VERLÄNGERT

Apple verschenkt iCloud-Speicherplatz an ehemalige MobileMe-Nutzer

08.10.12 | 11:45 Uhr - von Eric Schäfer
(Bild: Apple Webseite)

Entweder es haben nicht genug ehemalige MobileMe-Nutzer von dem Angebot Gebrauch gemacht, ihren kostenlosen iCloud-Account mit zusätzlichen kostenpflichtigen Speicher aufzurüsten, oder Apple ist schlicht großzügig und verschenkt iCloud-Speicherplatz. 

Als Apple im vergangenen Jahr den iCloud-Service einführte, erhielten die MobileMe-Nutzer als Dankeschön bei einem Wechsel auf den kostenlosen iCloud-Dienst 20 GB zusätzlichen Speicherplatz von Apple geschenkt, limitiert auf ein Jahr. Ein zusätzlicher Anreiz, um auch in iCloud mehr Speicher zu erwerben.

ANZEIGE

Dieses Jahr ist nun vorbei. Doch statt das angekündigte Downgrade des kostenlosen iCloud-Speicherplatzes auf 5 GB durchzuführen, erhielten ehemalige MobileMe-Nutzer nun ein E-Mail, in dem Apple den zusätzlich gewährten iCloud-Speicherplatz um ein weiteres Jahr bis zum September 2013 verlängert.

Ehemalige MobileMe-Nutzer dürfen sich nun für ein weiteres Jahr über 10, 20 oder 50 GB zusätzlichen Speicherplatz in iCloud freuen, je nachdem, welchen MobileMe-Speicherplatz sie vor dem Wechsel zu iCloud besessen hatten.

Mehr zu: iCloud | MobileMe

Artikel kommentieren

Bild von udlich

Nachdem MobileMe erschien, hab ich mir einen Account zugelegt.
Da gab es eine MobileMe Bildergalerie und eine iWeb Anbindung.
Seid dem Apple diese Sachen unverständlicher Weise gestrichen hat, ist die Nutzung des größeren Online Speichers in der iCloud für mich uninteressant geworden.
Filme, Musik lagere ich lieber auf meinen Festplatten, private Daten haben für mich in der Cloud 'eh nichts zu suchen.
Für den Rest sind daher 5 GB völlig ausreichend.
Und hier gibt es Anbieter bsw. DropBox, die mit ihren ganzen iPad- und iPhone App Anbindungen flexibler sind.

Bild von Nigbo

In meinem Fall hatte ich gleich bei Verfügbarkeit auf 50GB aufgestockt, von einem Family account mit 20 GB.
Jetzt wurde der laufende Vertrag statt per 30.3.2013 auf 30.9.2013 verlängert. Eine Info dazu gab es bisher nicht.
Faire und großzügige Kundenfreundlichkeit.

Bild von DirkV

keine Ahnung warum, aber bei mir steht immer noch 5GB.....

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
16 - = null
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

MAC-FORUM

Re: Technikfrage: Ext Festplatte wird regelmäßig ausge ...

Re: Von Mavericks zu Snow Leopard

Re: Weck von Mavericks

Re: Von Mavericks zu Snow Leopard

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €

iPadBIBEL 02.2014

Ausgabe: 2/2014
50 MB
8.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos
Zur Startseite