MAC-VERSION DANK WINDOWS-LAUFZEITUMGEBUNG

Finanzsoftware StarMoney 7.0 jetzt auch für Mac OS X

19.08.09 | 13:08 Uhr - von Jeremias Radke

Das Unternehmen Star Finanz GmbH bietet seine in der Windows-Welt beliebte Finanzsoftware StarMoney 7.0 nun auch für Mac OS X an. Dabei handelt es sich nicht um eine native Mac-Software. Star Finanz setzt auf die freie Windows-kompatible Laufzeitumgebung Darwine, um StarMoney auch auf dem Mac anbieten zu können.
Das Unternehmen bewirbt StarMoney als Banking-Software, die mehr Funktionen biete als native Alternativen. Besonderheiten der aktuellen StarMoney-Version sind die Überwachung der Amazon- und ebay-Konten, eine neue Dokumentenverwaltung und verbesserte Suchfunktion gegenüber den Windows-Vorgängern. Darüber hinaus lassen sich Reports ausgeben sowie Rechnungs- und Gesundheitskonten verwalten oder die Zahlungsfähigkeit dank Liquiditätsvorschau im Auge behalten. Auch die Verwaltung von PayPal-Konten ist möglich.
StarMoney 7.0 on Mac steht ab sofort zum Download in einer Test- und Vollversion zur Verfügung. Die Test-Version lässt sich mit vollem Funktionsumfang 60 Tage kostenlos ausprobieren. Danach kann die Vollversion im monatlichen Abonnement für 2,49 Euro oder eine einmalige Zahlung von 49,90 (Hotline 1,99 Euro/Minute) beziehungsweise von 53,89 Euro (Hotline 0,14 Euro/Minute) erworben werden. Eine Installations-Anleitung ist hier (PDF) zu finden.

Quelle: Pressemeldung

Artikel kommentieren

Bild von AndyGER

Zu Star Money kann ich nichts sagen.

Was ich (besonders hier in Deutschland) unverschämt finde, sind die dreisten Hotline-Kosten. Man sollte als Verbraucher davon ausgehen, dass, wenn man ein Produkt erwirbt, der Service nach dem Kauf kostenlos zu erfolgen hat. In anderen Ländern ist dies Usus, nur wir Deutschen lassen uns seit Jahr und Tag nach belieben abzocken!

Wenn einem Unternehmen das Betreiben einer Hotline zu teuer ist, soll man es entweder ganz lassen, oder aber das Produkt zu einem Preis anbieten, der dann die gesamten Kosten im Unternehmen auch deckelt.

Bedauerlich, dass der Verbraucherschutz in diesem unseren Lande einen so geringen Stellenwert hat. 0800er-Rufnummern sollte JEDES Unternehmen haben! Vielleicht schreibt sich das ja mal irgendeine Partei auf ihre Fahnen ... :-)))

Bild von FotoLexi

na toll, ich hab mich schon gefreut, dass endlich eine native Version für den MAC herausgekommen ist und dann lese ich wieder was von DARWINE ;-((

schade, aber diese News sind nicht mehr die neuesten, diese Version gibt es schon einige Zeit aber trotzdem finde ich es toll solche Infos auch zu posten, immerhin gibt es noch genügend Switcher, die manche Programme noch nicht auf ihrem Mac haben und deswegen noch mit Parallels auf diese zurückgreifen

Bild von icoco

Ich warte auch schon lange auf eine deutsche Umsetzung von Quicken für den Mac. Bis es soweit ist, werde ich wohl auf meinem iMac noch ein kleines Biotop für VMWare Fusion/WinXP/Quicken hegen und pflegen.

Bild von Kear

Schade! Leider wurde hier wieder mit einer irreführenden Schlagzeile geworben. Ich hatte mich schon so gefreut, dass es StarMoney als native Anwendung für den Mac gibt. Aber wieder nichts! Liebe Redakteure von MacLife, bitte führt uns nicht weiter in die Irre mit solchen Schlagzeilen, sonst müsst ihr jedes Windowsprogramm so bewerben. Denn schließlich lässt sich fast jedes Windowsprogramm auch auf einem Mac zum Laufen bringen. Aber ich will eine native Mac-Anwendung! Windows oder irgendwelche Windows-Emulatoren kommen mir nicht auf meinen Mac! Es ist traurig, dass uns die Hersteller guter Finanzsoftware so ausgrenzen. Aber offensichtlich haben die genug Geld und brauchen das der Mac-User nicht mehr. Die Glücklichen!

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
eins * = fünf
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

MAC-FORUM

Re: Technikfrage: Ext Festplatte wird regelmäßig ausge ...

Re: Technikfrage: Ext Festplatte wird regelmäßig ausge ...

Re: Technikfrage: Ext Festplatte wird regelmäßig ausge ...

Re: Technikfrage: Ext Festplatte wird regelmäßig ausge ...

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

Mac easy 02.2014

Ausgabe: 2/2014
21 MB
4.49 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier
Zur Startseite