RETINA ABER RICHTIG

MacBook Pro mit Retina Display: Die offizielle Apple-FAQ

27.06.12 | 18:51 Uhr - von
(Bild: Apple)

Apple beantwortet, was Sie schon immer über das Retina-Book wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten. In neun Punkten gibt Apple Auskunft über die richtige Verwendung des neuen Displays anhand diverser Anwendungs-Beispiele. Selbst der Betrieb von Windows 7 unter Boot Camp ist bedacht.

ANZEIGE

„Wie stelle ich die Auflösung meines Retina-Displays ein?“ - Die Systemeinstellungen verwirren nicht mehr mit numerischen Angaben von Bildpunkten. Genau mittig, zwischen den Optionen „Größerer Text“ und „Mehr Platz“ findet sich die Standardeinstellung „Beste (Retina)“ mit optimaler Darstellungsqualität.

„Welche Anwendungen unterstützen derzeit das Retina-Display?“ - Apple nennt hier alle relevanten, ab Werk vorinstallierten Apps sowie Aperture, Final Cut Pro X und Motion.

„…funktionelle oder visuelle Probleme mit einer Anwendung…“ - Über die Finder-Informationen einer App lässt sich diese zum Öffnen in niedriger Auflösung bestimmen. Einige Anwendungen nutzen diese Option von sich aus.

„Meine Anwendung möchte im Vollbildmodus die Auflösung selbst bestimmen.“ - In diesem Fall rät Apple aus Gründen der Kompatibilität zur Einstellung von 1440 x 900 Bildpunkten. Doch Probieren geht über Studieren.

„Was geschieht bei dem Betrieb eines externen Monitors…?“ - Hier nennt Apple die Werkseinstellungen und die Möglichkeiten, von ihnen abzuweichen, unter anderem per Druck der Wahltaste in der Systemeinstellung.

Zuletzt gibt Apple Tipps zur Retina-Unterstützung von Windows 7 und verweist auf ein Support-Dokument zum Thema Boot Camp.

Mehr zu: HiDPI | MacBook Pro 2012 | MacBook Pro mit Retina Display | Retina-Display

Artikel kommentieren

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
- 17 = null
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

MAC-FORUM

Re: Von Mavericks zu Snow Leopard

Re: Weck von Mavericks

Re: Von Mavericks zu Snow Leopard

Re: frage zu word für mac

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €

iPadBIBEL 02.2014

Ausgabe: 2/2014
50 MB
8.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier
Zur Startseite