OFFIZIELLE ANKÜNDIGUNG

WWDC 2012: Apple-Entwicklerkonferenz findet vom 11. bis 15. Juni statt, Ticketverkauf gestartet

25.04.12 | 15:12 Uhr - von
(Bild: Screenshot)

Sechs Wochen vor Start hat Apple heute offiziell den Termin für die diesjährige WWDC bekannt gegeben: Apples Worldwide Developers Conference findet vom 11. bis 15. Juni 2012 im Moscone West Konfernzzentrum im sonnigen San Francisco statt. Der Ticketverkauf für registrierte Entwickler ist gestartet.

ANZEIGE

Der Run auf die begehrten Tickets für Apples Entwicklerkonferenz WWDC 2012 hat begonnen. Apples Presseabteilung hat den bereits vermuteten Termin heute offiziell bestätigt, registrierte Entwickler werden per Mail eingeladen. Ein WWDC-Ticket gibt es für 1599 US-Dollar. In diesem Jahr gibt es außerdem für Schüler und Studenten ein Stipendium zur WWDC, bei der sich Jung-Entwickler ab 13 Jahren, die bereits bei Apple registriert sind, um ein kostenloses Ticket bewerben können.

An den fünf Tagen werden über 100 Technik-Session gehalten, Thema iOS und Mountain Lion.

„Wir haben eine großartige WWDC dieses Jahr geplant und können es kaum erwarten, das Neueste über iOS and OS X Mountain Lion mit den Entwicklern zu teilen“, sagt Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Marketing von Apple. „Die iOS-Plattform hat eine völlig neue Industrie erschaffen mit fantastischen Möglichkeiten für Entwickler hier im Land und auf der ganzen Welt.“

Erwartet werden Gäste aus über 60 Ländern. Tickets stehen unter developer.apple.com/wwdc/tickets zur Verfügung – wer Interesse an einer Teilnahme hat, sollte schnell handeln: Im vergangenen Jahr waren die begehrten Eintrittskarten innerhalb weniger Stunden ausverkauft.

Update, 17 Uhr: Das ging verdammt schnell – in nur wenigen Stunden sind alle Tickets verkauft worden, die offizielle Informationsseite zur WWDC verkündet deshalb „Sorry, tickets are sold out.“

Mehr zu: WWDC | WWDC 2012

Artikel kommentieren

Bild von Gast

Schon ausverkauft

Bild von batDan

Zum Glück hab ich diesmal alles stehen und liegen gelassen und hab sofort gekauft. War schon wie ein Reflex, bevor ich das Mail von Apple gelesen hatte, war das Ticket gekauft :-)

Bild von Gast

keine Ahnung wär batDan ist, aber ER ist unglaubwürdig

Bild von Gast

Okay, das Logo besteht aus iOS App-Icons. Zumindest die Form. Nur die kleinen dazwischen sagen mir nichts. Außerdem ist es extrem Bunt.

Normalerweise kann man aus den Logos ja ableiten worum es gehen wird. Also, irgendwer 'ne Idee? :)

Bild von batDan

Die Dinger überlappen sich und sind ein wenig transparent. Ich tippe mal auf die ominösen "Overlays", die Apple mal patentieren liess. Das wären dann wohl eine Art Widgets für iOS-Geräte.

Bild von Gast

es geht um retina panels für macbooks

Bild von Gast

Könnten auch kleine bunte Ivy-Bridges sein :P

Bild von Gast

1600 Dollar für ein Ticket. Mein lieber Mann, dann doch lieber ein neuer Mac:-)

Bild von Gast

Das Logo sieht so aus als wurde es von Adobe gemacht!

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
- sieben = drei
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

MAC-FORUM

Re: Technikfrage: Ext Festplatte wird regelmäßig ausge ...

Re: Wie mehrere Wörter markieren? In Pages und co.?

Re: OS10.9: automatische Anmeldung mehrerer Benutzer?

Re: OS10.9: automatische Anmeldung mehrerer Benutzer?

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €

iPadBIBEL 02.2014

Ausgabe: 2/2014
50 MB
8.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier
Zur Startseite