MADE IN THE USA

Apple investiert über 100 Millionen US-Dollar in US-amerikanische iMac-Fertigung

06.12.12 | 16:34 Uhr - von Justus Zenker

„Designed by Apple in California. Assembled in China“ – so lautet der Schriftzug, der sich auf fast allen aktuellen Apple-Geräten befindet. Doch zumindest den neuen flachen iMac scheint Apple in geringen Stückzahlen in den USA zusammenzubauen. In Zukunft soll die Zahl der in den USA produzierten Macs sogar noch weiter zunehmen.

Um dieses Ziel im kommenden Jahr zu erreichen, will Apple „über 100 Millionen US-Dollar“ in seine Produktionspartner investieren, eigene Fabriken sind laut Tim Cook nicht geplant. Wie der Apple-CEO gegenüber Bloomberg Business weiter verlauten ließ, arbeitet Apple bereits seit einiger Zeit an diesem Plan.

ANZEIGE

Bereits jetzt werden einzelne Teile des iPhones in den USA produziert. Auch die Entwicklung findet bei Apple zu einem Großteil in den USA statt. Ob auch andere Produkte, darunter das iPhone, zukünftig in den USA produziert werden könnte, ließ Apple offen.

Mehr zu: iMac | iMac 2012 | Tim Cook

Artikel kommentieren

Bild von 777mac_de

Das nennt man dann wohl Glokalisierung...

Bild von Solerimus

mein MacPro 3.1 ist „Designed by Apple in California. Assembled in Ireland“

Bild von Powernaut

weil die usa ja auch für ihre gute produktionsqualität bekannt sind... aber anscheinend sind ja die löhne in den usa schon soweit gesunken das sie mit china wieder konkurrieren können...

Bild von AB1971

@Powernaut: Stimmt, die Lohn-Neben-Kosten sind z. Zt. so hoch wie in Südamerika (Brasilien). Würd sich meiner Meinung nach lohnen! Und die Qualität würde auch immens steigen, aber nicht der Preis! Hoffentlich klappt´s!

Bild von mathek

Warum würde die Qualität steigen? Weil die Amis besser mit dem Schraubenzieher umgehen können?
Das musst du nochmal erklären.

Bild von Stechhummel

Doch zumindest den neuen flache iMac scheint Apple in geringen Stückzahlen in den USA zusammenzubauen.

"flachen" mit n!

Bild von j.zenker

Danke :)

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
drei * = 27
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

MAC-FORUM

Re: Technikfrage: Ext Festplatte wird regelmäßig ausge ...

Re: Technikfrage: Ext Festplatte wird regelmäßig ausge ...

Re: Technikfrage: Ext Festplatte wird regelmäßig ausge ...

Re: Technikfrage: Ext Festplatte wird regelmäßig ausge ...

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

Mac easy 02.2014

Ausgabe: 2/2014
21 MB
4.49 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier
Zur Startseite