PREISSENKUNG FÜR DAS AIR?

MacBook Air und MacBook Pro sollen im Juni aktualisiert werden

28.12.12 | 16:29 Uhr - von

Die Lieferkette von Apple soll sich auf neue Notebook-Modelle vorbereiten und so hat auch Digitimes von den Plänen für neue MacBook Airs und Pros erfahren. Beide Modelle sollen im Juni überarbeitet werden, vorab soll Apple aber angeblich eine Überraschung planen.

ANZEIGE

Eine Preissenkung für das aktuelle MacBook Air soll Apple planen, bevor im Juni das neue Modell erscheint. Für gewöhnlich senkt Apple allerdings nicht die Preise der Mac-Modelle während ihres Lebenszyklus, Einsparungen durch günstigere Chips und weniger Ausschuss bei der Fertigung werden nicht an den Kunden weitergegeben. Angeblich sollen sich Ultrabook-Hersteller wegen der "wahrscheinlichen" Preissenkung aber Sorgen machen.

Design-Änderungen werden nicht erwartet, aber aktuelle CPUs sollen verbauen werden.

Mehr zu: MacBook Air | MacBook Pro

Artikel kommentieren

Bild von BioExorzist

Stimmt, wirklich gleichwertige Ultrabook's sind ja jetzt schon zum Teil teuerer als die MacBook's. Wenn Apple jetzt noch mit den Preisen runtergeht, haben die wirklich ein Problem!

Bild von CMV

Probleme haben die ja jetzt schon mehr als genug, wenn Apple im Preis noch runtergeht, dann war's das mit den Ultrabooks. wer kauft schon eine schlechte Kopie, wenn das Original auch noch billiger ist?

Bild von sunit

Hier werden im wahrsten Sinne des Wortes Äpfel mit Birnen verglichen!
Während ein Ultrabook den großen Makel von Windows hat, so sehe ich doch ein MacBook (oder einen Mac allgemein) als Ganzes aus Hardware und genialem Betriebssystem.

Bild von Famous..

"MacBook Air und MacBook Pro sollen im Juni aktualisiert werden" - you don´t say!?

Wenn ich mich recht erinnere, werden die beiden jedes Jahr im Sommer aktualisiert...

Bild von enyce-ny

Ich denke mal das Apple die Preise senken wird also unter 1000€ und vielleicht ein MacBook Air Retina präsentiert

Bild von OliverK

Hm, bin mal gespannt, was die Kosten sollen! Ein 11er Macbook Air ist ohne Probleme für unter € 1000,- zu bekommen, aber ein 13er Air für unter € 1000,- (mit "alter" Technik, ohne Retina) wird wahrscheinlich immer ein Traum bleiben! Aluminium kann doch inzwischen nicht mehr so teuer sein: IPods-Alu, IPhone 5-Alu, IPad Mini-Alu, IPad 2/4-Alu, MacBooks / Airs - Alu, bei den Stückzahlen und bei so viel Alu sollte es kein Problem sein ein 13er Air mit "normaler" (bisheriger) Technik für € 800,- bis € 990,- anzubieten; würde ausserdem preislich ein IBook generieren!

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
* drei = 21
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

MAC-FORUM

OS10.9: automatische Anmeldung mehrerer Benutzer?

Re: Technikfrage: Ext Festplatte wird regelmäßig ausge ...

Re: Technikfrage: Ext Festplatte wird regelmäßig ausge ...

Re: Technikfrage: Ext Festplatte wird regelmäßig ausge ...

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

Mac easy 02.2014

Ausgabe: 2/2014
21 MB
4.49 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos
Zur Startseite