OFFIZIELLES SUPPORTDOKUMENT BEANTWORTET DIE WICHTIGSTEN FRAGEN

Was passiert mit MobileMe?

06.06.11 | 22:46 Uhr - von Mac Life
(Bild: Apple.com)

Die Funktionalität von MobileMe geht künftig in iCloud auf. Aber wie gestaltet sich der Übergang, mit welchen Problemen muss gerechnet werden? Apple gibt beruhigende Antworten auf die Fragen besorgter Anwender.

Aktuell bestehende MobileMe-Abonnements werden automatisch bis zum 30. Juni 2012 verlängert – wohlgemerkt ohne zusätzliche Kosten und ohne Zutun des Anwenders. Der 30. Juni 2012 ist ein Stichtag, MobileMe wird nach diesem Datum nicht mehr als eigenständiges Produkt weitergeführt. Wer ab dem kommenden Herbst die iCloud-Dienste nutzen will, kann seine bestehende me.com- beziehungsweise mac.com-E-Mail-Adresse auch weiterhin unter iCloud nutzen. Auch Mails, Kontakte, Kalender und Lesezeichen haben Bestand und sollen sich übertragen lassen – wie das im Detail funktionieren wird, will Apple zeitnah zum Start von iCloud bekanntgeben.

Aufnahmestopp: Keine neue MobileMe-Accounts

Neue MobileMe-Accounts können seit dem 6. Juni nicht mehr angelegt werden. Die 60-Tage-Testphase ist ebenso nicht mehr verfügbar, wie sich auch kein neues Abonnement nach Eingabe des Codes aus der Retail-Version abschließen lässt. Auch der Zukauf von weiterem Speicherplatz ist nicht länger möglich. Keine Regel ohne eine (kleine) Ausnahme: Wer über ein bestehendes Family-Pack-Abo verfügt, kann weiterhin Unteraccounts anlegen.

ANZEIGE

Und schlussendlich: Wer im Besitz eines ungenutzten MobileMe-Vouchers ist, kann eine Rückerstattung des Kaufpreises beantragen.

Artikel kommentieren

Bild von Gast

Bei meinem 60-Tage gratis Account steht in den Account-Details: "Sie können MobileMe bis zum 30. Jun 2012 kostenlos nutzen."

Bild von Gast

Wurde vermutlich kostenfrei verlängert!

Bild von Gast

Glückwunsch :)

Bild von Gast

Und warum hab ich Geld dafür bezahlt, wenn es doch jetzt ohnehin kostenlos ist? Wird das angerechnet auf iTunes Match oder gutgeschrieben oder was passiert damit?

Bild von Gast

ja das will ich auch wissen?

Bild von pppfff

Hab bisher nichts gelesen was mit einer Homepage passiert, die über iWeb angelegt wurde.
Weiss da jemand was?

Bild von Gast

würde mich auch interessieren!

Bild von Gast

Also bitte ich zahle für etwas 79,- Euro im Jahr was nie richtig funktioniert hat, was Herr Jobs selbst zugegeben hat und nun ist es um sonst also bitte ... Da möchte ich aber ne feine Entschädigung haben jedenfalls den letzten Jahresbeitrag zurück

Bild von Gast

Huhu..... Du hast doch SELBST entschieden, dass du dafür Geld bezahlen möchtest. Nur weil es für andere kurze Zeit später umsonst war, muss man dir doch keine Entschädigung leisten. Gehts noch?

Bild von Vanles

Bei meinen Account hatte ich genau zwei Störungen in einen Jahr und wir sprechen hier von 10 bis 20 Minuten... bitte! Ich bin immer sehr zufrieden damit gewesen.

Bild von iGunken

ging mir auch so. jedoch war die idisk doch wirklich sehr laaaaaangsam...

Bild von Gast

Probleme hatte ich nie mit MobileMe.
Aber langsam wahr es ......
und wenn der neue Dienst ebenso langsam ist.........

Bild von Gast

Ich habe am 18.5.2011 79 EUR bezahlt. Bekomme ich die nun zurück?

Bild von Gast

nein

Bild von Gast

Doch ! Wenn der Account bzw die Verlängerung kürzer als 45 Tage genutzt wurde , wird der Preis von Apple erstattet - allerdings braucht man dazu einen Kaufnachweis. Das steht alles unter : http://support.apple.com/kb/HT4445?locale=de_DE&viewlocale=de_DE
Gruß

Bild von Gast

Hallo Leute, guckt doch bitte alle mal hier :
http://support.apple.com/kb/HT4445?locale=de_DE&viewlocale=de_DE
nach. Man bekommt den Kaufpreis nämlich sehr wohl erstattet wenn bestimmte Kriterien erfüllt werden !!!

Bild von Gast

Mein Gott Leute! Es funktioniert doch und der Service hat Geld gekostet. Nun ist das nicht mehr so und das Geld verfällt. Natürlich würde ich mir auch einen kleinen Bonus für Bestandskunden (z.B. doppelt Speicher) wünschen, aber so ist nun mal die Wirtschaft! Apple ist kein Wohltätigkeitsverein!

Bild von Gast

Ey Jungs, mal realistisch: ihr bekommt doch genau das Produkt was ihr gekauft habt für ein Jahr.
Wieso wollt ihr Geld zurück? Is der Leistungsumfang zurückgegangen?

Bild von iGunken

ganz einfach - ich hab im april bezahlt und ab herbst ist es kostenlos... also müßte man die zeit ab herbst bis nächstes jahr kostenfrei machen... eigentlich logisch, oder ?

Bild von Gast

Du hast im April für ein Jahr bezahlt. Fertig aus. Dass es jetzt kostenlos ist, hat an deinem im April geschlossenen Kaufvertrag nichts - rein garnichts - geändert.

Bild von Gast

Vorher hatte ich 20 gb speicher und nun 5 gb. Wow es word verlängert, was habe ich davon wenn es eh umsonst ist.

Bild von Gast

@Gast 00:06, 00:42 und 06:44:

Oh Mann,
warum soll jemand das Geld zurück bekommen? Ihr habt für ein Jahr gezahlt und bekommt für mind. ein Jahr Eure Leistungen! Somit ist der Vertrag erfüllt.
Wenn Du ein Pund Kaffee für 5,99€ kaufst und danach gibt es eine neue Sorte für 4,49€, bekommst Du auch nicht den Differenzbetrag erstattet.
Der Kaufvertrag ist einvernehmlich abgeschlossen worden - basta! Alles andere ist Kulanz.

Also bitte keine weitere derartigen Fragen.
Danke.

sun.it.

Bild von Ghostrider5000

Was passiert mit der iPhone suchen Option? Wurde in iCloud nicht mehr genannt! :-(

Bild von Gast

Also ich war mit MobileMe zufrieden. Mein Problem ist eher das ich zwei Apple-ID habe. Eine aus uralten .mac-Zeiten, die zwischenzeitlich ungenutzt war bis ich mich entschlossen hatten den Schritt auf MobileMe zu machen, und eine aus dem iTunes-Store die eingerichtet wurde in der Phase in der .mac in MobileMe überführt wurde ich meinen Account aber ruhen lies. iTunes verlangte ja nach einer funktionierenden EMail-Adresse, also musste ich eine solche nutzen. Jetzt habe ich zwei Accounts, die aber laut Apple nicht miteinander zu verschmelzen sind. Genau das wäre aber nötig für iCloud.

Bild von Gast

Wie oben schon mal geschrieben wurde, würde mich auch interessieren was mit iWeb ist... Meine Page habe ich auch via iWeb bei Apple online und es wäre schade wenn das nett mehr gehen würde.

Bild von tbo

Geld zurück? Wer einen gültigen Account hat - sogar Testaccount - kann ihn kostenfrei bis zum nächsten Sommer behalten. Ist doch ein faires Angebot. Mich interessiert mehr, wie man an mehr Speicherplatz kommt, denn 5 GB für Dokumente und Backup ist doch arg wenig. Das sind ja alleine meine Mails...
Aber wir werden ja sehen. Vielleicht gibt es auch wieder eine "Upgrade"-Option.

Bild von Gast

Mehr Speicherplatz wird sicher erhältlich sein. denke ich.
Aber das wird sehr wahrscheinlich nicht ganz umsonst sein.
Sehnmermal...

PS.: meine schon eingetragene Verlängerung vom nächsten Jahr bis 2013 wird mir zurück erstattet. Zumindest habe ich den Antrag dafür ausgefüllt.

Bild von Gast

Ich hoffe MobileMe, insbesondere die iDisk, wird nun rapide schneller! Ständig habe ich Probleme mit dem syncen von Dateien, welche ich mit Dropbox überhaupt noch nie hatte. Einfach total unzuverlässig dieser Dienst.

Bild von Gast

Toll habe meinen Family Account am 03.06.11 verlängert. Für 3 Tage Verlängerung zahle ich jetzt den Kompletten Preis. Alle die nach dem 06.06. verlängern mussten brauchen nicht bezahlen......So ein Mis.......

Bild von Gast

nunja sehe es so, du hast knapp 30 tage geschenkt bekommen (;

Bild von nicegay35

Genau das finde ich auch nich fair musste auch am 3.06 verlängern .Habe mit Apple telefoniert könnte MobileMe kündigen und das Geld zurück bekommen aber dann sind aber meine Mail Adressen futsch und das will ich nicht .Ist alles was blöde geregelt .Und ich denke viele MobilMe
Nutzer sind mit recht sauer ,da sollte Apple schon noch was Ändern !
79€ für etwas was jetzt gratis ist da hätte ich lieber mit dem Geld was anderes angestellt.

Bild von Gast

Tja ist halt leider so. Nutze MobMe ;-) seit ca. 2Jahren. 79 Euro waren grenzwertig, da iDisk für Deutschland ein iWarte Feature war. Ärgere mich aber bestimmt nicht darüber, wenn es jetzt gratis wird. Super! Kann ja auch keinen Aufstand machen, sobald ein gekaufter TV etc. wenige Tage/Wochen später 79.- Euro oder mehr billiger wird. Zukünftig gratis, ich finde das geil! Think positiv!

Bild von Teddygon

Ich bin verwirrt und habe mehrere Fragen auf die ich gerne eine Antwort hätte:

1) Habe ich weiterhin eine iDisk die im Finder im Mac integriert ist? Behalte ich meinen geliebten Public Ordner mit denen ich Inhalte sharen kann mit anderen aber unter Passwortverschluss (das ist an iDisk immer sehr schön gewesen)

2) ich habe über mobile me per Iweb mehrere Homepages online. VERFÄLLT diese Integration ab Icloud???? Dann ist mein ganzes (heiss geliebtes Iweb doch für die Katz)...will doch nicht alles per FTP machen müssen.

3) Unsere DIVERSEN MobileMe Gallerien die in unsere Homepages integriert sind VERFALLEN dann einfach. Das heisst alle für Besucher angelegten MobileME Gallerien werden einfach gelöscht? ....ich kann mir ein Ei drauf backen wenn meine Bilder in der Cloud gespeichert werden. Ich will doch das meine HP Besucher auf ansprechend gestaltete MobileMe Gallerien clicken können so wie bisher....entfällt das tatsächlich? Wenn ja ist das eine Schweinerei. Muss wegen Apple dann meinen gesamten Homepage Aufbau und den Content umstellen und redisignen...

4) Familiy-MobileMe Account: Wenn ich im Family Pack mehrere me.com Adressen habe, behalte ich beim Übergang auf Icloud alle Email Addys oder nur die Hauptadresse?

Und noch mal in eigener Sache: Ich liebe MobileMe...ich liebe die Idisk und ich habe in der gesamten Zeit nicht einmal einen großen technischen Hänger oder co gehabt. Warum hier so viele meckern über mobileMe kann ich nicht ansatzweise verstehen. Die Icloud Veränderungen sind grösstenteil sehr sinnig und praktisch nur wäre es schade wenn man auch gute bestehende MobileMe Funktionen dafür einfach weg streicht.

Bild von Nero

Ich hab vor ne Woche auch 3 Salatgurken Gekauft, bekomme ich jetzt auch mein Geld zurück wegen EHEC ?

Sorry aber für manche Leute hier finde ich echt Keine Worte mehr.

Bild von iGunken

denk doch einfach mal nach - bevor du etwas postest.... oder mal umschrieben: ich miete ein auto für ein jahr. plötzlich wird das auto kostenlos ab juni. würdest du dann nicht von juni-dezember das geld anteilig wieder haben wollen ? na? na? kapiert? ne? dann liess nochmal - BITTE !

Bild von Gast

Dann geh zu besser zu Fuß! ;-)Das MobileMe kostenlos wird, ist ja nicht die Überraschung. Besonders für aufmerksame Leser dieser und anderer Seiten. Schreib an Apple. Evtl. bleibt MM dann kostenpflichtig und Du bist happy. Finde Nero hat recht, verstehe aber auch ein bisserl den Frust. Runterschlucken und zukünftig gratis MM nutzen. Take it easy!

Bild von iGunken

Wieso ist es keine Überraschung, das MobileMe kostenlos wird? Es wird Mobile Me nicht mehr geben... Aufmerksame Leser bekommen sowas mit... Wieso sollte es kostenpflichtig bleiben? Es wird es nicht mehr geben... Öhm? OK mein Vergleich hinkte sehr, geb ich zu. Also Streiche "kostenlos" und setze "verschrottet". Von Frust spreche ich nicht, nur mal ehrlich - die haben doch im April gewusst das es kostenlos wird - wieso ziehen Sie dann die Kohle nochmal ein ? Unfein würd mein Opa sagen!

Bild von Gast

na ja mein Code wurde am 3.06 eingelöst und nu ist es Gratis also mich Ärgert das schon sehr

Bild von nicegay35

Beitrag ist von mir war nicht eingeloggt .was hat das mit Gurken zu schaffen immerhin 79 Euro

Bild von pppfff

Hab gerade eine Frage über die Zukunft meiner iWeb Homepage und Gallery bei
https://www.apple.com/feedback/mobileme.html
gestellt. Mal sehen was kommt.

Bild von Gast

Also MobileMe wird nicht ab Herbst kostenlos. Es läuft genau mit der Vertagszeit nächsten Jahres aus. iCloud kommt dazu und enthält einen Teil der Dienste von MobileMe ( eigentlich nur das Synchzeug). Das was mir wichtig ist, ist da nicht mit dabei ( iDisk, Fotoalbum und die Homepage) Ich hoffe das man da was dazu "buchen" kann. Wenn man das dann trotzdem bezahlen muß wäre ich sauer, oder wenn es ersatzlos gestrichen würde.

Bild von macdieter23558

Liebe Leute, tobt doch nicht hier rum mit irgendwelchen "Was-wenn-und-warum"-Spinnereien. Fragt doch bei Apple nach, dann bekommt Ihr von denen Antwort, die es wissen! Sollte doch eigentlich naheliegend sein!

Bild von Gast

Ist es richtig, daß iCloud nur mit Lion geht? Wenn ja, ist das ein Ärgernis, denn ich MUSS auf Lion upgraden, wenn ich meine mobileme Leistungen weiter nutzen will.

Bild von Gast

Ich nutze die iDisc, die Gallery und habe mehrere Webseiten (mittels iWeb) online die auf der iDisk liegen. Wenn das nun künfig nicht mehr möglich sein soll, bin ich schon sehr verärgert!

All dieses Sync und iTunes Zeugs brauche ich nicht!

Bild von Gast

Ich bin gespannt wie Apple das von von der Seite der Anwendersoftware umsetzt. MoblieMe und iDisk sind in allen Programmen verzahnt. (iLife, Aperture, iWorks, Finder etc.) Somit müssen ja alle Programme zeitgleich ein Update erhalten.

Es bleibt also spannend...

Bild von Gast

ab wieviel jahren ist icloud

Bild von Gast

bitte schnelllll melden

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
fünf + 16 =
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

MAC-FORUM

Re: Von Mavericks zu Snow Leopard

Re: Weck von Mavericks

Re: Von Mavericks zu Snow Leopard

Re: frage zu word für mac

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €

iPadBIBEL 02.2014

Ausgabe: 2/2014
50 MB
8.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier
Zur Startseite