MOCKUP VON BLACKPOOL CREATIVE

iPhone 5: Neues Rendering basierend auf vorab in Umlauf geratenen Bauteilen

08.06.12 | 10:39 Uhr - von
(Bild: Bryce Haymond)

Mit den ganzen Informationen der vergangenen Tage hat Bryce Haymond von Blackpool Creative ein neues Rendering erstellt, das seine Vorstellung von der neue iPhone 5 Generation zeigt. Alle bereits gezeigten Bauteile und ein wenig Fantasie reichten, um ein wirklich realistisch aussehendes iPhone 5 Modell zu erstellen.

ANZEIGE

Kaum ein Tag ohne neue Mockups zum kommenden iPhone. Bryce Haymond hat sich dieses Mal dem Hype um das kommende iPhone angenommen. Mit den bereits im Umlauf befindlichen Bauteilen und vielen weiteren zusammengesammelten Informationen hat er ein iPhone 5 Rendering erstellt und so den Gerüchten ein wenig „Korpus“ verpasst.

Von vielen wird erwartet, Apple könnte schon bei der WWDC das Geheimnis um das iPhone 5 lüften, das iPhone 5 dann aber erst im Herbst in den Verkauf bringen.

Mehr zu: iPhone 5 | Mock-ups

Artikel kommentieren

Bild von sunit

Das ist nicht ganz richtig.
Wer sich den Rahmen genauer ansieht wird feststellen, dass das Glas nicht, wie beim iPhone 4/4S, aufgesetzt sein wird. Der Rahmen fasst vielmehr das Glas ein. So wird das neue iPhone haptisch eleganter sein.

Bild von usul2000

Gerüchte gibt es wie letztes Jahr und wie eigentlich immer zu genüge :-)))
Mein aboluter Favorit wäre ein Design des neuen iPhone das dem iPod Touch nahe kommt.
Das passt dann zu den ganzen Produktlinie von Apple wo die Rückseiten auch aus Alu oder Metall sind und wie auch beim iPad abgerundet like iPhone 3G S nur halt aus Alu o.Metall.
Das wäre mal was tolles! Das Design vom iPhone 4 u. 4S ist ja auch genial und ich liebe es aber wenn was Neues dann bitte doch so ;-)
Also ich denke was auch an Grüchten kommt, Testserien und von Apple absichtlich geschürte Designs sind bis zum Erscheinen unendlich also heisst es abzuwarten und dann mit enem WOW das iPhone 5 oder vielleicht auch das " Neue iPhone " zu begrüssen ;-)))

Bild von karesake

Ich wünsche mir das iPhone "5" inkl. Technik im iPhone 2G Gehäuse :-D

Bild von Magios242

Och ich muss sagen das Design wie es jetzt ist is eine Super Angelegenheit. Das Design kann so bleiben. So wie es da oben zu sehen ist finde ich es wirklich okay. Das einzige was bei diesem Design nicht dazukommen darf ist, dass das iPhone dünner wird denn würde die Griffigkeit ziemlich darunter leiden.

Bild von OliverK

Einfach das iPhone 4 / 4S in die länge ziehen und fertig - bäh, wie einfallslos - langweilig!!!
Es hieße doch ein " völlig neues Design "!? Wo ist denn das neue Design? Ich weis, es sind z.Zt. nur Mockups, aber selbst viele Mockups sind einfallslos!

Nach den bisherigen technischen Informationen, die die Displayhersteller vor kurzem gezeigt haben, tippe ich auf ein 4,3 Zoll IGZO Display, was das nächste iPhone etwas dünner machen würde als das 4er!
Die gezeigten Größen waren 4,3" 4,5" 4,8"!

Ein gebogenes Display wird es nicht geben, weil das den Komfort beim "aufziehen" (vergrößern) des Bildschirminhalts sehr verschlechtern würde!

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
+ fünf = acht
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos
Zur Startseite