176 BILDPUNKTE

Konzeptvideo zeigt Apps, Spiele und Videos auf dem neuen iPhone

31.08.12 | 22:31 Uhr - von Justus Zenker

Im Gegensatz zu seinen Vorgängern mit 3,5-Zoll-Bildschirm soll das neue Smartphone aus dem Hause Cupertino mit einem längeren 4-Zoll-Display ausgeliefert werden. Neben einer zusätzlichen App-Reihe ermöglicht das etwas höhere Display auch erstmals 16:9-Filme ohne schwarze Balken. Ein neues Video zeigt, wie Apps, Spiele, Videos und mehr von einem längeren Display profitieren könnten.

ANZEIGE

Auf dem Homescreen würden die voraussichtlich 176 zusätzlichen Bildpunkte in der Höhe von 960 auf nunmehr 1136 Pixel beispielsweise eine weitere Reihe an Apps oder Ordnern erlauben. Ordner wiederum könnten anstelle von 12 Apps künftig 16 Programme fassen. Da das neue Bildverhältnis fast dem 16:9-Standard der meisten Fernseher entspricht, könnten zudem eine Vielzahl von Filmen ohne schwarze Balken am oberen und unteren Bildschirmrand geschaut werden.

Wie macrumors.com betont, ist das Video reine Spekulation. Dennoch gibt das Konzept einen guten Eindruck von dem, was uns Mitte September erwarten könnte.

Mehr zu: iPhone 6

Artikel kommentieren

Bild von Bromios

Die Redaktion schreibt das iPhone 5 habe 176 Bildpunkte mehr.
Damit waren die Pixel-Zeilen gemeint.

Sofern diese Angabe stimmt würde das Display bei bleibender Breite 112.640 Pixel dazu gewinnen und eine Anzeige mit 727.404 Bildpunkten bekommen.
1136 Pixel in der Höhe wären jedoch eine ungewöhnliche Zahl.

Ein Zuwachs um 180 Zeilen auf 1140 x 640 Pixel und damit eine neue Auflösung von 729.600 Bildpunkten klingt warscheinlicher.

In jedem Fall wird das größere Retina Display aber einen längeren Daumen fordern.

Bild von geoelterblitz

Bei einem chinesischen Zulieferer habe ich schon die ersten Schutzhüllen für den Daumenadapter iThump gesehen. Damit sollte das Display gut zu beherrschen sein.

Bild von pppfff

Eine Bitte/Frage an die Mac Life Redaktion: Warum brauche ich auf Ihrer iPhone/iPad/Mac Seite ein Flash Plug in ? Ich habe es mit der neuen ML Installation mal probeweise weg gelassen und finde mein Mac läuft besser ohne.
Bitte auch hier umstellen!

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
null + fünf =
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

IPOD-FORUM

Re: iTunes nutzt nach Neustart das falsche Verzeichnis

Re: iTunes nutzt nach Neustart das falsche Verzeichnis

Re: iTunes nutzt nach Neustart das falsche Verzeichnis

iTunes nutzt nach Neustart das falsche Verzeichnis

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

Mac Life 09.2014

Ausgabe: 9/2014
28.29 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos