HIN UND HER

Rechtsstreit mit Samsung: Apple legt nach

20.06.11 | 09:55 Uhr - von Eric Schäfer
(Bild: MacRumors)

Gestern hat Apple seine gegen Samsung eingebrachte Klage noch einmal erweitert und damit auf die Gegenklage von Samsung reagiert, in der diese noch unveröffentlichte iOS-Hardware – also das iPhone 5 und das iPad 3 – von Apple sehen wollten. 

Im Klagewettstreit Apple gegen Samsung und umgekehrt verhärten sich die Fronten. Apple hat in einer Klageerweiterung weitere neue Samsung Modelle eingefordert, die angeblich Patente aus Cupertino verletzten.

ANZEIGE

Samsung solle schamlos das Apple Design kopiert und Produkte entwickelt haben, die wie Apple-Geräte aussehen und von deren Erfolg profitieren sollen. Zusätzlich zu den 15 Samsung-Modellen, die Apple in der ersten Klagefassung erwähnt hatte, will man nun noch die Modelle Droid Charge, Exhibit 4G, Galaxy Ace, Galaxy Prevail, Galaxy S (i9000), Gravity, Infuse 4G, Nexus S 4G, Replenish, Sidekick, Galaxy Tab 10.1und Galaxy S II sehen, die angeblich Ähnlichkeiten zu Apple-Produkten aufweisen.

Apple hat außerdem noch einige Punkte der Patentklage verschärft. Der Rechtsstreit ist von Interesse, da Samsung einerseits mit der Android-Plattform starke Marktzuwächse aufweisen kann, andererseits aber auch als Zulieferer für Apple iOS Geräte tätig ist.

Artikel kommentieren

Bild von Gast

Sehr gut geschrieben :) Danke für die Informations Übermittlung.

Bild von batDan

"Ähnlichkeiten zu Apple-Produkten aufweisen" scheint mir noch untertrieben. Im Grunde genommen ist die Produktpolitik von Samsung Mobile Geräten so, dass man Apple's Geräte und Software möglichst gut kopiert, aber Android anstatt iOS verwendet.

Bild von Gast

Hauptgrund ist doch hier ganz klar das Galaxy S2 da es das bisher einzige Mobiltelefon ist was Apple wirklich gefährlich werden könnte. Und das sieht beim bestem willen noch nichtmal ansatzweise wie ein Iphone aus. Und dieses Fanboy gequatsche immmer als wären die User selbst die angeschissenen ist echt lächerlich.
Ist aber typisch kaum gibt es erste Konkurrenz zu einem Gerät welches meiner Meinung nach sowieso die Kundenverarsche selbst ist muss es aus dem Verkehr gezogen werden.
Apple macht sich meiner Meinung nach langsam lächerlich.

Bild von Gast

Ich finde es lächerlich. Das Design von Apple ist ungeschlagen, das ist, als ob ich einen VW mit einem Porsche vergleiche. Die fahren auch beide ;-)

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
sieben + = 20
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos
Zur Startseite