ALLE ANZEIGEN ·

10.04.14 | 12:35: Neue Wege gehen

Neue Werbeagenturen ausprobiert: Apple geht fremd

Gerade im Bereich Werbung gilt das Motto: Öfter mal was Neues, und schnell ist in der Branche ein Etat verloren oder gewonnen. Unstimmigkeiten mit der bisherigen Apple Agentur führten nun dazu, dass Apple in Sachen Werbung fremd geht und Neues probieren will.  mehr·Kommentieren

10.04.14 | 11:49: Radikaler Umbau

Sorgenkind iTunes: So will Apple das Geschäft mit Musik-Downloads retten

iTunes Radio ist im vergangenen Jahr mit großen Erwartungen und viel Medienaufmerksamkeit gestartet. Doch das Musikfachmagazin Billboard bescheinigt Apple einen wenig überzeugenden Start - iTunes Radio soll das Ziel verfehlt haben, wieder frischen Wind in das Business zu bringen und Apple zurück zu früheren Downloadzahlen und Umsätzen im iTunes Store zu bringen.  mehr·Kommentieren

10.04.14 | 11:35: Hochdetaillierte Analystenmeinung

iPhone-6-Details: Neu positionierte Standby-Taste und mit Ultra-Retina-Display?

Mit 401 Punkten pro Zoll wäre die Full-HD-Auflösung im iPhone 6 mit 5,5-Zoll-Diagonale realisiert, das Analyst Kuo in seiner aktuellen, heiß diskutierten Apple-Roadmap voraussagt. Der Seitenwechsel der Standby-Taste soll zumindest am 4,7-Zoll-Modell die einhändige Bedienung des iPhones erhalten. mehr·Kommentieren

10.04.14 | 11:19: Der nächste Schritt

Apple lässt OS X Mavericks 10.9.3 Build 13D38 testen

Apple hat OS X Mavericks 10.9.3 Build 13D38 an die Entwickler verteilt und lässt diese nun schon sechste Beta testen. Erst vor einer Woche wurde Build 13D33 veröffentlicht. Neue Funktionen gibt es nicht, dafür wurde die lokale Synchronisierung wieder eingeführt.  mehr·Kommentieren

10.04.14 | 10:41: „Mode ist das Zauberwort.“

iWatch: Kleidsam, in zwei Größen und auch als Luxus-Spitzenmodell?

Was Design, Verarbeitung und Preis angeht, könnte Apples iWatch sich eher an hochwertigen Armbanduhren als bisherigen Smartwatches orientieren. Mehrere Tausend Euro kostet das vom Analysten Ming-Chi Kuo vorausgesagte Topmodell mit 1,5-Zoll-Durchmesser, AMOLED-Display, Saphirglas und Liquid-Metal-Mechanik. mehr·Kommentieren

10.04.14 | 08:18: Vorhersage von Ming-Chi Kuo

Apples Produktpläne für 2014: iWatch, MacBook, iPhone und Apple TV

Im dritten Quartal ist was los: KGI Securities Analyst Ming Chi Kuo hat seine Vorhersage zu Apples Produktplänen 2014 veröffentlicht. iPad, iWatch, iPhone, Apple TV und Mac-Notebooks erwartet er im dritten Quartal, lediglich der neue iMac könnte früher kommen. mehr·Kommentieren

10.04.14 | 03:33: Dropbox investiert in Apps

Dropbox startet Carousel Foto/Video-App für iOS, kündigt Mailbox für OS X an

Der Online-Storage-Anbieter Dropbox hat mehrere neue Apps angekündigt. Carousel ist bereits im App Store verfügbar und ist eine Foto- und Videogalerie für die Dropbox, außerdem will Dropbox den E-Mail-Client Mailbox noch dieses Jahr auch für OS X anbieten. mehr·Kommentieren

10.04.14 | 01:26: Streit mit Jonathan Ive?

Streit mit Jony Ive: „Slide to Unlock“-Erfinder Greg Christie verlässt Apple

Mehr Macht für Apples Design-Chef Jonathan Ive: Greg Christie, Vice President of Human Interface, wird Apple nach Meinungsverschiedenheiten mit Ive verlassen. Einen Nachfolger wird es nicht geben, Ive wird Christies Aufgaben übernehmen. mehr·Kommentieren

09.04.14 | 21:00: Problem behoben?

Apple Maps: Apple testet Push-Benachrichtigungen bei behobenen Problemen

Die Verbesserung des Kartenmaterials von Maps wird Apple immer weiter beschäftigen, aber auch mit mehr Personal kann Apple nicht überall sein. Daher gibt es die Möglichkeit, Fehler zu melden. Einige Maps-Nutzer berichten nun, dass Apple anbietet, sie nach Behebung des Fehlers zu informieren. mehr·Kommentieren

09.04.14 | 20:41: Verkauf ab 4. Quartal

Gerüchteküche: Produktion des iPhone 6 mit 4,7-Zoll-Display startet im Juli, 5,5-Zoll-Modell folgt im September

Ein neuer Bericht aus Zulieferkreisen legt nahe, dass Apple zwar zwei verschiedene iPhone-Größen für dieses Jahr plant, diese aber nicht zeitgleich auf den Markt bringen wird. Die „Industrial and Commercial Times“ meldet, die Produktion für ein 4,7-Zoll-iPhone werde ab Juli in die Massenfertigung gehen, während ein 5,5-Zoll-Modell erst ab September in die Produktion gehen werde. Ob der ... mehr·Kommentieren

09.04.14 | 19:06: Baseband-Team weiter im Aufbau

Apple wirbt erfahrene Broadcom- und Qualcomm-Angestellte für Arbeit an eigenen Baseband-Chips ab

Apple wirbt weiter langjährige Broadcom- und Qualcomm-Angestellte ab, um eigene Baseband-Chips für iPhone und iPad zu entwickeln. Im Februar begann Paul Chang als Senior Program Manager bei Apple, vorher war er elf Jahre bei Broadcom. Im Januar wechselte Xiping Wang ebenfalls von Broadcom zu Apple. mehr·Kommentieren

09.04.14 | 18:27: Gerüchte um Börsengang

Zahlungsdienstleister Square: Das nächste Übernahmeziel für Apple und Google?

Nach der jüngsten Finanzierungsrunde für den mobilen Payment-Anbieter Square stellt das Online-Magazin ReCode nun die Frage in den Raum, was als nächstes kommen mag - der Börsengang oder die Übernahme des Unternehmens. Square hatte über 200 Millionen US-Dollar zugesichert bekommen, unter anderem von den Investmentbanken Goldman Sachs und Morgan Stanley. Nun heißt es, Google und Apple seien ... mehr·Kommentieren

09.04.14 | 12:15: Mithalten

Im Kampf gegen Samsung: Apple steigert Werbeausgaben

Lohnt sich das? Aggressive Marketing-Kampagnen gegen Mitbewerber auf dem Smartphone-Markt sind typisch für Samsung. Nun hat Apple seine Werbeausgaben im Kampf gegen Samsung gesteigert, während gleichzeitig der koreanische Hersteller seinen Etat zurückfährt.  mehr·Kommentieren

09.04.14 | 11:37: Modulares Smartphone

[Lesetipp] Project Ara: Prototyp des Smartphone-Baukasten kommt im April

Das Project Ara nimmt langsam aber sicher Form an. Noch in diesem Monat soll offenbar ein funktionierender Prototyp des Smartphones mit modularer Bauweise auf den Markt kommen. Das Gerät könnte den Smartphone-Markt auf lange Sicht revolutionieren. mehr·Kommentieren

09.04.14 | 11:30: „iAnywhere“ reloaded

Günstiges iOS-Notebook als weiterer Sargnagel für Windows-PCs?

Analyst Rod Hall von J.P. Morgan wärmt derzeit das iAnywhere-Konzept seines Kollegen Moskowitz aus dem Februar auf. Als Hybrid aus Tablet und PC würde das theoretische Apple-Gerät mit einem „aufgebohrten iOS“ betrieben und zwischen 500 und 1000 US-Dollar kosten. In diesem Preisbereich sei Apple aktuell zu dünn aufgestellt. mehr·Kommentieren

09.04.14 | 11:08: Aussagekräftig

US-Teens lieben das iPhone und verschmähen das iPad

Der Teenager das unbekannte Wesen. Nicht für den Piper Jaffray-Analysten Gene Munster. Aus einer Befragung von US-Teenagern schließt er, dass US-Teens das iPhone lieben, das iPad verschmähen und sehnsüchtig die iWatch von Apple warten.  mehr·Kommentieren

09.04.14 | 10:32: 4,7 und 5,7 Zoll

iPhone 6: Neue Renderings zeigen XXL-Display

Ende März tauchten bei MacFan in Japan bemaßte, technische Skizzen für zwei Varianten des iPhone 6 in abgerundetem, fast randlosem Design auf. Zur Unterhaltung in drei Dimensionen umgesetzt wurden die Strichzeichnungen jetzt von Designer Ferry Passchier, der immer wieder eigene Interpretationen an Apple-Designs heranträgt. mehr·Kommentieren
Beat

09.04.14 | 10:13: Wavetables und Physical Modeling von Humanoid Sound

Enzyme Player - Freeware Synthesizer Plug-in

Mit den eigenwilligen und komplexen Syntheseformen des Enzyme konnten bereits neue und unbekannte Klangwelten erforscht werden. Wer aber nicht gleich zur Vollversion greifen möchte, hat nun die Möglichkeit, mit dem kostenlosen Player 50 Presets in seinen Produktionen zu verwenden. Die Bearbeitungsfunktionen sind auf 16 Macro-Regler beschränkt und Änderungen können nicht gespeichert werden, ... mehr·Kommentieren

09.04.14 | 10:11: Kunden zahlen für Funktion, nicht für Marken

Apple rechnet vor: Deshalb schuldet uns Samsung mehr als 2 Milliarden US-Dollar

Mit einer Beispielsrechnung hat der von Apple engagierte Schadensexperte Chris Vellturo gestern vor Gericht vorgerechnet, wie sich die von Apple eingeforderte Schadensersatzsumme gegen Samsung zusammensetzt. Denn neben dem Schaden der entgangenen Lizenzzahlungen wird hierbei ein subjektiver Schaden durch entgangene Verkäufe angesetzt. Laut Apple hatte Samsung in der Zeit von 2011 bis Ende ... mehr·Kommentieren

09.04.14 | 09:00: Produktmuster gehen an Apple

Auftragsfertiger sollen erste Bauteile für iWatch geliefert haben

Gestern schrieb DigiTimes noch über einen Bericht der Economic Daily, heute trägt die Seite selbst etwas zu den Gerüchten um die Apple-Smartwatch bei: Drei Firmen sollen erste FPCB-Muster an Apple zur Prüfung geliefert haben. mehr·Kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

Mac easy 02.2014

Ausgabe: 2/2014
21 MB
4.49 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier
Zur Startseite