PRE-GOLDEN-MASTER

iOS 5.1: Angebliche Vorabversion aufgetaucht

17.02.12 | 11:18 Uhr - von
(Bild: http://9to5mac.com/2012/02/16/leaked-ios-5-1-pre-gm-build-contains-camera-slider-and-japanese-siri/)

Das auf Portugiesisch geführte „Blog do iPhone“ präsentiert aktuell zwei Bildschirm-Schnappschüsse, die einem Golden-Master-Kandidaten von iOS 5.1 entstammen sollen. Zwei neue Funktionen werden als besonders ausgewiesen. Siri soll Japanisch gelernt haben und die Kamera ist schneller zu erreichen.

ANZEIGE

Das Kamera-Icon auf dem Sperrbildschirm soll nicht mehr nur per doppeltem Druck auf die Home-Taste zu erreichen sein, wie es seit iOS 5 der Fall ist. Es sei jetzt immer verfügbar, müsse nach oben aufgezogen werden und stelle die Kamera-Funktionen schneller als über das bisherige Laden der App selbst zur Verfügung.

Dass Siri laut Entwickler-Fahrplan bereits im März auf Japanisch funktionieren könnte und das voreilig bereits heute behauptet, war in zwei Nachrichtenmeldungen der vergangenen Tage zu lesen. Neu ist der Screenshot, der das Japanische (portugiesisch: „japonês“) in den Einstellungen von Siri zur Auswahl zeigt.

Das Timing der neu aufgetauchten iOS-Funktionen koinzidiert mit der in der Gerüchteküche verhandelten Markteinführung des iPad 3 im März. Die letztendliche Veröffentlichung von iOS 5.1 wird dementsprechend zeitgleich erwartet.

Artikel kommentieren

Bild von Gast

Da könnte Apple Probleme mit dem neu angemeldeten Patent von Google bekommen.

Bild von Gast

nicht wirklich weil man bei Google ja Apps auf den Entsperrbutton zieht. hier zieht man die ganze Unlockleiste nach oben. für mich also nichts anderes als slide to unlock nur eben nach oben.

Bild von Gast

Wenn alle Leute ihre Einstellung hätten, gäbe es die aktuellen Patentstreitigkeiten wohl nicht. ;) Nichtsdestotrotz ähnelt die Entsperrfunktion diversen Android-Entsperr-Arten. Ob diese patentrechtlich geschützt sind, weiß ich allerdings nicht. Und durch die diversen Firmen sind eigentlich viele, wenn nicht alle, Arten eine Anwendung aus dem Speerbildschirm zu starten, schon in Benutzung, eventuell auch patentiert.

Wieder ein Grund Patente zu reformieren.

Bild von Gast

schön wenn sich google jetzt "drag and drop" sichern lässt ;)

Bild von Gast

Apple hat drag & drop erfunden :P

Bild von Gast

Apple for the win, definitiv

Bild von Gast

Apple is cool ..

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
* zwei = 18
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

IPOD-FORUM

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €

iPadBIBEL 02.2014

Ausgabe: 2/2014
50 MB
8.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier
Zur Startseite