WENIG ANDRANG

iPhone-5-Verkaufsstart in China, Russland & 31 weiteren Ländern

14.12.12 | 22:03 Uhr - von Justus Zenker

Gerade noch rechtzeitig zu Weihnachten hat Apple heute das iPhone 5 in 33 weiteren Ländern in den Handel gebracht. Neben China, Russland und einigen europäischen Ländern startet Apple den Verkauf auch in einigen südamerikanischen Staaten. Mit Zypern, Mazedonien, Moldawien und Montenegro finden sich auch einige europäische Länder auf der Liste.

ANZEIGE

Einen ganz so großen Ansturm wie zur Veröffentlichung des iPhone 4S konnte Apple allerdings laut dem Wall Street Journal nicht verzeichnen. In Apples Sanlitun-Store in Peking „stürmten“ gerade einmal zwei Kunden unter den Zurufen der Store-Mitarbeiter Apples Ladengeschäft.

Um Betrügern, die iPhones in Massen aufkaufen, um diese auf dem Schwarzmarkt zu überhöhten Preisen weiterzuverkaufen, entgegnet Apple in einigen asiatischen Ländern mit einem Lotterie-System. Auch dies dürfte ein Grund für den nur geringen Ansturm gewesen sein.

Neben den genannten Ländern startet das iPhone heute auch in Antigua und Barbados, den Bahamas, Bahrein, Bolivien, Chile, Costa Rica, Ecuador, Grenada, Indonesien, Israel, Jamaika, Jordanien, Kuwait, Malaysia, Moldawien, Panama, Paraguay, den Philippinen, Katar, Saudi Arabien, Süd-Afrika, Taiwan, der Türkei, in den Vereinigten Arabischen Emiraten und Venezuela.

Mehr zu: iPhone 5

Artikel kommentieren

Bild von jrobins

Meiner Meinung nach bringt Apple mittlwereile zu schnell neue Modelle raus. Habe mir damals auch ein iPhone 4S hier gekauft: http://www.3g.de/apple/iphone-4s-16gb-schwarz-vorbestellen-anzahlung/ und dann kommt schon das iPhone 5 raus. Da kann man kaum noch mithalten.

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
- zwei = zwölf
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier