WENN DER WUNSCH DER VATER DES GEDANKENS IST

iPhone: Intel will Apple mit Chips beliefern

01.03.10 | 10:50 Uhr - von Eric Schäfer
(Bild: Google Image)

Chiphersteller Intel tritt im Mobilfunksegment so gut wie kaum in Erscheinung. Das soll sich jetzt ändern. Der überwiegend im Computer-Segment tätige Hersteller kündigte an, sowohl Apple als auch Microsoft im Bereich mobiler Geräte als Kunden gewinnen zu wollen. 

Intel-Chef Paul Otellini verkündete in einem Gespräch mit der Wirtschaftswoche, dass der führende Chiphersteller sein Smartphone-Geschäft ausbauen wolle. Erst zu Jahresbeginn wurde das Smartphone LG GW990 mit Intel-Prozessor ausgeliefert. Dem sollen laut Otellini noch viele weitere Intel-Smartphones folgen.

ANZEIGE

Wenn möglich, so spekuliert Paul Otellini, sollen künftige iPhone- und iPad-Generationen auf Intel-Chips setzen. Leichter gesagt, als getan, denn Apple setzt zum Beispiel beim neuen iPad auf einen eigens dafür entwickelten Chip aus eigener Produktion, beim iPhone auf ARM. Außerdem gelten die bislang von Intel in Handys eingesetzten Chips als Ressourcen-Fresser – und was Cupertino davon hält, das ist bekannt.

Sogar Paul Otellini dürfte das wissen, weshalb er gleichzeitig Microsoft als potenziellen Kunden für Intel-Smartphone-Chips ins Auge fasst. „Wir würden gerne Microsofts mobiles Betriebssystem auf unseren Prozessoren laufen sehen“, wird der Intel-Chef zitiert.

Artikel kommentieren

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
+ fünf = sieben
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

IPOD-FORUM

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

Mac easy 02.2014

Ausgabe: 2/2014
21 MB
4.49 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos
Zur Startseite