FLÜCHTIGE BEGEGNUNG

MacBook Pro mit Retina Display: Die Geschichte hinter dem „Zebra“-Foto

10.07.12 | 09:56 Uhr - von Eric Schäfer
(Bild: Digital Photo Revue)

Das „Zebra“-Foto, das Apple nutzt, um die Qualität des Retina-Displays am MacBook Pro zu demonstrieren, dürften inzwischen wohl schon alle gesehen haben, die sich für das MacBook Pro interessieren. Die Geschichte hinter dem Foto erzählt der Fotograf jetzt erstmalig. 

Aufgenommen wurde das beeindruckende Foto vom international bekannten Tierfotograf und Autor diverser Bücher Steve Bloom, der sich seit Kindheitstagen immer wieder von Afrika und dessen Wildnis magisch angezogen fühlt. Das Foto mit der durchs hohe Gras davon stürmenden Zebra-Herde schoss er aus dem Helikopter, nach einer Geduldsprobe.

ANZEIGE

Drei Tage hatte er gewartet, um endlich starten zu können. Von Bauern gelegte Steppenbrände verschlechterten die Sicht, dunkle Rauchwolken hingen in der Luft, an einen Start war nicht zu denken. Erst am Tag seines geplanten Heimflugs verbesserte sich wie durch ein Wunder die Sicht. Steve und sein Pilot machten den Helikopter startklar und warteten auf die Starterlaubnis der Flugsicherung.

Um scharfe Bilder zu bekommen, wurde die Tür des Helikopters entfernt, denn deren dickes Glas verursacht auf den Fotos meist einen Weichzeichner-Effekt. Sobald die Starterlaubnis kam, stieg der Helikopter auf in Richtung Delta. Dann rissen plötzlich die Wolken auf und ließen das Morgenlicht hindurch, und dort sah Steve Boom die Zebra-Herde im Sumpf, eine kurze flüchtige Begegnung. Das durch die Wolken scheinende Licht verblasste schnell, die Wolken zogen sich wieder zusammen.

Doch das Foto „war im Kasten“. Geschossen mit einer Canon EOS 1N und einem Canon 70-200mm-Objektiv mit einer Lichtstärke von 2,8. Es zeigt eindrucksvoll, wie der starke Herdentrieb das einzelne Zebra vor Angreifern schützt. Steve Boom eilte zum Internationalen Flughafen und erreichte mit dem Foto im Gepäck gerade noch seine Maschine in die Heimat.

Mehr zu: Canon | Fotografie | HiDPI | MacBook Pro mit Retina Display

Artikel kommentieren

Bild von GiMiLooo

Solch eine interessante Geschichte, wie sie in einer schlechten Bildqualität gelegt! Was nicht oft Sie wollen mehr? Am moyem Website std tests und es ist besser

Bild von sunit

Was schreibst Du da? Ich verstehe keinen einzigen Satz von Dir ...

Bild von Deni196496

Ich tippe mal darauf, dass er ein Bot ist. ;-) Hier bitte ich die Admin's darum, den Kommentar von GiMiLooo zu löschen.

Bild von teller

Das ist ein Spambot

Bild von ronnyhh76

google translate ist auch nicht immer gut :-D

Bild von Spacedog

Liebe Redaktion,

auch im analogen Zeitalter einer EOS 1N galt: 70-200 ist die Brennweite und 2,8 ist die BLENDE.

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
16 + vier =
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

MAC-FORUM

Re: Pages '13: Druckerausrichtung?

Re: Wie mehrere Wörter markieren? In Pages und co.?

Wie mehrere Wörter markieren? In Pages und co.?

Re: Pages '13: Druckerausrichtung?

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

Mac easy 02.2014

Ausgabe: 2/2014
21 MB
4.49 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos
Zur Startseite