WORAUS BESTEHT DIE RÜCKSEITE?

iPhone 5 soll sich bereits in Produktion befinden

15.07.12 | 22:49 Uhr - von
(Bild: http://cdn.macrumors.com/article-new/2012/05/iphone_5_black_white_rear_casings_large.jpg)

Praktisch, eine "verlässliche Quelle in China" zu haben, denn die hat dem japanischen Blog Mactokara geflüstert, dass das neue iPhone die Produktionsphase erreicht habe. Die Rückseite solle aber nicht nur Aluminium einsetzen, sondern auch Glas.

Eine Rückseite, die aus zwei Materialien besteht, wurde schon in einigen Entwürfen abgebildet, denen gemein ist, dass sie Apple-untypisch aussehen. Allerdings hielt sich auch die Begeisterung über das iPhone-4-Design in Grenzen, als erste Entwürfe im Netz kursierten. Bei den von 9to5Mac veröffentlichtem Bild der Rückseite soll es sich um einen Prototypen für den Design-Test gehandelt haben. 9to5Mac spekulierte, dass in der Metallrückseite auch die Antennen untergebracht sein könnten. Jeden zusätzlichen Platz könne Apple für den Akku gebrauchen, der wegen der erwarteten LTE-Unterstützung größer ausfallen dürfte.

ANZEIGE

Hüllenhersteller stellen sich bereits auf dieses Design ein - aber die Firmen auf der chinesischen Handelsplattform Alibaba sind dafür berüchtigt, schon mehrere Monate vor Ankündigung einer neuen Hardware Zubehör anzukündigen. Spektakulär gescheitert sind sie erst letztes Jahr, als die Firmen an ein neues Design glaubten. Apple hatte tatsächlich ein iPhone in einem anderen Design produzieren lassen, aber wohl nur als Test.

Ein Produktionsstart in diesem Monat könnte auf einen Verkaufsstart im September/Oktober hindeuten.

Mehr zu: Gerücht | iPhone 5

Artikel kommentieren

Bild von Hawkyboy

Das iPhone2012 wird niemals so aussehen. Nicht nur, weil ich glaube das Apple kein Design im Voraus "ausversehen" an die Öffentlichkeit bringt, sondern weil's hässlich ist.
Apple hält seine Designs schon unterverschluss, davon gehe ich aus. Damit Verdienen die unter Anderem ihre Milliarden. Bis zur offiziellen Keynote, da bin ich mir 100% sicher, wird Apple sein Design unter Verschluss halten.

Zudem bricht dieses Design die einfachsten gestalterischen Gesetze. Da dies das erste Produktdesign sein 1999 von Apple wäre, in dem das passiert und Apple jetzt um einiges größer ist, bezweifle ich, dass die sich solch peinlichkeiten erlauben.
Man schaue sich nur die Kamera an:
Unten weniger Platz zum Rand als oben? Nein, das macht Apple nicht.

Es kann schon sein das die Jungs in Cupertino mit diesem Design gespielt haben und es getestet haben, aber ich glaube nicht (und das wird es zu 100% nicht), dass dieses Design im Herbst diesen Jahres in den Läden zu finden sein wird.

Bild von Robs

Wie viele Leute hat es gegebene, die auch gesagt haben, dass das iPhone 4 NIEMALS so hässlich sein kann, als der Prototyp verloren gegangen ist. Und anschließend fanden es dann doch wieder alle Toll.

Bild von sunit

Auch ich hätte gerne ein anderes Design, glaube mir.
Ich nutze immer noch mein 3G, weil es einfach klasse in der Hand liegt.

Aber ich befürchte (zu 98%), dass dies das neue/alte iPhone sein wird.
Schön wäre es, wenn die anderen 2% eintreten würden.

PS.: Das Auge lebt nicht von Symetrie allein!

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
neun * = 63
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

IPOD-FORUM

Re: Film auf externe FP für Windows nutzbar

Re: Film auf externe FP für Windows nutzbar

Re: Film auf externe FP für Windows nutzbar

Re: Film auf externe FP für Windows nutzbar

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos