STEAM AM TV

Betaphase beendet: Steam schaltet Big-Picture-Modus frei, verwandelt Macs in Spielekonsolen

04.12.12 | 12:46 Uhr - von
(Bild: Screenhot)

Die Valve Corporation hat bei Steam ein neues Feature freigegeben: Die Betaphase ist offiziell beendet und damit steht allen PC- und Mac-Nutzern der Big-Picture-Modus zur Verfügung, mit dem man seinen Rechner als Spielekonsole am Fernsehgerät benutzen kann. Zum Start von Big Picture gibt es etliche für die neue Funktion optimierte Games zum Schnäppchenpreis.

ANZEIGE

Steams Big Picture ist heute offiziell an den Start gegangen. Mit Big Picture lassen sich Mac und PC mit einem HDTV-Gerät koppeln, um den großen Monitor zu nutzen. Dafür wurde die Steam-Menüführung angepasst, der Big-Picture-Modus ist rechts oben im Steam-Menü aktivierbar.


Nicht jedes Mac-Spiel kann mit den neuen Funktionen laufen, nicht alle Spiele sind Gamepad-kompatibel.

Die Mindest-Systemvoraussetzungen sind Windows Vista, 7 oder 8, Mac OS X 10.7 Lion oder neuer. Mindestens 1 GB RAM, 3,0 Ghz P4-Prozessor, Dual Core 2.0 (oder besser) oder AMD64X2 (oder besser), die genauen Vorraussetzungen findet man auf der Big Picture Übersichtsseite sowie bei den einzelnen Spielen. Unterstützt werden Gamepad Xbox 360 Wireless Controller für Windows, Xbox 360 Wired Controller oder Logitech Wireless Gamepad F710. Tastatur und Maus werden ebenfalls unterstützt.

Wer aus ausprobieren möchte, lädt sich Steam auf den Mac (Download 3,1 MB) und schließt seinen Rechner am besten via HDMI-Kabel an ein HDTV. Es ist auch möglich, via VGA oder DVI die Verbindung herzustellen, dann muss aber der Ton über ein separates Kabel übertragen werden.

Bei Steam werden alle Games, die in dem neuen Modus genutzt beziehungsweise auch mit dem Gamepad genutzt werden können extra ausgezeichnet. Zum Start von Big Picture gibt es unterstützte Titel zum Sonderpreis, teilweise mit bis zu 75 Prozent Rabatt. Die Preissenkungen gelten bis zum 10. Dezember 2012, 19 Uhr MEZ.

Mehr zu: Steam

Artikel kommentieren

Bild von karesake

AirPlay für Apple TV & Mac Nutzer wäre auch genial. Was mit Filmen geht, geht sicher auch mit spielen.

Bild von smores

Nicht unbedingt. Leider ist die WLan Verzögerung spürbar, d.h. bei den Bewegungen reagiert das Bild ein paar ms später. Und das ist nervig.

Bild von larswicke

Die Verzögerung mit WLAN dürfte dann aber mit den neuen Standard 802.11 ac endgültig Geschichte sein.

Die ersten Router gibt es damit schon, fehlen nur noch die passenden Endgeräte mit der neuen WLAN Karten. Der neue Standard ist gut 3 - 4 mal schneller und erreicht brutto bis 1,7 Gbit/s.

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
neun + = 17
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

MAC-FORUM

Re: Festplatte muss repariert werden, läßt sich aber n ...

Re: Festplatte muss repariert werden, läßt sich aber n ...

Re: Festplatte muss repariert werden, läßt sich aber n ...

Re: Festplatte muss repariert werden, läßt sich aber n ...

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPhone Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
18.28 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier