ALLE ANZEIGEN ·

19.07.14 | 00:46: Ausblick

Entwickler von iPhone-App Numerous zeigt iOS8-Widget

Nicht auf dem Home-Screen, sondern in der Nachrichtenzentrale werden bei iOS 8 die Widgets untergebracht. Die Entwickler der Numerous-App zeigen nun, wie ihre App Informationen als Widget präsentiert. mehr·Kommentieren

18.07.14 | 22:02: Voll funktionsfähig

Goophone i6: Android-Klon des iPhone 6 schon jetzt erhältlich

Wer nicht mehr bis zum September auf den offiziellen Marktstart des iPhone 6 warten möchte, sollte sich die ersten funktionsfähigen Kopien ansehen. Das Goophone i6 ist ein auf Android-basierter Klon des iPhone 6 des bekannten chinesischen Anbieters von Klon-Smartphones. Der hatte schon bei den vorangegangenen Neuvorstellungen jeweils eine Design-Kopie im Angebot gehabt. Die Nachmache kostet ... mehr·Kommentieren

18.07.14 | 19:58: Keine konkreten Änderungspläne

„Kostenlose“ Apps: EU beschuldigt Apple der Irreführung

Die EU-Kommission ist nicht begeistert von der ihrer Ansicht nach fehlenden Kooperation von Apple im Bezug auf den Verbraucherschutz bei In-App-Käufen. In einem heute veröffentlichten Bericht beschuldigt die EU Apple der Irreführung, wenn es um „kostenlose“ Apps und deren Zusatzkäufen geht. Anders als der große Rivale Google soll Apple sich stur zeigen, schreibt die Kommission in einer Erklärung.  mehr·Kommentieren

18.07.14 | 13:15: Top-10 der Woche

Die TECH.DE-Hitparade: Die 10 wichtigsten Artikel der Woche

News, Ratgeber oder Test – die Tech-Branche ist eine schnelllebige Branche, und daher kann es durchaus vorkommen, dass ihr ein wichtiges Thema verpasst. Um euch stets auf dem laufenden zu halten und sicher zu stellen, dass ihr immer mit den aktuellsten Informationen versorgt seid, fassen wir für euch ab heute noch einmal die Tech.de-Top 10 der Woche für euch zusammen. mehr

18.07.14 | 13:02: Kommunikationsreichweite von 80 Kilometern

goTenna: Immer online mit dem iPhone und das ganz ohne Netz

Für kommunikationshungrige Wanderer und Smartphone-Nutzer, die ohne ständigen Empfang verzweifeln, hat ein Startup in den USA ein neues Gadget vorgestellt. Die goTenna ist eine mobilen Funkantenne, die sich mit iOS- und Android-Geräten koppelt und bei fehlendem Netz den Versand von Nachrichten an Einzelpersonen oder Gruppen per Funk erlaubt.  mehr·Kommentieren

18.07.14 | 12:15: Ab Mittwoch, 23. Juli 2014

Hearthstone-Erweiterung erscheint kommende Woche für iPad und OS X

Die furchteinflößende Nekropole Naxxramas schwebt in Hearthstone ein, und der Lich-Magier Kel’Thuzad lässt ab dem 23. Juli die Spinnen los. Im Einzelspielermodus gilt es, die im Wochenabstand geöffneten fünf Flügel der Festung zu erobern, die Bosse zu besiegen und 30 neue Karten freizuschalten. mehr·Kommentieren

18.07.14 | 11:16: Foxbots, transform and roll out… the iPhone.

Bericht: iPhone-6-Produktionsstart noch diesen Monat?

Die taiwanesische United Daily News will erfahren haben, die dritte Juli-Woche sei auserkoren für den Startschuss zur Fertigung der neuen iPhones mit 4,7-Zoll-Display. Die Produktion des 5,5-Zoll-Apple-Phablets beginne hingegen in der ersten August-Hälfte. Foxconn und Pegatron bieten 110.000 neue Jobs. mehr·Kommentieren

17.07.14 | 23:54: BlackRock-Gründerin wird Mitglied im Apple Board of Directors

Apple-Aufsichtsrat: Bill Campbell verlässt Apple nach 17 Jahren, Susan Wagner kommt

Mit Bill Campbell geht ein Apple-Veteran in den Ruhestand, der seit 1997  dem Aufsichtsrat angehörte. Mit 73 Jahren macht er nun Platz für Susan Wagner, Mitgründerin von BlackRock Inc.,  dem größten Vermögensverwalters der Welt. mehr·Kommentieren

17.07.14 | 22:36: Unreal Engine mit vielen Neuerungen

Epic Games veröffentlicht Unreal Engine 4.3 mit Metal-API-Unterstützung für iOS 8

Mit der Metal-API möchte Apple Spielen und anderen iOS-Apps einen direkten Zugriff auf die GPU ermöglichen. Epic Games macht davon nun mit der Version 4.3 der beliebten Unreal Engine Gebrauch - und Metal-Unterstützung ist nur eine der 500 Änderungen an der Engine. mehr·Kommentieren

17.07.14 | 20:41: Neue Gerüchte

iPhone 6: Edles Saphirglas doch nur im High-End-Modell?

Wenn es ein Gerücht in Bezug auf das iPhone 6 und dem angeblich genutzten Saphirglas-Displaycover gibt das sich ausdauernd hält, dann ist es das Gerücht über die schlechte Verfügbarkeit. Daraus soll die Idee resultieren, dass Apple in diesem Jahr die High-End-Modelle von den günstigeren iPhones nicht durch einen komplett anderen Aufbau wie beim iPhone 5s und iPhone 5c unterscheiden wird, ... mehr·Kommentieren

17.07.14 | 20:04: Foto soll iPhone-6-Akku zeigen

iPhone 6 nur mit geringfügig besserem Akku?

Immer mehr angebliche Einzelteile des kommenden iPhones tauchen auf, ein Foto soll nun den Akku des iPhone 6 zeigen. Mit 1810 mAh hat dieser nur eine geringfügig höhere Kapazität als der des 5s. Damit scheinen sich Gerüchte zu bewahrheiten, dass Apple lieber ein deutlich dünneres Smartphone als eines mit großem Akku baut. mehr·Kommentieren

17.07.14 | 19:42: 1/2,3 Zoll

iPhone-6-Kamera mit 13MP-Exmor-Sensor von Sony?

Die Kamera im iPhone 6 soll den neuen Exmor-Sensor von Sony erhalten - das berichten Quellen aus China. Das neue Kameramodul soll 13 Megapixel bieten, einen größeren Sensor und viele kleine Verbesserungen. Damit soll eine große Leistungssteigerung garantiert sein. Aktuell verbaut Apple im iPhone 5s den Sony IMX145, der fast unverändert seit dem iPhone 4 zum Einsatz kommt und 8 Megapixel bietet.  mehr·Kommentieren

17.07.14 | 14:00: So funktioniert es

iTunes Pass ab sofort auch in Deutschland verfügbar

Apple hat schneller als erwartet iTunes Pass auch für deutsche Kunden verfügbar gemacht. Nach dem Frühstart in Japan vor sei Tagen hat Apple nun das Angebot ausgeweitet. Damit können Kunden laut verschiedenen Berichten nun unter anderem in Deutschland, USA und Australien den neuen Service nutzen. Mit iTunes Pass lässt sich iTunes-Guthaben einfach mit einem iOS-Gerät und der Passbook-App in ... mehr·Kommentieren

17.07.14 | 12:32: Betreffend die A9-CPU eines potenziellen iPhone 6s von 2015

Rolle rückwärts: iPhone-Chipproduktion demnächst wieder durch Samsung statt TSMC?

Die im 20-nm-Prozess gefertigte A8-CPU der für diesen Herbst erwarteten iPhone- und iPad-Generation wird bisherigen Meldungen zufolge von TSMC stammen. Dass es sich dabei jedoch nur um ein kurzes Gastspiel handelt, legt ein Bericht nahe, der A9 von 2015 komme in 14 Nanometern abermals von Samsung. mehr·Kommentieren

17.07.14 | 11:40: „Styled for Sound“

Luxus-Kopfhörer und mehr: Samsung tritt gegen Beats Electronics an

Um, auf und in die Ohren gibt es von Samsung mit den bezeichnend benamten Modellen Over, On und In der neuen Produktlinie Level. „Premium Audio Device“ und Mode-Accessoire zugleich, sind die über Samsungs Mobilfunk-Sparte vermarkteten Kopfhörer ab heute auch über diverse US-Vertriebskanäle verfügbar. mehr·Kommentieren
Beat

17.07.14 | 08:52: Controller im Eigenbau mit JavaScript

NexusUI - Programmiersprache für OSC Interfaces

Audio Software und Synthesizer Plug-ins sind eine tolle Sache, lassen jedoch meist eine Sache vermissen: Die Haptik. Und trotz der schieren Masse an Controllern auf dem Markt ist nicht zwangsläufig immer der richtige für jeden Zweck dabei. Diese Lücke will die kostenlose Programmiersprache NexusUI schließen. NexusUI basiert auf JavasScript und funktioniert somit in fast jedem modernen ... mehr·Kommentieren

17.07.14 | 08:31: eBooks im Abo für zehn Dollar

Amazon testet "Kindle Unlimited" eBook-Abo-Dienst

Musik, Filme und TV-Serien im Abo erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, als nächstes könnte sich das Abo-Modell bei eBooks und Hörbüchern durchsetzen: Amazon testet "Kindle Unlimited" und wird Kunden für 9,99 US-Dollar monatlich Zugriff auf 600000 eBooks geben. mehr·Kommentieren

17.07.14 | 05:23: Apple TV zum Stapeln

EzeeCube: Flexibler Apple-TV-Konkurrent als Crowdfunding-Projekt

Wie immer die vierte Generation des Apple TV auch aussehen mag - ein Blu-ray-Laufwerk oder Slots für alte Mega-Drive-Module dürften nicht dazu gehören. Anders beim EzeeCube, einer Set-Top-Box, die flexibel erweitert werden kann. mehr·Kommentieren

16.07.14 | 22:58: Günstiger als im iTunes Music Store

Paul McCartney veröffentlicht fünf seiner Alben als iPad-Apps

Björk macht es, Lady Gaga ebenfalls und nun hat auch Paul McCartney Alben als iPad-Apps veröffentlicht. Fünf Alben aus seiner Wings- und Solo-Zeit sind im App Store erhältlich, inklusive aller Audio-Tracks und Bonusmaterial. Die App-Alben sind günstiger als die Alben im iTunes Music Store. mehr·Kommentieren

16.07.14 | 22:09: Neues von Equinux

Newsletter am Mac erstellen: Mail Designer 2 nur noch kurz zum Einführungspreis

Seit kurzem ist Mail Designer 2 im Mac App Store zu haben. Entwickler Equinux hat eine komplett überarbeitete Version des E-Mail-Tools veröffentlicht, die mit 35 kostenlosen Designvorlagen daher kommt. Das Update gibt es aktuell zum Einführungspreis von 8,99 Euro. Wer ein einfach zu bedienendes Tools sucht, um Newsletter und Serienmails mit modernen Designs zu erstellen, kann sich vorab eine ... mehr·Kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos