WOZU?

Skype: Microsoft arbeitet angeblich an HTML5-Version

17.04.12 | 11:20 Uhr - von Eric Schäfer
(Bild: tmcnet blog)

Eine Microsoft-Stellenanzeige deutet darauf hin, dass Microsoft zusammen mit Skype eine Web-App entwickelt, mit der Skype innerhalb eines Web-Browsers laufen soll. Das würde wahrscheinlich mit HTML5 und etwas Javascript funktionieren. Doch wozu? 

In der Microsoft-Stellenanzeige wird ein „Software Development Engineer – Skype for Browsers Job“ gesucht. Darin heißt es, man wolle das Skype-Erlebnis in das Web bringen, indem Skype mit der Unterstützung von Backend-Services von Grund auf mit Microsoft-Technologien aufgebaut wird.

ANZEIGE

Der Gesuchte soll neben den computertechnischen Erfahrungen auch über Webdesign-Qualifikationen verfügen. Tech-Blogger Tom Keating erwartet eine Microsoft/Skype Web-App, fragt sich allerdings wozu, da die meisten mobilen Anwender ihre mobile Skype-App nutzen und Laptop-User weiterhin auf ihre Skype-Anwendung zurückgreifen können.

Der Einsatz einer Web-App könnte beim so genannten Click-to-Call-Szenario interessant werden; zum Beispiel bei auftauchenden Fragen während eines Online-Einkaufs. Allerdings existiert dieses Click-to-Call bereits bei Skype, funktioniert aber nur, wenn die Applikation installiert ist.

Über eine HTML5 web-basierte App würde Click-to-Call auch unabhängig davon funktionieren. Darüber hinaus bietet eine Skype Web-App neue Möglichkeiten in der B2B-Kommunikation. So könnten Unternehmens-Kunden über eine bestimmte URL an einer passwortgeschützen Skype-Konferenz teilnehmen.

Mehr zu: Skype

Artikel kommentieren

Bild von Gast

Eine HTML5 Version würde ich für einige Programme sehr begrüßen. Es bietet viele Vorteile. Überall nutzbar; der Verbraucher muss sich nicht mehr um Download, Installation und Updates kümmern; überall nutzbar ...

Bild von Gast

indirekt gibt es das ja schon via Facebook

Bild von Gast

Für's Buzzword Bingo - HTML5 wird halt momentan zu Tode gehyped und mach Wasser zu Wein - deshalb macht man es eben.
Einziger Vorteil wäre ein öffentlicher Rechner oder sonst ein Rechner auf dem ich nichts installieren darf...

Bild von Gast

Oder ein Rechner, auf dem ich nichts installieren will. Wenn ich beim Onlineshoppen lese "Sie haben noch eine Frage zu diesem Produkt? Dann installieren Sie doch Programm XYZ und nehmen danach Kontakt zu unseren freundlichen Mitarbeitern auf", dann würde ich genau das garantiert nicht tun. Ich müsste schon sehr, sehr viel Langeweile haben. Oder es müsste sich um ein Produkt handeln, dass es nirgendwo sonst zu kaufen gibt. Beides eher unwahrscheinlich.

Bild von Gast

Eine Webapp bietet (dem Entwickler) auch den Vorteil nur Eine Version entwickeln zu müssen. Diese kann dann in Webcontainern auf unterschiedliche Plattformen gebracht werden.
Nicht zuletzt soll Window8 doch verstärkt auf Webapps/Html5 Apps setzten ?!?

Bild von Gast

Hä? Wozu?
Wozu gibt´s ICQ go, wozu kann man seine Emails im Browser abrufen etc....?
Es gibt mehr Zugangsmöglichkeiten und im Browser wird Werbung eher toleriert.
War die Frage echt so schwer?

Bild von Gast

und es lässt unter Umständen leichter in die Metro-Oberfläche von Windows 8 integrieren. Ich stelle mir auch eine leichtere Unterstützung der Plattformen vor.

Bild von Gast

Prag gefällt mir nicht. Warum nicht Redmond?

Bild von Gast

Rechner auf denen man keine Admin-Rechte hat? Vielleicht haben manche Menschen während der Arbeitszeit gerne Skype im Browser laufen...

Bild von Gast

Über Skype hat man vor ein paar Jahren, als es neu aufkam, viele Gerüchte bezüglich Datenschutz und das Umgehen von Firewalls (also auch Daten raus) gehört. Und bei den Mobiltelefon-Apps gibt es ja derzeit genug, die das Adressbuch mal so eben hochladen.
Daher habe ich Skype nur auf einem Laptop ohne Daten (zum Fernsehen im Garten u. ä.) installiert, auf einen der Macs kommt das niemals - wer weiß, was das Programm so alles hochlädt (Adressbuch, Kalender ...)?

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
eins * zwei =
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

MAC-FORUM

Re: Technikfrage: Ext Festplatte wird regelmäßig ausge ...

Re: Technikfrage: Ext Festplatte wird regelmäßig ausge ...

Re: Technikfrage: Ext Festplatte wird regelmäßig ausge ...

Re: Technikfrage: Ext Festplatte wird regelmäßig ausge ...

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

Mac easy 02.2014

Ausgabe: 2/2014
21 MB
4.49 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier
Zur Startseite