LIEFERBARKEIT EINGESCHRÄNKT

iPhone 5s: Apple liefert nur wenige Geräte an den Handel

18.09.13 | 07:56 Uhr - von
(Bild: Apple)

Die Verfügbarkeit des iPhone 5s könnte zum Verkaufsstart sehr eingeschränkt sein, sowohl bei den Apple Stores als auch den Läden der Mobilfunkunternehmen. Angeblich sollen 70 bis 80 Prozent der gelieferten Geräte das neue iPhone 5c sein.

Dies würde die Prognose des Analysten Ming-Chi Kuo bestätigen, der im Fingerabdrucksensor eine Herausforderung für die iPhone-Produktion sah. Es würde auch erklären, weshalb das iPhone 5s in den meisten Ländern nicht vorbestellt werden konnte. Vom iPhone 5c hat Apple hingegen genug Geräte, um die Anfangsnachfrage bedienen zu können, im Apple Store sind alle Farbvarianten in fünf Werktagen lieferbar.

ANZEIGE

Je nach Farb- und Speichervariante unterscheidet sich auch die Lieferbarkeit des iPhone 5s: Apple hat weniger iPhones mit 64 GB fertigen lassen, außerdem wird es mehr iPhones in "Spacegrau" geben, als in den anderen Farben. Angeblich sollen iPhone-Interessierte künftig über Apples Apple Store App informiert werden, wenn ihr Wunschmodell im Apple Store verfügbar ist.

Mehr zu: iPhone 5S

Artikel kommentieren

Bild von rudolf07

Ne Menge "angeblich" im Text.
Nur nicht in der Headline.
Warum wohl?

Bild von Fanboy

Ob sie ahnen was passiert ? Ich selbst bin hin und her gerissen ! Ich hab ein 4s und hab die ganze zeit gesagt wenn,s 5s draussen ist hol ich eins . Aber jetzt ??
Ich vemisse halt immer noch so einfache Sachen wie ne Benachrichtigungs Led oder zumindest ne Softwarelösung ala Moto x das das Display angeht und man verpasstes sieht !

Bild von ck1081

Bedienungshilfen: LED Nachrtichtenblitz!

Bild von Qwerty

Bei iOS7 oder 6? Bei 6 finde ich keinen Nachrichtenblitz…

Bild von alexad30

Ich bleibe noch beim 4s und bin eher auf das neue OS gespannt. Auch warte ich mal ab wie sich der Fingersensor bewährt oder ob es Probleme gibt. Bei mir ist immer erst im Januar eine neues Phone dran. Dann wird mann weiter sehen.
Ist doch ganz klar, dass Apple die einfacheren Modelle schneller vom Band bekommt. Auch dürfte hier schon der Plan seit Beginn der 5er Serie bestanden haben.

Bild von Qwerty

Hier ein guter Bericht (englisch) zum Sensor und dem Rest...
http://daringfireball.net/2013/09/the_iphone_5s_and_5c

Bild von Fanboy

Nachrichtenblitz ist ok in dem Moment wo ich das Telefon sehe aber was ist 10 min später ! warum muss ich jedes mal den Bildschirm wecken ?? Es gibt dafür nichtmal ne App !
Bei Android ist das besser gelöst ! mit ner Dauerblink Led sogar in verschieden Farben !

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
dreizehn - = zehn
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

IPOD-FORUM

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

Mac easy 02.2014

Ausgabe: 2/2014
21 MB
4.49 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier
Zur Startseite