GELDBÖRSE IPHONE

iPhone 5 soll NFC-Technik zum Durchbruch verhelfen

25.06.12 | 19:56 Uhr - von
(Bild: MacRumors)

Selbst wenn das für iOS 6 angekündigte „Passbook“ das iPhone noch nicht zum iWallet macht, soll Apples Bestreben ungebrochen sein, die „Near Field Communication“ in das nächste iPhone zu integrieren. Die Popularität von Apples Hard- und Software könnte dabei zur Etablierung der Technologie führen.

Schon seit über einem Jahr wird gemunkelt, „das nächste iPhone“ warte mit bargeldlosen Zahlungsmöglichkeiten auf, die auf NFC, einem in Japan schon regelmäßig genutzten Standard basieren sollen. Ein einfaches Schwenken des iPhones über einem Kassen-Terminal genügt dann zur Begleichung einer Rechnung.

ANZEIGE

Doch bisher will der sichere Kurzstrecken-Funk weltweit einfach nicht so recht abheben. Genau das könnte sich mit „dem nächsten iPhone“ ändern. Apple leistete mit dem ersten iMac der Schnittstelle USB Starthilfe. Weshalb sollte das iPhone durch seine Verbreitung nicht in Sachen NFC Wunder wirken können?

Prototypen der sechsten Generation des iPhones sollen NFC-Komponenten aufweisen, heißt es aktuell in der Gerüchteküche. Erinnert wird an die NFC-Patente, die Apple sich in der Vergangenheit sicherte, und der neue Dienst „Passbook“ von iOS 6 rundet das Bild ab. Sind EC- und Kreditkarten bald out?

Mehr zu: iPhone 5 | NFC

Artikel kommentieren

Bild von zackwinter

Alle Jahre wieder. Bin gespannt, wie oft diese NFC Technologie noch aufgewärmt wird.

Bild von Applelove

was ist NFC ?

Bild von MACximilian

Ich warte schon lange auf ein vernünftiges Bezahlsystem, dass Bargeld das Wasser reichen kann. Vor allem in kleinen Geschäften oder am Kiosk oder Automaten, geht's nur mit Bargeld.
Die kassenseitige Hardware wird in kleineren und mittleren Läden wohl erst bei fälligen Neuanschaffungen oder konkreter Nachfrage angeschafft. Selbst bei konsequenter Umsetzung, wird eine vernünftige Durchdringung sicherlich noch Jahre dauern. Bis dahin ist das nächste iPhone schon lange Geschichte.
Schade, dabei würde ich so gerne den ewigen Hartgeldhaufen in meiner Geldbörse schrumpfen.

Bild von teller

Mir ist es wurscht, ob es eingeführt wird. Hauptsache anonymes bezahlen per Bargeld ist immernoch möglich.

Bild von Larnius

Das ist ein wichtiger Punkt! Anonymes Bezahlen rückt immer weiter in den Hintergrund, da fragt man sich schon ob das gut ist....

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
fünf * drei =
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

IPOD-FORUM

Re: Film auf externe FP für Windows nutzbar

Re: Film auf externe FP für Windows nutzbar

Re: Film auf externe FP für Windows nutzbar

Re: Film auf externe FP für Windows nutzbar

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier