ZU OPTIMISTISCHE ANALYSTEN?

Komplett überarbeitetes iPad 5 soll im Oktober erscheinen, iPhone 5S und Billig-iPhone im Laufe des Jahrs

25.01.13 | 19:08 Uhr - von Justus Zenker
(Bild: martinuitutrecht bei 3dexport.com)

Das Jahr 2013 dürfte in Sachen Apple einmal mehr spannend werden. Bereits jetzt melden sich fast täglich Kaffeesatzleser und Glaskugel-Propheten mit neuen iPad-Vermutungen. Dabei scheinen sich die Damen und Herren beim Veröffentlichungszeitpunkt einig: Irgendwann im Frühjahr. Neuen Informationen zufolge scheint die Veröffentlichung im Oktober jedoch wahrscheinlicher.

Denn das iPad der fünften Generation soll im Gegensatz zum iPad 2, 3 und 4 in einem komplett neuen Design daherkommen. Laut iLounge wird das iPad der fünften Generation kaum einen Rahmen aufweisen und fast die komplette Vorderseite mit Display ausfüllen. Der Rahmen böte gerade noch ausreichend Platz für die Kamera und den Home Button. Die Rückseite des von iLounge begutachteten Modells soll den aktuellen iPad-mini-inspirierten Entwürfen sehr ähnlich sein. In Sachen Leistung wird das iPad 5 angeblich aber nur geringfügig mehr bieten als das iPad der vierten Generation.

ANZEIGE

Um die neue, dünnere Bauform zu erreichen, müsse Apple zudem auf komplett neue Hardware setzen, darunter das Display. Als heißer Kandidat wird einmal mehr Sharps IGZO-Display genannt. Da der japanische Hersteller jedoch noch immer Probleme bei der Produktion der Displays hat, ist mit einem iPad im Frühling nicht zu rechnen, sondern erst im Oktober dieses Jahres.

Die nicht namentlich genannten Quellen sollen gegenüber iLounge außerdem berichtet haben, dass das „iPhone 5S“ dem aktuellen iPhone 5 sehr ähnlich sein wird. Als einzige nennenswerte Änderung wird ein größerer und somit vermutlich stärkerer LED-Blitz genannt. Während iLounge das iPhone mit 4,7-Zoll-Bildschirm als reinen Prototypen und „Apples Plan B“ in abtut, soll Cupertino die Veröffentlichung des Billig-iPhones durchaus noch in diesem Jahr planen. Als Grund wird einmal mehr der für Apple mit dem teuren iPhone 5 nur schwer erschließbare chinesische Markt genannt.

Mehr zu: iPad 5 | iPhone | iPhone 5S

Artikel kommentieren

Bild von nightsurfer

Warum beteiligt sich Maclife an solchen unsinnigen Spekulationen? Das ist Computerbild - Niveau. Wenn nicht noch darunter.

Bild von Macintosh1968

Es ist wahrscheinlicher das mein Hund gleich in die Wohnung pinkelt.....

Mac

Bild von Gast Maclife

Und er hats getan! ;-)

Bild von 777mac_de

Wie oft müssen Tim Cook und Phil Schiller noch das Billig-iPhone dementieren, bis diese Gerüchteküche auf MacLife endlich ein Ende hat!?

Bild von OliverK

Warum soll es ein "Billig" IPhone geben? Es gibt ja auch kein "Billig" MacBook, IPad etc., außerdem wurde es von Phil Schiller dementiert!

Dass das IPad 5 im Design vom IPad Mini kommen soll, ist sehr wahrscheinlich, da das Mini viel eleganter daher kommt!

Das die mobilen Geräte (IPhone, IPad) ab Spätsommer kommen sollen, ist eher wahrscheinlich, da die neuen mobilen Chipsätze meist im Sommer fertig werden!

Bild von ffm

... möglicherweise sind das unterschiedliche Märkte.

Bild von nightsurfer

Ich habe schon mehrmals mit Leuten, die sich mit Marktwirtschaft auskennen oder es zumindest glauben und Stein und Bein schworen, daß Apple innerhalb eines Jahres ein billigeres iPhone bringen MUSS, gewettet. Ihr wißt, wer die Wetten gewonnen hat. Auch und gerade die, die sich in der Branche und / oder mit BWL auskennen, können oder wollen einfach nicht sehen, daß Apple anders tickt.

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
- sieben = drei
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

IPOD-FORUM

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

Mac easy 02.2014

Ausgabe: 2/2014
21 MB
4.49 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier
Zur Startseite