VORERST KEINE STRAFEN

USA: Ab Samstag Entsperren von Handys per Hack verboten

25.01.13 | 11:56 Uhr - von
(Bild: Archiv)

Eine Gesetzesänderung beziehungsweise die Inkrafttretung eines Zusatzes lässt in den USA aufhorchen: Ab kommenden Samstag ist das Entsperren von Handys per Hack verboten. Ob damit auch iOS-Unlock-Anbieter ihre Arbeit einstellen werden, ist unklar. Es gibt vorerst keine strafrechtliche Verfolgung für die Nutzer, sie verlieren jedoch im Garantiefall die Ansprüche gegen den Hersteller des Telefons.


Die Librarian of Congress verfügt Ausnahmeregelungen zum „Anti-Hacking-Gesetz“, Digital Millennium Copyright Act (kurz DMCA). Vor gut zweieinhalb Jahren wurde von dem Congress eine Ausnahme für Jailbreaks beschlossen, beim Unlock sieht es jetzt aber ganz anders aus: Die SIM-Sperre, mit der vertragsgebundene Smartphones ausgeliefert werden, darf nicht vom Nutzer ohne Genehmigung entfernt werden. Das Verbot gilt für alle Handys und Smartphone, die ab dem 26. Januar 2013 in den USA verkauft werden.

ANZEIGE

Ein so genanntes Unlock darf damit nur von dem Provider durchgeführt werden. Die Gesetzesänderung beziehungsweise Umformulierung wurde bereits im vergangenen Oktober beschlossen.

Mehr zu: iPhone | Jailbreak

Artikel kommentieren

Bild von moritzf

...verbietet illegales entsperren von handies ... :)
Das ist doch mal sauber formuliert. Ist mir ja was ganz neues, dass illegale Aktivitäten verboten sind :)
Neu ist doch, dass es jetzt eine Entscheidung darüber gibt, dass das Entsperren von Mobilgeräten per Hack etc verboten ist.

Bild von j.zenker

Das war tatsächlich ein wenig undeutlich. Danke für den Hinweis!

Bild von Macintosh1968

Da war die Lobby aber wieder aktiv.....wow

Mac

Bild von TobNukem

die Inkrafttretung ;-)

Bild von iShaft

Das würde ja auch in Ordnung gehen, wenn zugleich auch gesetzlich gewährleistet ist, dass der Eigentümer des gesperrten Produktes, das Recht und die Möglicheit hat - und sei es in Form einer anteiligen Gebühr in der max. Höhe der entsprechenden Subventionierung - das Gerät wieder vorfristig zu entsperren.

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
17 + elf =
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

IPOD-FORUM

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

Mac easy 02.2014

Ausgabe: 2/2014
21 MB
4.49 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos
Zur Startseite