SYNCHRONISATION VON MULTITOUCH-EBOOKS

iTunes 10.5.3 ist erschienen

19.01.12 | 23:52 Uhr - von
(Bild: Google Image)

Wann immer sich etwas im iTunes-Ökosystem tut, zieht dies auch mit Sicherheit eine neue iTunes-Version nach sich. Wer die interaktiven iBooks-Textbücher ausprobiert hat, wird iTunes 10.5.3 bereits installiert haben, denn es ist Voraussetzung für die Synchronisation.

Multitouch-Textbücher können über den Mac im iTunes Store gekauft, aber nicht betrachtet werden. Zum Betrachten von Apples Büchern ist wie vorher ein iPad notwendig.

ANZEIGE

iTunes 10.5.3: Die offiziellen Releasenotes Mit iTunes 10.5.3 können Sie interaktive iBooks-Textbücher mit Ihrem iPad synchronisieren. Kaufen können Sie diese Multi-Touch-Textbücher über Ihren Mac im iTunes Store oder über Ihr iPad im iBookstore, der zu iBooks 2 gehört.iBooks-Textbücher werden mit iBooks Author erstellt, das jetzt als kostenloser Download im Mac App Store erhältlich ist.Informationen zum Sicherheitsinhalt dieses Updates finden Sie unter:support.apple.com/kb/HT1222?viewlocale=de_DE

Die App zum Erstellen von eBooks, iBooks Author, ist ein kostenloser Download im Mac App Store.

Artikel kommentieren

Bild von Gast

Süßes Update mit rund 15mb.

Bild von Gast

Könntet ihr "textbook" bitte mit Lehrbuch übersetzen?
Dass diese interaktiven Bücher Text enthalten ist soweit ich weiß kein Alleinstellungsmerkmal. Aber im Englischen heißen Lehrbücher nunmal "textbooks" ...

Bild von Gast

ging super zum update :-) und auch mal update größe umts freundlich .

Bild von Gast

hm, ich glaube dem ein oder anderen hier würden Lehrbücher ganz gut tun, man versteht kein Wort von dem was Du uns sagen möchtest ;-)

Bild von Gast

Super Kommentar. Versteht nur keiner.
Keine Ahnung warum sich so viele Analphabeten in Foren rumtreiben.

Bild von Gast

kann nur jedem empfehlen bei iTunes Updates eine Datensicherung vorzunehmen. Nach der Installation und dem Neuladen des Musikordners war Hälfte der Musikdatenbank gelöscht und alle Daten die mühselig eingepflegt waren verschwunden - bei "Kontakt Apple" hat man sich geweigert die Reklamation entgegenzunehmen weil ich keine Seriennummer eines Applegerätes vorweisen kann, da ich schlichtweg kein Applegerät besitze - hatte die aber nicht interessiert.

Bild von Gast

seit der Version 10.4 ist ITunes in der Qualität immer schlechter geworden - viele Funktionen einfach verschwunden - ich gehe wieder zu WinAmp, da gibt es keine Probleme

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
- vierzehn = eins
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

IPOD-FORUM

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €

iPadBIBEL 02.2014

Ausgabe: 2/2014
50 MB
8.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos
Zur Startseite