NEUES VON DER WWDC 2012

iOS 6: Kostenloses Navi & 3D-Karten

11.06.12 | 21:41 Uhr - von
(Bild: Apple)

Immer wenn Apple zur Keynote lädt, zittern Entwickler. Manchmal bedient sich Apple an den besten Ideen anderer Programmierer und setzt diese selbst nochmals um: Im Rahmen der WWDC 2012 erwischte es diesmal die Anbieter von Navi-Apps und, man staune, Google. Dass Apple in der nächsten iOS-Ausgabe auf eigenes Kartematerial setzen wird, deutete sich bereits Anfang März an: Zusammen mit dem Retina-iPad präsentierte Apple die iOS-App iPhoto, in der sich Apple bereits von Google Maps verabschiedete. An ihre Stelle treten Karten, die ihre Herkunft von OpenStreetMap nicht leugnen können. Ein wenig später räumt Apple dem freien Wiki-Projekt den erforderlichen Kredit ein.

  • Mit iOS6 Im 3D-Flug über San Francisco

ANZEIGE

Im Herbst will Apple eigene Karten mit iOS 6 ausliefern. Da es sich um vektorbasiertes Kartenmaterial handelt, werden die Download-Zeiten flott bleiben.Im Rahmen der WWDC-Keynote versprach Apple, geschmeidiges Laden und flüssiges Zoomen. Für den Bereich der Navigation will Apple mit der Konkurrenz-Plattform Android gleichziehen: Google stattet die (eigene) Android-Plattform mit Punkt-zu-Punkt-Navigation, Verkehrsinfos, Satelliten-Perspektive und – dem in Deutschland umstrittenen – Streetview mit Straßenansichten auf Augenhöhe aus. Gerade letzteres ist zur Orientierung in der Fremde stets hilfreich. Mit ähnlichen Funktion, aber ohne Streetview-ähnliche Ansicht, zieht Apple jetzt nach: Funktionen wie Flyover sollen innovativ wirken. Fraglich ist, wie gut Navi und Karten fern der amerikanischen Heimat Apples funktionieren werden.

Entwickler erhalten schon jetzt Zugriff auf eine Beta-Version von iOS 6 und können ihre Apps an das neue System anpassen.

Mehr zu: iOS 6 | WWDC 2012

Artikel kommentieren

Bild von Lion-97

Ich wette dass es Jahre dauern wird, bis es Flyouver in Deutschland gibt…!

Bild von Applelove

Scott forstall hat gesagt Zitat "around the world"

Bild von tobyz989

"1. Some features may not be available in all countries or all areas. Flyover and turn-by-turn navigation will be available only on iPhone 4S and iPad 2 or later. Cellular data charges may apply."
also nicht fürs 4er, schade

Bild von DocciNo

Dafür gibt es direkt die Karten für
- FlyOver Iraq
- FlyOver Pakistan
- FlyOver Iran
...

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
null + = elf
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Weitere News

  • Meist gelesen
  • Meistdiskutiert

IPOD-FORUM

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

Mac easy 02.2014

Ausgabe: 2/2014
21 MB
4.49 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier
Zur Startseite