· SOFTWARE

02.04.14 | 05:29: Hinweise lassen sich abschalten

Apple veröffentlicht Safari 7.0.3 mit Änderungen bei Push-Benachrichtigungen

Der 1. April war für Apple ein Update-Tag: Neben Updates von iWork für iCloud, iOS und Mac ist auch eine Aktualisierung von Safari erschienen. Version 7.0.3 schließt vor allem Sicherheitslücken, bietet aber auch eine neue Einstellung für Push-Benachrichtigungen von Websites. mehr·Kommentieren

14.03.14 | 21:35: Pwned

Chinesischem Team gelingt Safari-Hack beim Pwn2Own-Wettbewerb

Ein erfolgreicher Tag für das Keen Team aus China: Am Donnerstag gelang es dem Team durch Ausnutzen von Sicherheitslücken in Safari und OS X Mavericks beliebigen Code auszuführen. Auch eine Sicherheitslücke im Flash Player hatte das Team entdeckt. mehr·Kommentieren

14.02.14 | 19:40: Leichtfertig

Apple Sicherheitslücke: iCloud-E-Mails sind unverschlüsselt

Die NSA liest sowieso mit, aber so leicht wie Apple macht es den Schnüfflern kaum ein anderer Mail-Provider. Ein Test hat jetzt eine erhebliche Apple Sicherheitslücke zutage gebracht: iCloud-E-Mails sind unverschlüsselt und bieten leichtes Spiel für Datensammler. mehr·Kommentieren

29.01.14 | 13:57: Neuer Serverkapazitäten

Evernote: Synchronisierung bis zu viermal schneller

Der Datenspeicher Evernote soll ab sofort merklich schneller sein: die Synchronisierung ist dank neuer Serverkapazitäten bis zu viermal schneller als bisher. Der flottere Datenabgleich ist für die kostenlosen Accounts ebenso verfügbar, wie für die Premium-Kunden - und alles ohne App-Updates. mehr·Kommentieren

16.12.13 | 11:58: "Sicherheitslücke"

Dringend aktualisieren: Ältere Safari-Versionen speichern Nutzernamen und Passwörter im Klartext

Die Sicherheitsexperten von Kaspersky warnen, dass Apples Browser noch in Version 6.0.5 unter OS X Lion und Mountain Lion für die Funktion „Alle Fenster der letzten Sitzung erneut öffnen“ auch Zugangsdaten für Webseiten unverschlüsselt in einer lokalen Datei ablegt. Safari 6.1 und 7 beheben das Problem. mehr·Kommentieren

15.11.13 | 05:16: Entwickler sollen Safari testen

Apple verteilt Safari 6.1.1 und 7.0.1 an Entwickler

Nach einer internen Testphase verteilt Apple das Safari-Update nun auch an Entwickler. Die neue Safari-Version steht für OS X Mavericks, Mountain Lion und Lion zur Verfügung, Apple bittet Entwickler, eine ganze Reihe Funktionen zu testen. mehr·Kommentieren

13.11.13 | 11:15: Klarer und smarter

OS X Syrah: So könnte die neue Nachrichten-App aussehen

Passenderweise in der Form eines Chat-Protokolls präsentiert der Designer Denis Pakhaliuk aus Palo Alto seine Studie zu einem überarbeiteten Chat-Client, wie er für OS X 10.10 und iOS 8 zu wünschen wäre. Zugleich einfachere und informativere Optik wird hier gepaart mit verbesserter Funktionalität.Die aktuell vorgestellte Design-Studie spricht Unzulänglichkeiten der in OS X und iOS ... mehr·Kommentieren

03.11.13 | 10:17: Mozilla arbeitet an Flash-Ersatz

Firefox 26 Beta deaktiviert Plug-ins - mit einer Ausnahme

Die Plug-in-Einbindung ist eine ständige Baustelle, die erst geschlossen wird, wenn Flash, Silverlight & Co. ganz aus dem Web verschwinden. Die Firefox 26 Beta ist ein kleiner Schritt auf dem Weg zum Plug-in-freien Web: Firefox deaktiviert alle Plug-ins - allerdings mit einer prominenten Ausnahme. mehr·Kommentieren

01.11.13 | 10:33: Update in Vorbereitung

OS X Mavericks: Apple will Probleme mit Gmail unter Mail.app via Patch beheben

Seit der Veröffentlichung von OS X Mavericks berichten einige Anwender über Probleme mit Apples Mail-Programm, besonders bei Verwendung eines Gmail-Accounts. Um die Probleme zu beheben, testet Apple derzeit ein Mail-Update. mehr·Kommentieren

24.10.13 | 11:51: Apple beschränkt Fähigkeiten vom Flash-Plugin

OS X Mavericks: Flash Player läuft unter Safari in „App Sandbox“

Adobe hat bestätigt, dass der Flash Player ab sofort auch in Apples Webbrowser Safari 7 in der Sandbox läuft. Das Plus an Sicherheit gibt es ab OS X 10.9 Mavericks und dem neuen Safari. Adobe hatte in Sachen Sandboxing zuvor nur mit Google, Microsoft und Mozilla gearbeitet und Apple außen vorgelassen. mehr·Kommentieren

18.09.13 | 13:34: Bald alles aus einem Guss

iCloud ab sofort im umstrittenen iOS-7-Design

Das neue Flat-Design wird nach und nach überall bei Apple ausgeweitet: Seit einigen Stunden ist nun auch die iCloud mit dem umstrittenen iOS-7-Design ausgestattet. Icons und Schriftart sind angepasst, sodass bald alles aus einem Guss erscheinen wird. mehr·Kommentieren

11.06.13 | 06:14: Sozialer und energieeffizienter

WWDC 2013: Apple enthüllt verbesserten Internet-Browser Safari 7

Schneller als Firefox und Chrome und dabei auch noch ressourcenschonender, so bewirbt Apple Safari 7 für OS X Mavericks. Doch nicht nur an der Performance des Browsers wurde gearbeitet. mehr·Kommentieren

07.05.13 | 07:59: Update

Google Drive erleichtert Freigabe von Dateien

Was die Dropbox-Desktop-App schon länger beherrscht, kann nun auch Google Drive: Dateien lassen sich direkt aus dem Kontextmenü heraus mit anderen teilen. Die verbesserte Finder-Integration soll in den nächsten Tagen alle Google-Drive-Nutzer erreichen. mehr·Kommentieren

17.04.13 | 03:32: Seitenspezifische Java-Aktivierung

Apple veröffentlicht Updates für Safari und Java

Obwohl Apple die Weiterentwicklung der Mac-Portierung von Java an Oracle abgegeben hat, beschäftigt Java Apple weiter: Mit einem Safari- und Java-Update werden nicht nur Sicherheitslücken geschlossen, sondern auch die Kontrolle über Java verbessert. mehr·Kommentieren

04.04.13 | 11:05: Weniger ist mehr

Blink statt WebKit: Google entwickelt eigene Rendering-Engine

Google hat mit Blink eine eigene Rendering-Engine entwickelt, die das bisherige WebKit ablöst. Das leistungsstarke WebKit stammt noch aus dem Jahr 2001 und stellte lange die erste Wahl für die Chromium Rendering-Engine dar. Doch der Umstieg ist nötig.  mehr·Kommentieren

25.03.13 | 09:12: Update der Xprotect.plist

Apple blockiert Yontoo-Adware

Yontoo heißt die Browser-Erweiterung, die per trojanischem Pferd auf den Mac installiert wird. Nachdem Sicherheitsexperten über die Adware berichteten und Yontoo als "verbreitet" beschrieben, hat Apple Yontoo auf die Malware-Liste gesetzt. Das Betriebssystem kann damit eine Warnung anzeigen, wenn es Yontoo in einem Download entdeckt. mehr·Kommentieren

21.03.13 | 09:14: Update angekündigt

Nächste Version von NetNewsWire soll ohne Google synchronisieren

NetNewsWire ist nicht der modernste RSS-Reader und erhielt in den letzten Jahren kaum Updates. 2011 übernahm die Firma Black Pixel den Feedreader und kündigt nun ein großes Update für die Mac- und iOS-Version des Programms an. mehr·Kommentieren

08.03.13 | 12:23: Accounts werden nicht erkannt

Erneut Ärger mit iCloud-E-Mail-Dienst

Einige iCloud-Nutzer haben seit ein paar Stunden Probleme mit dem E-Mailempfang. Apple hat dazu noch keine Support-Meldung veröffentlicht, laut System-Status läuft alles normal. Trotzdem gibt es für einen Teil der .me-Nutzer eigenartige Fehlermeldungen für jede erhaltene E-Mail. mehr·Kommentieren

04.03.13 | 07:52: Upate der Xprotect.plist

Apple blockiert alte Versionen von Flash

Wie bei Java, wurden auch ältere Versionen des Flash Players von Apple als Sicherheitsrisiko eingestuft. Anwender werden damit gezwungen, dass Plug-in zu aktualisieren, sollten sie unter Safari Flash-Filme oder -Spiele verwenden wollen. mehr·Kommentieren

28.02.13 | 17:49: Böse Wörter!

Zensiert Apple die iCloud?

Egal ob im App Store, im iBookstore oder sogar im iTunes Store: Die Zensur gehört bei Apple fest zum Tagesgeschäft. Besonders empfindlich ist das US-Unternehmen bei zu viel nackter Haut oder „bösen Wörtern“. Ein aktueller Fall deutet nun sogar darauf, dass Apple auch über die iCloud verschickte Mails zensiert. mehr·Kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

MAC-FORUM

Re: Technikfrage: Ext Festplatte wird regelmäßig ausge ...

Re: Wieviel Bit hat mein Imac?

Re: pkg. Datei in Pages

Re: pkg. Datei in Pages

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

Mac easy 02.2014

Ausgabe: 2/2014
21 MB
4.49 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier
Zur Startseite