BRINGT MEHR

Apple aktualisiert OS X Server auf Version 2.1.1

28.09.12 | 12:14 Uhr - von Eric Schäfer
(Bild: App Store)

Im Mac App Store bietet Apple ab sofort die aktualisierte Version 2.1.1 von OS X Server an, die mit einigen neuen Funktionen aufwartet. OS X Server wurde für OS X und iOS Geräte entwickelt und macht aus jedem Mac mit Mountain Lion schnell und einfach einen Server. 

OS X Server in der Version 2.1.1 bringt Neues für Apples Serversoftware, mit der sich mit anderen Dateien austauschen, Meetings planen, Kontakte synchronisieren und eine eigene Website hosten lassen. Über OS X Server können auch Macs, iPhones und iPads konfiguriert werden und es ist möglich, entfernt auf ein Netzwerk zuzugreifen.

ANZEIGE

Als Add-on kann OS X Server direkt über den Mac App Store zu Mountain Lion hinzugefügt werden. So wird aus Mountain Lion ein idealer Server für Heimbüros, Unternehmen oder für Zuhause.

Mit der Version 2.1.1 können nun DHCP-Dienste aus der Server-App verwaltet werden und im Profilmanager lassen sich iOS 6-Geräte verwalten. Weitere neue Funktionen sind: 
• Erstellen einer großen Anzahl von Benutzern oder Gruppen mit der Server-App
• Authentifizieren mit Kalenderserver bei Nutzung eines Active Directory-Accounts
• Erneuern von Zertifikaten für den Apple Push-Benachrichtigungsdienst
• Konfigurieren von DNS-Einträgen mit 2nd-Level-Domains und Aliassen
• Beibehalten der PHP-Einstellungen beim Installieren von OS X Server
• Migrieren von Lion Server und Snow Leopard Server.

OS X Server kostet im Mac App Store 15,99 Euro.

Mehr zu: Mac OS X Snow Leopard | OS Mountain Lion | OS X Lion | OS X Server

Artikel kommentieren

Bild von DieKrone

Kein Kommentrag, sondern ne Frage: Wenn ich die OS X Server installiere und damit mehrere Rechner verwalten will, muss ich das auf allen installieren?

Bild von Faina

Nein. Hat nichts mit Verwaltung zu tun. Bei der Installation des Mac OS X Servers wird aus ML Workstation der entsprechende ML Server. Der kann verschiede Datenbestände (z.B. Kalender, Kontakte, Web-Sites und Dateien) verwalten auf die von den einzelnen Rechnern (z.B. auch iPad oder iPhone) zugegriffen werden kann. Für Zuhause etwas zu aufwendig, für Firmen deutlich zu wenig.

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
17 - 17 =
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

MAC-FORUM

Re: Technikfrage: Ext Festplatte wird regelmäßig ausge ...

Re: Technikfrage: Ext Festplatte wird regelmäßig ausge ...

Re: Technikfrage: Ext Festplatte wird regelmäßig ausge ...

Re: Technikfrage: Ext Festplatte wird regelmäßig ausge ...

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

Mac easy 02.2014

Ausgabe: 2/2014
21 MB
4.49 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier
Zur Startseite