DYNAMIK

CardSwitcher 2.0: Multitasking nach webOS-Vorbild auf dem iPhone

27.03.12 | 11:17 Uhr - von Eric Schäfer
(Bild: cultofmac)

CardSwitcher, die populäre Multitasking-Lösung wurde in der Version 2.0 in Cydia für iOS 5 aktualisiert. Die Software bringt nach webOS-Vorbild Multitasking auf ein iPhone mit Jailbreak. Ist aber auch für das iPad eine reizvolle Alternative. 

ANZEIGE

CardSwitcher 2.0 ist kürzlich als komplette Neuentwicklung für iOS 5 veröffentlicht und dabei hinsichtlich Geschwindigkeit und Energie-Effizienz optimiert worden. Geräte, auf denen iOS 4 läuft, werden ebenfalls spürbare Verbesserungen gegenüber der letzten Version feststellen.

In der neuen Version zeigt CardSwitcher 2.0 dynamisch immer die zuletzt geöffnete App und kein statisches Bild. Im Multitask-Modus werden Live-Updates angezeigt. Vier geöffnete Apps sind gleichzeitig auf dem Display zu sehen und können auf verschiedene Arten geschlossen werden.

Über „Einstellungen“ des iOS-Gerätes kann im Multitasking-Interface zwischen Karte- und Grid-Ansicht gewechselt werden. Die Grid-Ansicht ist besonders für das größere iPad-Display attraktiv.

CardSwitcher 2.0 ist in Cydia für zwei US-Dollar erhältlich.

Mehr zu: iOS 5 | Jailbreak

Artikel kommentieren

Bild von Gast

Da wünscht man sich doch, dass Apple mal wieder den Kopierer anwirft. Wär ja nicht das erste mal. :-)
Sicher, ds braucht etwas mehr Power als die aktuelle Variante, aber es würde den Überblick fördern.

Bild von Gast

Werden sie auch... dauert nur noch ein wenig. Ich tippe mal auf iOS 7.0

Bild von Gast

Ja, der Akkuverbrauch dürfte bei solchen Spielereien oft ein Hauptgrund sein, warum Apple es nicht schon selbst getan hat...

Bild von Gast

Nicht wirklich.

Bild von Gast

Ich frage mich eher warum Apple nicht dieses webOS gekauft hat. Stand doch gerade zum Verkauf und Apple hat so viel Barvermögen, dass sie nicht wissen wohin damit. Jetzt kriegen sogar die Aktionäre erstmals eine Ausschüttung. Gerade auch im Hinblick auf diese ganzen Patentstreitigkeiten hätte Apple doch hier nichts verkehrt gemacht.

Bild von Gast

Damit hätten sie nicht viel gewonnen. Apple kauft nur das, was sie nicht "klauen" können, d.h. was durch Patente geschützt ist oder wo ihnen das Know How fehlt. Beides trifft auf WebOS nicht zu.

Bild von Lion-97

Das kommt auch von Windows Phone 7! Sieht dort auch ganz gut aus...

Bild von Gast

Kommt von Windows Phone 7?
Also bitte...
das erste mal wo ich diese Ansicht gesehen habe war das Palm OS.

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
* sechs = 24
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

IPOD-FORUM

Re: Film auf externe FP für Windows nutzbar

Re: Film auf externe FP für Windows nutzbar

Re: Film auf externe FP für Windows nutzbar

Re: Film auf externe FP für Windows nutzbar

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier