IPHONE IM UNIBODY-DESIGN

iPhone 5: Video zeigt angebliches Bauteil

07.06.12 | 10:38 Uhr - von
(Bild: Screenshot)

Der Ersatzteilhändler ETrade Supply zeigt nach den ganzen Veröffentlichungen von Schemazeichnungen, Glasscheiben und technischen Spezifikationen für das kommende iPhone 5 nun ein weiteres Bauteil, das viele Rückschlüsse auf das mögliche Design zulässt.

ANZEIGE

ETrade Supply scheint sich selbst nicht ganz sicher zu sein, was man da gefunden hat: Sie zeigen eine Unibody-Rückschale und spekulieren, dass sie zu dem kommenden iPhone 5 gehören, oder auch nur von einem iPhone-Klone stammen könnte.

ETrade Supply vergleicht das mutmaßliche Bauteil in einem Video mit dem iPhone 4:

Die Unterschiede:

  • Aluminium-Unibody
  • Dünner, größer: 4 Zoll
  • Kleinerer SIM-Tray
  • Kopfhörersanschluss unten
  • Kleinerer Dock-Connector

Die Spezifikationen passen perfekt zu Bildern zur iPhone-Rückseite von Ende Mai und unterstützen die Gerüchte zum Größenwechsel perfekt.
 

Mehr zu: iPhone | iPhone 5

Artikel kommentieren

Bild von larswicke

Hoffentlich ist dieses Bauteil nicht echt! Da es nicht wirklich gut aussieht. Allein der schwarze Rahmen und das Rückenteil mit den unterschiedlichen Farben und Materialien sehen doch sehr bescheiden aus.........

Bild von staettler

Es sind weder unterschiedliche Farben noch Materialien. Es handelt sich um ein Material mit verschiedenen bearbeiteten Oberflächen. Dies wurde wahrscheinlich gewählt um ein identisches Bild zur Vorderseite dazustellen. Man erkennt es sehr gut wenn man den Apfel mit dem oberen und unteren Streifen vergleicht. Zwei Materialien würde auch keinen Sinn hinsichtlich der Fertigung und der Dicke ergeben. Apple möchte sein iPhone ja sehr dünn machen und wird daher nicht mit zwei Materialien arbeiten.

Und persönlich finde ich es sehr gelungen!

Bild von helmleo

Die Geschmäcker sind glücklicherweise verschieden. Ich finde, dass es gut aussieht.

Bild von MACximilian

So langsam kommt man an die Grenzen. Bei so gutem Design, wie beim iPhone, muss man halt auch mal was komplett anderes machen, um wieder was neues liefern zu können. Egal was dabei rauskommt, das wird schon. Bisher hat sich noch jede iPhone-Generation als funktionierend und besser als sein Vorgänger herausgestellt. Ich finde es schon mal gut.

Bild von mr.-antimagnetic

das Konzept ist nicht soo schlecht , es sind die Details die einfach nicht stimmig sind . Der Lautsprecher Grill sieht aus wie mit dem Dremel reingeprügelt, die Kamera ist nicht mehr im Radius der Ecke und die Bedientasten links sind durch die Verlängerung des Gehäuses nun viel zu hoch angebracht , man kommt mit dem Daumen schlechter hin - usw.usw.,aber
evtl. ist das ja nur ein Prototyp..

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
fünf + = zwölf
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

IPOD-FORUM

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos