DEVELOPER PREVIEW 2

OS X Mountain Lion: Geschütztes Adressbuch, Twitter Pop-Ups und Tab-Synchronisation

19.03.12 | 01:31 Uhr - von

Mountain Lion ist noch in einer Phase, in der neue Funktionen hinzukommen können. In der aktuellen Developer Preview 2 hat Apple einige Änderungen vorgenommen. Apps werden beispielsweise nicht nur auf dem iPhone fragen, bevor sie das Adressbuch nutzen, sondern auch auf dem Mac.

Jede App, die auf das Adressbuch zugreifen möchte, muss dafür also zunächst die Erlaubnis bekommen. Viele Anwendungen greifen allerdings nicht auf die Daten zu, um den Wohnort zu ermitteln, sondern um die dort enthaltenen Namen und Bilder zur Darstellung zu nutzen (Sparrow, Adium). Die Social-Networking-App Path hatte für Aufregung gesorgt, weil sie ungefragt das komplette Adressbuch hochgeladen hatte.  Apple hatte eine durch das System vorgegebene Sicherheitsabfrage für das Adressbuch in iOS angekündigt, die sich nun auch in Mountain Lion zeigt.

ANZEIGE

Die Twitter-Integration von Mountain Lion zeigt sich nun auch in der Nachrichtenzentrale, welches über Direktnachrichten und Erwähnungen informiert. Außerdem kann über iCloud auf die offenen Tabs von Safari auf anderen Geräten zugegriffen werden. Erinnerungen lassen sich nun auch mit dem Ort verknüpfen, statt wie vorher nur mit einem bestimmten Datum oder einer Uhrzeit.

Laut den Seed Notes, die The Verge interessanter inklusive des Hinweises, diese nicht zu veröffentlichen, veröffentlicht hat, sind noch etliche bekannte Fehler in Mountain Lion enthalten. Dies ist nicht überraschend, sollte aber Anwendern eine Warnung sein, die jetzt schon Mountain Lion installieren möchten.

Mehr zu: Mountain Lion

Artikel kommentieren

Bild von Gast

Endlich hält die UAC Einzug in Mac OS. Ich vermisse die ständigen Rückfragen aus Windows so sehr.

/* Sarkasmus off

Bild von Gast

Warum "ständige Rückfragen"? Wenn es so geregelt ist wie die Abfrage für die Ortungsfunktion unter iOS dann kommt beim ersten Zugriff der App eine Abfrage und danach ist Ruhe.

Bild von Gast

dito. gute Regelung!

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
+ 16 = 19
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

MAC-FORUM

Re: Scanner-Fehler 22 an neuem Multifunktionsdrucker h ...

Re: frage zu word für mac

Re: Scanner-Fehler 22 an neuem Multifunktionsdrucker h ...

Re: Scanner-Fehler 22 an neuem Multifunktionsdrucker h ...

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €

iPadBIBEL 02.2014

Ausgabe: 2/2014
50 MB
8.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos
Zur Startseite