JETZT PRÜFEN

iMacs mit 1-TB-Festplatten von Seagate: Apple erweitert Austauschprogramm

15.10.12 | 11:26 Uhr - von Eric Schäfer
(Bild: tuaw Webseite)

Nachdem Apple bereits im Jahr 2011 ein Austauschprogramm für im iMac verbaute 1-TB-Festplatten von Seagate gestartet hatte, wurde dieses nun erweitert. Sowohl was betroffene Rechner als auch den Zeitraum betrifft. Auf einer Apple-Webseite lässt sich feststellen, welche Rechner betroffen sind. 

Apple hatte im Juli 2011 das Austausch-Programm für 1-TB-Festplatten von Seagate eingeführt, nachdem 22-Zoll- und 27-Zoll-iMacs von Festplattenproblemen betroffen waren. Damals galt das ursprünglich nur bis zum 23. Juli 2012 gültige Programm für Rechner, die zwischen Mai und Juli 2011 verkauft wurden.

ANZEIGE

Nun hat Apple festgestellt, dass wohl weitaus mehr Festplatten von den Problemen betroffen sein könnten und das Austausch-Programm ausgeweitet. Es gilt nun für iMacs, die zwischen Oktober 2009 und Juli 2011 gekauft wurden. Gleichzeitig hat Apple das Austauschprogramm um ein weiteres Jahr verlängert.

Wer einen iMac besitzt, der in diesem Zeitraum gekauft wurde, kann auf einer Apple-Support-Webseite feststellen, ob der eigene Rechner unter das Austauschprogramm fällt. Den Austausch der betroffenen Festplatten nimmt Apple oder ein autorisierter Apple-Händler vor. Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass Apple Probleme mit Seagate-Festplatten hat.

Mehr zu: Apple | iMac | Seagate

Artikel kommentieren

Bild von altezza69

Yeppp... meinen 27er von Anfang 2010 heute in den Apple-Store MTZ/Sulzbach geschleppt. Keine Kosten - Bearbeitungszeit 5-7 Tage. Find ich gut... HD hat zwar immer gut funktioniert, aber von Anfang an recht laute Arbeitsgeräusche gemacht...

Bild von Schreiber

"Seagate oder sie Seagate nicht" heisst es in Fachkreisen.
Mann, war ich froh, dieses Drecksteil aus meinem Mac verbannt zu haben.
Glücklicherweise bevor die Platte den Geist aufgeben konnte.
Mein Pech- ich habe mir einen guten Computer mit einer miesen HD andrehen lassen.

Bild von Haschbeutel

Seagate verfolgt mich schon mein ganzes Leben. Ich habe ein externe 1GB Samsung festplatte, deren Garantie über Seagate läuft. Die herren haben mir für eine USB3.0 Platte als Kabel einen Aux-Klinkenstecker mitgeschickt(!!!). Danach ein Stecker für den Zigarettenanzünder beim Auto, danach ein Mini-USB und erst beim 4. Mal haben sie mir ein USB3.0 geschickt. Ich dachte, das springt bald einer raus und fragt "Verstehen sie Spaß?". Unfassbar bescheuerter Laden. Meine Festplatte im iMac (Late 2009) ist auch betroffen. Montag zur Reparatur gebracht, jetzt gehe ich ihn gleich abholen. Ich hoffe, da ist nicht wieder Seagate drin ....

Bild von Haschbeutel

1 TB meinte ich natürlich! ;)

Bild von altezza69

Die Neue ist wieder ne Seagate. Aber zumindest ist sie diesmal schön leise. Bin mal gespannt, wie lange sie klaglos ihren Dienst tut.

Bild von Haschbeutel

Bei mir ist es eine Hitachi geworden. Schauen wir mal ...

Bild von altezza69

Nachtrag: Sooo leise wie ich anfangs dachte, ist die Neue dann doch nicht. Etwas leiser als die Alte zwar, aber immer noch lauter als bei anderen iMacs die kenne. Na denn....

Bild von Larris

Ist es vielleicht auch möglich, eine bereits verbaute Festplatte wenigstens teilweise ersetzt zu bekommen? Ich habe soeben die Benachrichtigung per E-Mail von Apple erhalten, dass mein iMac betroffen ist, jedoch habe ich schon vor einigen Monaten die Festplatte wegen Totalausfall selbständig ersetzen müssen. Ich begrüße diesen Service natürlich, jedoch kommt er für mich viel zu spät.

Bild von Larris

"Wenn Sie der Meinung sind, aufgrund dieses Problems für eine Reparatur oder einen Austausch bezahlt zu haben, wenden Sie sich an Apple, zwecks einer Erstattung."

http://www.apple.com/de/support/imac-harddrive/

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
acht + = 17
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

MAC-FORUM

Re: Hintergrundbeleuchtung schaltet sich ab

Re: Speicherplatzangabe unklar

Re: Speicherplatzangabe unklar

Re: Speicherplatzangabe unklar

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

MacBIBEL 02.2014

Ausgabe: 2/2014
19.63 MB
8.99 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

iPad Life 03.2014

Ausgabe: 3/2014
17.11 MB
5.99 €

CanonFoto 03.2014

Ausgabe: 3/2014
40.78 MB
6.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos