionen ... mehr·Kommentieren

12.07.14 | 01:07: Nicht reif für Smartphones

Apples Konkurrenten nennen Saphirglas unausgereift und zu teuer

Saphirglas ist eines der härtesten Materialien, aber auch aufwändig in der Herstellung und daher teuer. Angeblich fertigt Apple zusammen mit GT Advanced eine Saphirglasabdeckung für das kommende iPhone 6, es wäre das erste Mal, dass Saphirglas in dieser Größe und solchen Stückzahlen zum Einsatz käme. mehr·Kommentieren

11.07.14 | 23:07: Hintergründe zur neuen Programmiersprache

Apple startet Blog zur Programmiersprache Swift

Die Programmiersprache Swift ist jung und ebenso wie iOS 8 und die dazugehörige Xcode-Version Beta. Das offizielle Swift-Blog liefert Hintergründe, News und beantwortet Fragen rund um die Sprache, auch nicht-Entwickler dürfen mitlesen. mehr·Kommentieren

11.07.14 | 22:24: 20-Nanometer-Architektur

Bericht: Das sind die Eckdaten des Apple A8-SoC für das iPhone 6

Nach so vielen Gerüchten zu Apples kommenden iPhone 6 gibt es nun auch erste Spezifikationen zu dem vermutlich A8 genannten Prozessor des Smartphones. Eine chinesische Webseite hat die Eckdaten des Apple A8-SoC für das iPhone 6 vorab veröffentlicht.  mehr·Kommentieren

11.07.14 | 21:37: SupplierPay

So will Obama mit Apples Hilfe die Wirtschaft ankurbeln

Apple hat gemeinsam mit zwei Dutzend großer US-Unternehmen ein neues Programm der Regierung unterzeichnet. Apple unterstützt ab sofort die Initiative SupplierPay, die als Ergänzung zu dem bereits 2011 gestarteten Programm QuickPay anlaufen wird. Darin verpflichten sich Unternehmen, Rechnungen an ihre Zulieferfirmen innerhalb kurzer Zeit zu begleichen, um den Kapitalfluss zu erhöhen und damit ... mehr·Kommentieren

11.07.14 | 16:16: Bestenliste KW 28/2014

Die TECH.DE-Hitparade: Die 10 wichtigsten Artikel der Woche

News, Ratgeber oder Test – die Tech-Branche ist eine schnelllebige Branche, und daher kann es durchaus vorkommen, dass ihr ein wichtiges Thema verpasst. Um euch stets auf dem laufenden zu halten und sicher zu stellen, dass ihr immer mit den aktuellsten Informationen versorgt seid, fassen wir für euch ab heute noch einmal die Tech.de-Top 10 der Woche für euch zusammen. mehr·Kommentieren

11.07.14 | 12:44: Safari 7.1 und 6.2

Neue Vorabversion: Apple verbessert WebKit und Safari

Apple hat zwei neue Vorabversion für den Webbrowser Safari für den Mac herausgegeben. Safari 7.1 für Mavericks und die Version 6.2 für Mountain Lion kommen mit Verbesserungen im WebKit, unter anderem mit einem neuen standardmäßig aktivierten Subpixel-Rendering für alle Web-Inhalte, das für eine bessere Wiedergabequalität sorgen soll. Apple hatte aus Versehen Safari 7.1 für Mavericks ... mehr·Kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier