· SOFTWARE

11.07.14 | 12:44: Safari 7.1 und 6.2

Neue Vorabversion: Apple verbessert WebKit und Safari

Apple hat zwei neue Vorabversion für den Webbrowser Safari für den Mac herausgegeben. Safari 7.1 für Mavericks und die Version 6.2 für Mountain Lion kommen mit Verbesserungen im WebKit, unter anderem mit einem neuen standardmäßig aktivierten Subpixel-Rendering für alle Web-Inhalte, das für eine bessere Wiedergabequalität sorgen soll. Apple hatte aus Versehen Safari 7.1 für Mavericks ... mehr·Kommentieren

11.07.14 | 07:52: Ältere Versionen blockiert

Apple zwingt Anwender zum Flash-Player-Update

Auf das Notfall-Update von Adobe folgt der Update-Zwang von Apple - zumindest, wenn ein Mac-Besitzer Flash-Inhalte weiterhin nutzen möchte. Im Flash Player und diversen Webdiensten war eine schwere Sicherheitslücke entdeckt worden, die es einem Angreifer erlaubt hätte, Passwörter und andere Daten abzugreifen. mehr·Kommentieren

09.07.14 | 11:45: Versionen 14.0.0.145 und 13.0.0.231

Adobe veröffentlicht Notfall-Update für Flash

Wer AIR oder Flash auf seinem Mac, Windows- oder Linux-Rechner einsetzt, wird vom Hersteller Adobe aus Sicherheitsgründen dringend gebeten, das jetzt veröffentlichte Update durchzuführen. Bisherige Versionen der Softwares sind anfällig gegenüber Cookie- und damit Identitäts-Diebstahl bei Online-Diensten. mehr·Kommentieren

03.07.14 | 12:06: Unterstützung von .mac und .me weiter abgebaut

AIM-Logins unter OS X ohne Funktion

Laut Apples Ankündigung hätte mit dem 30. Juni die Unterstützung alter AIM-Logins mit verknüpften .mac- oder .me-Adressen nur für iChat-Anwender mit OS X 10.7.1 oder älter entfallen sollen. Berichten zufolge macht die Änderung jedoch selbst Nutzern von OS X Mavericks und der Beta-Version von Yosemite Ärger. mehr·Kommentieren

21.06.14 | 16:09: Altversionen werden stillgelegt

Skype zwingt zum Update auf Mac und PC

Der Betreiber der plattformübergreifenden Chat- und Telefonie-App gibt zum Wochenende in seinem Blog bekannt, dass ältere Versionen seiner Software in den nächsten Monaten in den Ruhestand geschickt werden („retire“). Mutterkonzern Microsoft klärt auf Nachfrage auf, was das für die Anwender bedeutet. mehr·Kommentieren

28.05.14 | 12:10: Übersetzungsqualität so lala

Skype wird zum Simultanübersetzer

Microsoft präsentiert auf der Bühne der Code Conference in Kalifornien mit „Skype Translator“ die automatisierte Echtzeit-Übersetzung von gesprochenem Deutsch in gesprochenes Englisch und vice versa. Noch dieses Jahr soll die Technologie für Windows, später auch für OS X und iOS in die Beta-Phase starten. mehr·Kommentieren

15.05.14 | 07:24: Sandbox-Anpassung wird nicht rechtzeitig fertig

Web-Entwicklungstool Coda 2.5 wird nicht im Mac App Store erscheinen

Bald erscheint die Version 2.5 der Web-Entwicklungssoftware Coda, doch wie Panic auf dem dem firmeneigenen Blog angekündigt hat, nicht im Mac App Store. Begründet wird dies mit Problemen mit der Sandbox, mit der Coda nicht zusammenarbeiten kann. mehr·Kommentieren

12.05.14 | 19:51: WebKit

Apple will JavaScript in Safari weiter beschleunigen

Anders als Chrome, Firefox und Opera macht Safari keinen großen Versionssprung alle paar Wochen, aber Apple hat ein vielversprechendes Update in Vorbereitung: In aktuellen Builds von WebKit sind Optimierungen enthalten, welche die Ausführung von JavaScript weiter beschleunigen. mehr·Kommentieren

30.04.14 | 18:25: Australis

Firefox 29: Browser-Urgestein im neuen Gewand

Vor rund zwei Jahren hatte Mozilla die neue Firefox-Oberfläche namens Australis zum ersten Mal präsentiert. Nun bekommen endlich die Nutzer der regulären, stabilen Versionen des Webbrowsers alle Neuheiten ihn Firefox 29 ausgeliefert. Dazu gibt es ein neues Tab-Verhalten und -Aussehen, Firefox Sync, sowie leichte Anpass- und Erweiterungsmöglichkeiten der Toolbar. mehr·Kommentieren

02.04.14 | 05:29: Hinweise lassen sich abschalten

Apple veröffentlicht Safari 7.0.3 mit Änderungen bei Push-Benachrichtigungen

Der 1. April war für Apple ein Update-Tag: Neben Updates von iWork für iCloud, iOS und Mac ist auch eine Aktualisierung von Safari erschienen. Version 7.0.3 schließt vor allem Sicherheitslücken, bietet aber auch eine neue Einstellung für Push-Benachrichtigungen von Websites. mehr·Kommentieren

14.03.14 | 21:35: Pwned

Chinesischem Team gelingt Safari-Hack beim Pwn2Own-Wettbewerb

Ein erfolgreicher Tag für das Keen Team aus China: Am Donnerstag gelang es dem Team durch Ausnutzen von Sicherheitslücken in Safari und OS X Mavericks beliebigen Code auszuführen. Auch eine Sicherheitslücke im Flash Player hatte das Team entdeckt. mehr·Kommentieren

14.02.14 | 19:40: Leichtfertig

Apple Sicherheitslücke: iCloud-E-Mails sind unverschlüsselt

Die NSA liest sowieso mit, aber so leicht wie Apple macht es den Schnüfflern kaum ein anderer Mail-Provider. Ein Test hat jetzt eine erhebliche Apple Sicherheitslücke zutage gebracht: iCloud-E-Mails sind unverschlüsselt und bieten leichtes Spiel für Datensammler. mehr·Kommentieren

29.01.14 | 13:57: Neuer Serverkapazitäten

Evernote: Synchronisierung bis zu viermal schneller

Der Datenspeicher Evernote soll ab sofort merklich schneller sein: die Synchronisierung ist dank neuer Serverkapazitäten bis zu viermal schneller als bisher. Der flottere Datenabgleich ist für die kostenlosen Accounts ebenso verfügbar, wie für die Premium-Kunden - und alles ohne App-Updates. mehr·Kommentieren

16.12.13 | 11:58: "Sicherheitslücke"

Dringend aktualisieren: Ältere Safari-Versionen speichern Nutzernamen und Passwörter im Klartext

Die Sicherheitsexperten von Kaspersky warnen, dass Apples Browser noch in Version 6.0.5 unter OS X Lion und Mountain Lion für die Funktion „Alle Fenster der letzten Sitzung erneut öffnen“ auch Zugangsdaten für Webseiten unverschlüsselt in einer lokalen Datei ablegt. Safari 6.1 und 7 beheben das Problem. mehr·Kommentieren

15.11.13 | 05:16: Entwickler sollen Safari testen

Apple verteilt Safari 6.1.1 und 7.0.1 an Entwickler

Nach einer internen Testphase verteilt Apple das Safari-Update nun auch an Entwickler. Die neue Safari-Version steht für OS X Mavericks, Mountain Lion und Lion zur Verfügung, Apple bittet Entwickler, eine ganze Reihe Funktionen zu testen. mehr·Kommentieren

13.11.13 | 11:15: Klarer und smarter

OS X Syrah: So könnte die neue Nachrichten-App aussehen

Passenderweise in der Form eines Chat-Protokolls präsentiert der Designer Denis Pakhaliuk aus Palo Alto seine Studie zu einem überarbeiteten Chat-Client, wie er für OS X 10.10 und iOS 8 zu wünschen wäre. Zugleich einfachere und informativere Optik wird hier gepaart mit verbesserter Funktionalität.Die aktuell vorgestellte Design-Studie spricht Unzulänglichkeiten der in OS X und iOS ... mehr·Kommentieren

03.11.13 | 10:17: Mozilla arbeitet an Flash-Ersatz

Firefox 26 Beta deaktiviert Plug-ins - mit einer Ausnahme

Die Plug-in-Einbindung ist eine ständige Baustelle, die erst geschlossen wird, wenn Flash, Silverlight & Co. ganz aus dem Web verschwinden. Die Firefox 26 Beta ist ein kleiner Schritt auf dem Weg zum Plug-in-freien Web: Firefox deaktiviert alle Plug-ins - allerdings mit einer prominenten Ausnahme. mehr·Kommentieren

01.11.13 | 10:33: Update in Vorbereitung

OS X Mavericks: Apple will Probleme mit Gmail unter Mail.app via Patch beheben

Seit der Veröffentlichung von OS X Mavericks berichten einige Anwender über Probleme mit Apples Mail-Programm, besonders bei Verwendung eines Gmail-Accounts. Um die Probleme zu beheben, testet Apple derzeit ein Mail-Update. mehr·Kommentieren

24.10.13 | 11:51: Apple beschränkt Fähigkeiten vom Flash-Plugin

OS X Mavericks: Flash Player läuft unter Safari in „App Sandbox“

Adobe hat bestätigt, dass der Flash Player ab sofort auch in Apples Webbrowser Safari 7 in der Sandbox läuft. Das Plus an Sicherheit gibt es ab OS X 10.9 Mavericks und dem neuen Safari. Adobe hatte in Sachen Sandboxing zuvor nur mit Google, Microsoft und Mozilla gearbeitet und Apple außen vorgelassen. mehr·Kommentieren

18.09.13 | 13:34: Bald alles aus einem Guss

iCloud ab sofort im umstrittenen iOS-7-Design

Das neue Flat-Design wird nach und nach überall bei Apple ausgeweitet: Seit einigen Stunden ist nun auch die iCloud mit dem umstrittenen iOS-7-Design ausgestattet. Icons und Schriftart sind angepasst, sodass bald alles aus einem Guss erscheinen wird. mehr·Kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

MAC-FORUM

Re: Festplatte muss repariert werden, läßt sich aber n ...

Re: Yosemite Beta

Re: Festplatte muss repariert werden, läßt sich aber n ...

Re: Yosemite Beta

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier